Wassereintritt im Fussraum nach Regen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wassereintritt im Fussraum nach Regen

      Hallo Zusammen,

      bin neu hier - und hab da mal ne fräge zum G5-Variant-Sportline.

      Nach Regen ist feststellbar, das Wasser in den Fussraum Fahrer- und Beifahrerseite läuft.

      Beim "Freundlichen" nachgefragt; Ergebnis: da müssen wir einen Termin machen!!! lal

      ... hätte wohl doch meinen G1 behalten sollen, da gabs keine probleme; der G2-GT hat Antriebswellen gefressen; G3 - war ein vento gt; G4-ausgesetzt;

      G5-TDI aus 2008 -> Ausfälle: Tankklappenstellmotor defekt; Rahmendichtung Tür htn. li. eingeklemmt?? und abgerissen?!

      ... z.Zt. Wasser im Fussraum

      leider ist der Zweit-Wagen auch nicht frei von Mängeln LR von der Insel, aber 220Tkm!

      Vielen Dank vorab für sachdienliche Hinweise

      Gruß Steppenrolf

    • Wasser u. Panoramadach

      Moin moin DubstyleHH,

      ja Panoramadach vorhanden!!

      ... hast Du mal ein paar bilder von den Ablaufschläuchen;

      welcher Aufwand in h? kann man die Schläuche auch freispülen?

      Good Onroad

      Gruß Steppenrolf

    • Moin,

      Bilder habe ich leider nicht, aber die Schläuche gehe unten an der A-Säule nach außen.

      Bevor du die Schläuche spülst, würde ich erstmal gucken ob diese noch richtig verbaut sind.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Moin Moin, hatte bei mir genau das selbe Problem im Fußraum hinten links und in der Reserveradmulde war Wasser.

      Erst wurde auch auf die Ablaufschläuche getippt, da es dafür ja ne TPI bei VW gibt, von 2007 bis 2010 wurden fehlerhafte Schläuche verbaut. TPI Nr.2023456/3 vom 07.04.2011
      1. Die Schläuche können bei wärme abknicken und das Wasser staut sich
      2. Die Schläuche können abrutschen oder undicht werden
      3. Die Schläuche sind am unteren ende Radkasten geschlossen und nur durch so ein X eingeritzt das das Wasser ausfließest aber kein Dreck reinkommt. VW hat aber gemerkt, ist doof wenn der Dreck von oben kommt und alles verstopft, daher soll das laut der TPI durch aufschneiden behoben werden.

      Nach drei Monaten Wartezeit auf die Antwort von VW, wurde das dann auch auf Kulanz durchgeführt, denn unter Garantie fällt das nicht. Es wurden die Schläuche gemacht und der Himmel getauscht.
      Aber Pustekuchen, nach zwei Tagen war die Karre nach Regen wieder voll gelaufen. Also wieder Dach angeklebt und wagen angefangen zu trocknen. Zu VW gefahren und die haben dann festgestellt, das die hintere Scheibe vom Dach nicht richtig festgezogen war. Haben das Dach noch mal festgezogen und zur Sicherheit die Dichtung mit erneuert. Seit dem ist die Karre dicht.

      Schau auch noch mal hier, da gibt es Bilder auf Seite zwei.

      [Golf 5] Wasserabläufe vom Panoramadach gesucht

      Es kann aber auch sein wenn es bei dir vorne ist, das es durch verstopften Wasserablauf unter den Scheibenwischern kommt. Läuft dann durch die Lüftung rein.