Golf geht - Beetle kommt

    • VW Sonstige

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf geht - Beetle kommt

      Wie der Titel schon sagt, steht in unserer Familie ein Fahrzeugwechsel an.
      Diesen möchte ich euch nicht vorenthalten!

      Unser Familien-GTI wurde verkauft:

      Er hat uns immer treue Dienste geleistet und so einiges mitgemacht. Probleme gab es nur selten! Wurde aber trotzdem Zeit ihn herzugeben.

      Neu in der Familie ist der Beetle!

      Bessere Bilder gibt es nächste Woche, wenn wir ihn endgültig auf dem Hof haben. Die Probefahrt war der Hammer :D Einziger Kritikpunkt war die Farbe, aber der wurde auch beseitigt. Der Wagen passt optisch einfach perfekt und dezent. Direkt am nächsten Tag wurde er gekauft!

      Daten:
      Tornadorot
      2.0 TSI - 200PS
      DSG mit Schaltwippen
      Bi-Xenon
      19" Alus
      Bi-Color Leder
      Fender Soundsystem
      und ein paar weitere Kleinigkeiten!

      Gruß Constantin

    • glückwunsch. so einen hab ich letztens probegefahren. das soundsystem ist mega, das dsg und die leistung vollkommen ausreichend. in rot hätte ich ihn lieber genommen als den schwarzen den ich hatte. aber selbst bei 13tkm wollten die noch 26 t€ haben. einfach wucher die preise heutzutage.

      wünsch euch viel spaß damit!

    • Bleibt alles wie es ist.
      Wenn was foliert wird, dann das Dach...und zwar schwarz! ;)
      Meine Mutter hatte erst Bedenken wegen der Farbe.
      Aber ich konnte sie überzeugen.
      Ich finde das rot Klasse und passend zum Auto :)

      Und ja. Das Fender System ist super.
      Perfekt für den Alltag!
      Toller Klang und der Subwoofer nimmt einem nicht den ganzen Kofferraum weg.

    • Denke auch, dass ein schwarzes Dach viel hermachen würde.
      Vor allem weil er schon schwarze Akzente an Türen, Aussenspiegeln, Felgen, dem Spoiler und im Innenraum hat! ;)
      Muss den Vorschlag mal einbringen.
      Wie viel muss man denn für die Folierung des kompletten Daches rechnen?
      Haifischantenne hat er, Schiebedach nicht.

      Habe auch auf der VW-Zubehörseite mal den Folieneditor benutzt.
      Die "Rennstreifen", die dort zur Auswahl stehen, stehen dem Wagen garnicht :thumbdown:

    • Morgen zusammen :)
      Gestern habe ich noch geschrieben, wie zuverlässig der Golf bei uns war. Abends dann hat er uns noch ein letztes mal im Stich gelassen. Es lässt sich kein Gang mehr einlegen. Mitten in der Stadt liegen geblieben. Kupplungsgeber- oder Nehmerzylinder defekt :thumbdown: Naja, morgen beim Händler anrufen und klären wie es weitergeht. Hoffentlich verschiebt sich der Abholtermin nicht nach hinten :S
      Schönen Sonntag noch !

    • Top Auto!!

      Den alten Beetle fand ich ehrlich gesagt sehr langweilig...

      Aber das Ding ist echt rattenscharf :thumbsup:

      Auch wenn die Tankanzeige mir persönlich doch etwas zuuu groß geraten ist!? :huh:

      Gruß Marco :P


      Es Blitzt in Deutschland :!:
    • C-A.
      Naja wegen dem Amarturenbrett. Da hat jeder so seinen Geschmack ;) Was gefällt dir denn nicht? Die Form, die Farbe oder die Instrumente?

      Tuneboy
      Da hast du wohl recht. An die muss man sich echt gewöhnen! Aber bei dem Wagen muss man die auch im Bick haben :thumbdown: Wenigstens braucht er nur Super und nicht Super+

    • Hey :)
      Heute gab es zwei kleine Veränderungen am Auto. Der blaue Kühlwasserdeckel wurde durch einen schwarzen ersetzt. Und die Kennzeichenhalter vom Händler wurden durch rahmenlose ausgetauscht. Macht gleich mehr her ;)


      Neulich gab es auch das erste Problem mit den Fenster. Diese schlossen sporadisch nicht, sondern fuhren wieder nach unten. Bei der übergabe wurden sie angelernt und zwei Tage später in der Werkstatt nochmal. Diese Woche war der Wagen dann in der Werkstatt und beide Scheiben wurden neu eingestellt.
      Auf der Fahrerseite war das Problem damit behoben. Auf der Beifahrerseite leider nicht. Daraufhin wurde eine technische Anfrage ans Werk geschickt.
      Die Antwort war in dem Sinne: "Es muss ein Teil verbaut werden, das noch nicht entwickelt worden ist. Das Problem ist bekannt und es gibt Nachricht sobald etwas vorhanden ist." Also abwarten und Tee trinken...

      Gruß Conne