Lambda Sonde 2 einen Weg oder normal?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lambda Sonde 2 einen Weg oder normal?

      Hi,

      VCDS im Block 037 zeigt im Leerlauf eine Spannung zwischen 0.78 V und 0.82 V an, der Regelwert ist bei 0.1 %.
      Beim Gas geben im Leerlauf sinkt die Spannung und ab 2.200 U/Min geht die Spannung auf 0.04 V runter, der Motor dreht an der Stelle auch Schlagartig hoch ohne mehr Gas zu geben.
      Der Regelwert bleibt in der Zeit bei 0.1 %.

      Block 001 zeigt eine Kühlmitteltemperatur von 84 %, Lambdaregelwert zwischen 5.9 - 7.4 %, Motordrehzahl springt zwischen 768 und 800 hin und her. Motorlast springt zwischen 22.7 und 23.9 % hin und her.
      Block 034 zeigt eine Temperatur vor Kat von 328 °C an.

      Energieverbraucher wie Radio Klimaanlage waren ausgeschalten.
      Zu sagen ist, dass ich kürzlich die Lernwerte vom MSG zurückgesetzt habe und den jetzt wieder gestartet habe.

      Die Werte entsprechen einer längeren Zeit im Leerlauf (ca. 10 - 20 Minuten)

      Hoffe ich hab alles genannt :D

      VCDS vorhanden ;)

    • Was sagt eigentlich der Fehlerspeicher?

      Daß du die einzelnen Parameter ausliest ist richtig,aber die Werte die du hier aufgelistet hast,mit dem könnte ich im Moment nichts anfangen.
      Wir lesen mit nem Gutmann MegaMacs 50,und da gibt es sowas wie Messwertblock 1,2,3,... nicht.Da sind die entsprechende Steuergeräte sowie Bauteile gelistet.

      Ich könnte in 2 Wochen (hab gerade Ulaub),mit unserem Gerät eine Simulation starten,und schauen ob die Werte in etwa gleich sind.Desweiteren kann ich auch nach den Sollwerten schauen.
      Dazu bräuchte ich von dir die Schlüsselnummer,Motorcode und Baujahr.

      Gruß Dennis