Hilfe - Wischerabdeckung muss runter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe - Wischerabdeckung muss runter

      Moin Leutz,

      Wollte mich jetzt mal selbst von dem "Stromübergabekasten" unter der Wischerabdeckung überzeugen.
      Nachdem ich die Schrauben mit größter Gewalt endlich ab hatte und die Scheibenwischer mit dem Abzieher fast "gesprengt" hab, muss jetzt die Abdeckung runter, also das gesamte Kunststoffteil, aber wie? Es sieht so aus als wäre eine Führung an der Rückseite womit es an der Scheibe fixiert ist, gibts da einen Trick??? ?(

      Helft mir :))

    • Auf der linken und rechten Seite am Ende der A-Säule sind kleine Plastikabdeckungen, die müssen runter. Dann Innenraumfilter ausbauen. Jetzt fängst auf einer Seite an, den Windlauf rauszuziehen und dann rüber zur anderen Zeite.
      Der Windlauf ist an der Windschutzscheibe gesteckt, beim Einbau musst da ordentlich darufdrücken das er wieder einrastet.

    • X( So, hab wieder alles zusammgebaut und die Wischer wieder drauf geschraubt!
      Wie soll ich denn die kleinen Plastikteile rausbekommen?? Der Windlauf oder wie das große Teil heißt liegt doch press da oben drauf, bei mir tut sich da jedenfalls nix, so ein $&%/()!

      Ich wart mal ab, wer noch Tips hat, andernfalls geht mein Kabel dann eben doch durch den Gummipfropfen!

      Hab gedacht ich mach das schnell, in der Carguard-Anleitung steht was von 30min...:evil: