ABE in D gilt auch in Ö ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ABE in D gilt auch in Ö ??

      Hallo allerseits,

      ich stehe momentan im Zwiespalt, habe schon so viel herumgegooglet aber überall spalten sich die Meinungen.

      Ich hätte gerne gewusst, wie es mit der Rechtslage in Österreich aussieht bezüglich Eintragung von Anbauteilen.

      Habe mir Rückleuchten eingebaut die laut Hersteller eine ABE haben, jedoch ist dieser Hersteller leider aus Deutschland. Die Teile haben ein E-Prüfzeichen und habe von der Firma zusätzlich ein Gutachten angefordert. Geschickt haben sie mir von Tüv-Nord einen "Technical Report" alles auf English, darin stehen einige technische Daten inkl. ECE-Certificate Nummer.

      Jetzt hat mich ein Bekannter aufmerksam gemacht, dass man in Österreich alle Anbauteile, auch die die in D eine ABE haben eintragen lassen muss, jedoch ist er sich da auch nicht ganz sicher. Habe mal bei der MA46 angerufen, die das eigentlich wissen müssten. Dort sagte mir eine nette Dame, dass sie über diese Informationen nicht verfügen und man das beim Exporteur (Hersteller) anfragen muss. Ich kann mir jedoch nicht ganz vorstellen, dass eine Firma aus D weiss, was alles in Ö bzw. anderen Ländern eingetragen werden muss. Kann der Firma ja auch eig. egal sein.

      Wisst ihr vl. mehr darüber ??

      Mfg. kuukiie

      Biete VCDS für CAN Fahrzeuge im Raum Wien
    • Sobald du ein E-Prüfzeichen drauf hast ist alles tutti, habe auch eine FOX AGA mit E-Prüfzeichen und ABE beiliegen und es gab/gibt keine Probleme ;)

      Viele Grüße,
      Muhi


      -> mein 6er GTI Wörthersee Edi

      Check this out --> WörtherseeDUBS
    • Ok na ich hoffe dass ich mich auf dein Wort verlassen kann :D Wurdest schon mal überprüft mit der Anlage ? Bzw. Pickel kein Problem ?

      Biete VCDS für CAN Fahrzeuge im Raum Wien
    • Sobald du ein E-Prüfzeichen hast, gilt es soweit ich richtig liege in der ganzen EU und muss soweit ich wieder richtig informiert bin auch net eingetragen werden ;)

      Überprüft und Pickerl ohne Probleme ;)

      Deshalb hab ich auch damals die AGA gekauft da es geheißen hat, mit E-Prüfzeichen muss man nichts eintragen, und so fahre ich nun seit 3 Jahren ohne Probleme rum ;)

      Viele Grüße,
      Muhi


      -> mein 6er GTI Wörthersee Edi

      Check this out --> WörtherseeDUBS
    • In Österreich muss man eigentlich alles eintragen lassen. Egal ob E Prüfzeichen oder ne. Allerdings ist bei mir außer Fahrwerk, Felgen und Scheinwerferblenden nichts eingetragen. Die Prüfer haben nie etwas gesagt


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • hab meine AGA mit E-Prüfzeichen auch ned eingetragen ... nie was gewesen
      Hella Xenon-Look genauso.. haben E-Prüfzeichen das genügte...

      Viele Grüße,
      Muhi


      -> mein 6er GTI Wörthersee Edi

      Check this out --> WörtherseeDUBS
    • GodsSon66 schrieb:

      Allerdings ist bei mir außer Fahrwerk, Felgen und Scheinwerferblenden nichts eingetragen.

      Ich habe außer den Felgen auch nichts eingetragen .... auch Xenon wird nicht eingetragen ... :D

      lg
      Gerald
    • Mache mir nur ein bisschen sorgen, dass sich bei einem Unfall die Versicherung abputzt -.- möchte mir nicht extra einen Termin ausmachen bei der Überprüfungsstelle mache mir den Weg dahin dass ich mir dann vl. anhören kann, dass Ichs net eintragen lassen muss. Wieso is das alles in Österreich so kompliziert :cursing:

      Biete VCDS für CAN Fahrzeuge im Raum Wien