Aux-in für RCD300

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Aux-in für RCD300

      Hallo!
      ich will mir einen Adapter für mein Autoradio kaufen. aber höre hier und da dass man sich einen emulator kaufen muss. nun bin ich ziemlich ratlos.
      ich würde ungern mehr als 30 euro für das kabel ausgeben.
      mein golf is baujahr 2004, mit dem rcd300
      kann mir wer einen kauflink von ebay geben?
      MfG

    • Das würde ich auch gerne wissen.. :D

      Das interessiert mich auch, weil ein Kumpel meinte man brauch nur ein Aux-In Adapter verlegen, sprich Radio ab hinten anstöpseln nach vorne legen und fertig.
      Hinter dem Radio soll wohl schon so ein Anschluss dafür sein.
      Ist das wirklich so? :o
      Danke im Voraus.

      ___________________________________________________

      Grüße Jonas :)

    • Es gibt Emulatoren, die dem Radio vorgaukeln, dass ein CD Wechsler angeschlossen ist. Diese funktionieren auch. Sie werden in den CD-Wechsleranschluss des Radios eingesteckt. Manchmal muss man noch Masse anschließen. Dies wird meist dadurch realisiert, dass man einen Ringkabelschuh an das Radiogehäuse anschraubt. Die Dinger sind Plug&Play
      Eine reine Aux Buchse mit nur 3 Leitungen funktioniert nur bei den neueren Geräten. Dies ist aber dann auch auf dem Aufkleber des Geräts zu sehen. Pin 1, 2 und 7 des CD Wechslers sind dann mit AUX R, Aux L und Aux Ground bezeichnet
      Gruß Matze

    • Und wie genau kann ich jetzt nachgucken ob ich nur den Adapter dafür brauch oder nicht?:D
      Habe einen Golf 5 1.4 BJ 2004.
      Brauchste noch Infos, oder kannst du mir Tipps geben wo ich das nachgucken kann, sorry habe nicht soviel Ahnung von Elektronik und traue mich da an meinem Auto auch nicht wirklich ran.

      ___________________________________________________

      Grüße Jonas :)

    • ZauberPole schrieb:

      also muss ich mir solche einen adapter mit dem "emulator" kaufen? kann mir wer ein gerät empfehlen?
      da nichts mit aux zu finden ist auf dem radio
      Ich hab auch ein rcd 300 mit dunklen Knöpfen und hab auch dieses Problem könnt ihr einen Adapter empfehlen???
      Oder mir sagen ob der hier geht? Danke im voraus!

      amazon.de/Line-Adapter-Kabel-I…TF8&qid=1350317291&sr=8-4

      Wenn ja muss man dann ne Wechslerfunktion freischalten lassen vom Händler oder plug&play?
    • Denke schon das er funktioniert. Habe selbst so eine Box KLICK mit "Resetknopf" (wichtig wenn sich das Ding mal hängt :D:D ) und ist in meinen Augen vielfältiger als nur ne 3.5mm Klinke.
      Ist seit 3 Monaten verbaut und Funkt. tadellos, nur mein USB Stick hat sich gleich mal nach 4 Tagen verabschiedet... :cursing: (Zum Glück gibts Garantie :thumbsup: )

      Der Mensch denkt, Gott lenkt - Gilt allerdings nicht für Autofahrer! Könnte man aber trotzdem oft genug meinen...

    • Schlicht und einfach momentan .. kurz gesagt das Ding liegt im Handschuhfach ..
      Die Kabel bekommste da ganz leicht hin. Dort wo "normal" das Servicebuch/Bedienungsanleitung drinnen liegt is links ne kleine Öffnung.
      Kabel am Radio angesteckt, Masse festgeschraubt und den Stecker für die Box durch die kleine Öffnung im Handschuhfach, die Box angesteckt -> Test -> Läuft :D

      Sollte also kein Problem sein. Viel glück :thumbup:

      Der Mensch denkt, Gott lenkt - Gilt allerdings nicht für Autofahrer! Könnte man aber trotzdem oft genug meinen...

    • Nur falls es noch jemanden interessiert, haben heute bei mir das Aux Kabel von Amazon Klick eingebaut. Funktioniert hervoragend, nur ist das Kabel etwas kurz, daher kommt es jetzt vor der MAL raus und nicht mehr darin.

      Grüße Mark