VW golf 5 1.9 tdi bj 11-2003

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW golf 5 1.9 tdi bj 11-2003

      Hallo zusammen ich habe da einen problemm mit mein vw uns war beim tacho
      leuchtet das licht von abgasleuchte nun wahr ich vor kurzem in einer
      wekstatt sie haben ein fehler lesen gemacht und meinte es liegt
      Kühlmitteltemperatur sensor und von ladedruck sensor doch als ich die
      geweckselt hatte wahr der fehler immer noch da gestern wahr ich beim vw
      auch fehlerlesen machen lassen der fehler wahr geber für
      ansaugelufttemperatur signal zu groß statisch sie meinten ich solle
      denn luftmassenmesser umtauschen das habe ich dann auch gestern gemacht
      aber der fehler ist immer noch da heute wahr ich bei noch einen
      werkstatt und da meinte sie es kann sensonr verschmutzt sein
      /verölt/beschädigt,unterbrechung/kurzschluss in kabeln/steckkontackten ,
      sensor defekt oder steuergerät defekt jetzt weiß ich echt nicht weiter
      ah ya noch was mein auto hatt zieht nicht richtig wenn ich auf gas
      trette also hatt ein schwachen leistung ich bitte um schnelle antwort
      und hilfe danke voraus
      :(:(:(:(
    • Herzlich Willkommen hier im Forum.

      Eine bitte hätte ich an Dich. Nutze doch bitte Satzzeichen, die können im
      schlimmsten Fall nämlich Menschenleben retten:

      BSP: "Wir essen jetzt Opa!"

      Nene, der Opa sollte nur zum Essen gerufen werden:

      "Wir essen jetzt, Opa!"



      Nun zu deinem Problem, wenn du einen Leistungsverlust verspürst, ist eine häufige Ursache der Luftmassenmesser (LMM).
      Es kann aber auch andere Ursachen haben, z.B. ein defekter Turbolader oder ähnliches.

      Hast du nur den LMM-Sensor getauscht oder das Gehäuse auch richtig gereinigt?
      Es kann auch daran liegen, dass dein Luftfilter (LF) verstopft ist und somit der LMM die Luftmenge völlig falsch berechnet und daher ein Leistungsverlust auftritt.

      Zur genauen Fehlereingrenzung wären aber einige Informationen hilfreich:

      Welchen Motor hast du?
      Wann tritt dieses Problem auf?
      Immer oder nur sporadisch?

      Liebe Grüße, Alex

      EDIT: Motordaten habe ich übersehen.

      Gruß, [Alex]

      VCDS im Landkreis Gifhorn & der Stadt Wolfsburg - andere LKs auf Anfrage.
      Diagnose & Codierungen - PN me.

    • Also mit dem satzzeichen bin ich nich grund dran leider :(



      Also zu denn problem

      Ich habe denn Luftmassenmesser von mein onkel ausgetauscht weil er denn gleichen auto fährt problm wahr immer noch da. Und der Turbolader arbeitet nicht immer also er kriegt glaube ich kein druck oder luft hatt man mir in einer werkstatt gesagt. Mein luftfilter hab ich erst vor 2 monaten ausgetauscht und als ich denn luftmassenmesser getauscht hatte habe ich nicht das gehäuse gereinigt.Der problem ist immer da wenn ich auf gas drücke geht der tacho langsam nach oben ab ca. 3000 schaltet fer turbo wieder ein glaub ich weil dann zieht er besser aber wie gesagt keine ahnung woran es sein könnte würde gerne das problem sofort beheben bevor ich viel geld investiere und alles wahr umsonst weil da ein kabbel locker defekt oder was anderes ist

      ich entschuldige mich für mein Deutsch da ich erst vor paar jahren nach deutschland gekommen bin bitte ich um verstandig

      Liebe Grüße, Emir