STOP! Kühlmittel prüfen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • STOP! Kühlmittel prüfen!

      Moin, Jungs.
      Ich hoffe ihr könnt mir bei folgendem Problem helfen.
      Seit einigen Monaten kommt bei mir die in der Uberschrift genannte Meldung in der MFA. Ich habe bis jetzt 2 mal Wasser (Selter ohne Kohlensäure) nachgefüllt und natürlich davor mit einem Kühlmittelprüfer geguckt wie viel Kühlmittel noch drin is. Ich denke -37°C sind ausreichend.
      Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit kam diese Meldung wieder. Ich hab mir da gedacht das das doch überhaupt nicht sein kann da ich ja vor kurzem erst wieder was nachgefüllt habe.
      Also habe ich die Zündung aus gemacht, kurz gewartet und wieder an - Zack Meldung weg..

      Jetzt meine Frage. Liegt der Fehler am Kühlkreislauf selbst oder vielleicht doch nur der Sensor und hattet ihr schon mal das oder so ein ähnliches Problem?

      Ich danke euch schon mal für eure Antworten und hoffe ihr könnt mir helfen.

      MfG Robert

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Robbsn ()

    • ....also, wenn dein Kühlwasserstand tatsächlich unter Min. war/ist hat das mit der Meldung doch seine Richtigkeit.

      Wieviel Wasser noch im Behälter war als du nachgefüllt hast, hast Du doch gesehen oder nicht :?:

      Verluste von Kühlwasser können ganz unterschiedliche Ursachen haben vom Marderbiss bis Kopfdichtung defekt. Das mußt, wenn du selbst nicht in der Lage bist, mal von einer Werkstatt prüfen lassen.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Danke für die Antworten und ja, mir ist auch klar das man besser destilliertes Wasser nehmen sollte aber in diesem Fall waren die paar Tropfen kohlensäurefreies Wasser sicher nicht tödlich.
      Ich werde auf den Rat von Hani hören und es mal prüfen lassen. Ich hoffe nur das es nur eine Kleinigkeit ist und nicht die Kopfdichtung. Das wäre wohl das schlimmste was mir jetzt passieren könnte..

    • ....nu mach den Jungen mal keene Angst ! ;( ....lass prüfen und dann biste schlauer.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • man nimmt auch kein destiliertes wasser... das verträgt sich mit den alu-motoren nicht... vw selber nimmt auch nur wasser... und das ist auch das richtige... zu dem fehler... entweder ist die suppe weg... dann solltest dir gedanken machen wie und wohin es geht... wenn der fehler kommt und es ist noch genug drin dann ist es der sensor im behälter...


      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • Oh man..
      Sowas hat mir gerade noch gefehlt. Ich werd das ganze mal von meinem VW Händler prüfen lassen. Ich halte euch auf dem laufenden. Ich wette es ist nicht nur ein popliger Sensor... ich kenne mich und mein Glück. :S

      Danke, Jungs.

    • Kühlmittelstand prüfen & vlt. am Gefäß markieren. (Im kalten Zustand).
      Motor an & noch mal prüfen bzw beobachten. Dann warm fahren und wieder prüfen.

      Die Auswertung sollte zeigen ob es wirklich das Kühlmittel oder vlt. doch eher der Sensor ist :)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Du kannst auch mal eine Sichtprüfung vom Kühlsystem machen. Die Kühlschläuche sind ja normalerweise alle zu sehen. Den Kühler kann man ja auch checken. Sollte dieser Defekt sein, würde man ja unten einen Wasserfleck sehen.

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)

    • Das selbe hatte ich letzes Jahr auch, Vw wollte haufen geld haben nur für die prüfung und hatten mir auch gleich das schlimmste gesagt was es sein kann, dabei hab ich nur einen neuen Kühler gebraucht da der alte undicht geworden ist.....

    • Drecks-Mardergerätze.. Entschuldigt bitte das ich so ausfallend wurde. :D
      Ja, ein Marder hat sich einen der Schläuche schmecken lassen. Is zum Glück keine Große Sache. :)
      Ich danke euch trotzdem, Jungs. :thumbsup: