Mein schwarzer Sauger

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein schwarzer Sauger

      So habe mich jetzt auch mal hier registriert,
      nachdem ich sonst nur in einem anderen Golf-Forum unterwegs war.^^


      Hier ein paar fahrzeugspezifische Daten,
      was geändert wurde oder von der Grundausstattung abweicht:

      -1,6l (75kW/102PS) Trendline
      -Baujahr 2009
      -Deep Black Pearl Effect Lackierung
      -schwarzes VW-Emblem vorne/hinten
      -19" JE-Design Scorpio
      -Dunlop SP SPORT MAXX GT XL MFS 225/35R19
      -Supersport Black Evolution Gewindefahrwerk
      -10mm Spurverbreiterung hinten + Federwegsbegrenzer (noch nicht auf den Fotos)
      -Rückleuchten Kirschrot
      -Scheiben getönt
      -RCD310 mit 8 Lautsprechern
      -Standlicht/Tagfahrlicht auf LED mit Xenonoptik umgebaut
      -komplette Innenraumbeleuchtung auf grüne LEDs umgebaut
      -Kennzeichenhalter slim ohne Rahmen (noch nicht auf Foto)
      -LED Kennzeichenbeleuchtung








      achso ja, was noch geplant ist bzw. demnächst ansteht:
      -schwarze CCFL Angel Eyes Scheinwerfer (liegen schon unten, baue ich morgen ein)
      -Radaufnahmen schwarz und Bremssättel grün lackieren (Lack steht auch schon hier, nur bis jetzt keine Zeit gehabt)
      -RNS510 oder ähnliches Multimedia-Radio/Navi
      -Endstufe + Tieftöner in Reserveradmulde
      -andere Abgasanlage, aber noch nichts Konkretes
      -Bodykit (tendiere stark zum Kerscher-Bodykit, wobei mir da die Seitenschweller nicht so gut gefallen, da such ich noch andere die dazu passen könnten)

      naja und mal sehen was noch so komm...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VooDooMaStA ()

    • Willkommen bei uns im Forum.

      Eine schöne Basis hast du da. Die Felgen treffen nicht meiner Geschmack, aber das muessen sie ja auch nicht. ;-).

      Viel Spaß weiterhin bei uns und deinen Umbauten :)

      Gruß Alex

      Gruß, [Alex]

      VCDS im Landkreis Gifhorn & der Stadt Wolfsburg - andere LKs auf Anfrage.
      Diagnose & Codierungen - PN me.

    • Danke erstmal.


      Ein paar provisorische Fotos mit der Handycam nach dem Einbau der Scheinwerfer:








      Mo123 schrieb:


      Schicker Golf, aber ein Bild des Innenraums mit Beleuchtung würde mich sehr interessieren ;)

      Mo123
      Auch provisorisch:


      Mache ich demnächst auch mal mit 'ner gescheiten Kamera. Mit Handy ist das ja leider etwas blöd im dunkeln, da können die LEDs noch so grell sein.^^



      So dann noch etwas meiner Meinung nach Schockierendes.
      Als ich die Schürze von der Stoßstange hatte (muss man ja leider, wenn man die Scheinwerfer ausbauen will...)
      habe ich mit Entsetzen auf die Schweißnähte der Stoßstange geblickt:

      Finde ich ziemlich krass... der Wagen wurde Nov/Dez 2009 gebaut... habe erst 30tkm runter...
      Ich habe auch nie einen ab bekommen vorne, dass man jetzt meinen könnte die Nähte wären vllt. beschädigt.

      Werde wohl nächste Woche mal zu meinem Freundlichen und fragen ob die das für normal halten und ob die mir den Rost auf Kulanz entfernen und die Stellen versiegeln.
      In der Werkstatt meines Vertrauens, wo ich die Scheinwerfer nach dem Einbau einstellen lassen habe, meinten sie allerdings schon, dass das fast alltäglich wäre und meine Aussichten schlecht aussehen, da die von VW dann bemängeln würden, dass man ja schon selbst dran rumgeschraubt hat und/oder den Wagen vielleicht nicht ordnungsgemäß gewaschen/getrocknet hat.

      Hat schon jemand ähnliches bei sich entdeckt?
      Müsste ja kein Einzelfall sein, da die Nähte ja per Robby verschweißt werden oder nicht?
      Meinungen?


      Grüße
      VooDoo
    • 3. Bremslicht ausgetauscht, jetzt schwarz mit LEDs.

      Und nochmal die neuen Scheinwerfer mit Tagfahrlicht von vorne.


      Als nächstes geplant sind dann LED Rückleuchten in schwarz (smoke) und der Dachkantenspoiler von VW aus dem Zubehör-Shop.
      Hoffe die LED Rückleuchten sehen aus in smoke und das Heck wird nicht zu eintönig. Aber die Kirschroten R-LEDs hat ja schon fast jeder:P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VooDooMaStA ()

    • Habe die Scheinwerfer wo du verbaut hast auch schon gesehen, kannst du mal ein Bild einstellen mit einer näheren Sicht ?

      Bist du zufrieden mit den Scheinwerfern ? Lichtkegel, verarbeitung ?

    • Ben85 schrieb:


      Habe die Scheinwerfer wo du verbaut hast auch schon gesehen, kannst du mal ein Bild einstellen mit einer näheren Sicht ?

      Bist du zufrieden mit den Scheinwerfern ? Lichtkegel, verarbeitung ?
      Was genau soll ich den fotografieren? Einfach von vorne und nur der Scheinwerfer oder mit Karosserie? Tagfahr-/Stand-/Abblendlicht an oder komplett aus?

      Ausleuchtung ist (wie fast immer bei nicht-OEM Teilen) natürlich etwas schwächer. Aber ich finde sie völlig ausreichend.
      Ich finde die LEDs sind im Tagfahrmodus heftig hell. Werden aber (leider :P ) bei Standlicht und Abblendlicht gedämmt.
    • hi habe gerade gesehen das du das heckemblem bei dir schwarz hast wollte fragen womit du das gemacht hast und vorallem wie du das vw zeichen abbekommen hast? :)


      Redefreiheit Meinungsfreiheit Pressefreiheit



      Grüße Daniel
      :thumbup:
    • Das Heckemblem selbst ist nur geklippst. Kannst du mit einem Schlitzschraubendreher vorsichtig und gleichmäßig raushebeln bzw. ziehen.
      Danach halt in gewünschter Farbe lackieren.

      Es sei denn du willst hinter dem Emblem auch eine andere Farbe. Also das was zwischen V und W durchschaut.
      Dann musst du an den Klappenöffner dran. An dem war ich aber nicht dran :P
      Glaube der ist mit 3 Schrauben festgeschraubt und leicht eingedreht.
      Müsste die Verkleidung natürlich ab.