Hilfe bei Fehlerdiagnose

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • Hilfe bei Fehlerdiagnose

    Servus alle miteinander!
    Ein Freund von mir hat bei meinem Motorsteuergerät einen Fehler festgestellt. Hier mal die Diagnose:

    Address 01: Engine Labels: 03C-906-056-BAG.lbl
    Part No SW: 03C 906 056 CB HW: Hardware No
    Component: MED9.5.10 G00 9267
    Revision: --H01--- Serial number: VWZBZ0E0097764
    Coding: 0000072
    Shop #: WSC 35246 142 84661
    VCID: 65C5B5A7D5F1

    1 Fault Found:
    000018 - Bank 1: Camshaft A (Intake): Advance Setpoint not Reached (Over-Retarded)
    P0012 - 008 - Implausible Signal - Intermittent
    Freeze Frame:
    Fault Status: 00101000
    Fault Priority: 0
    Fault Frequency: 8
    Mileage: 153562 km
    Time Indication: 0
    Date: 2000.00.00
    Time: 14:51:32

    Freeze Frame:
    RPM: 840 /min
    Load: 36.8 %
    Speed: 6.0 km/h
    Temperature: 87.0°C

    Kann mir jemand sagen, was der Fehler zu bedeuten hat?

    Mein Golf war mit 153.492 km bei VW. Es wurde Steuerkette, Nockenwellenversteller, Kettenspanner usw getauscht. Kann der Fehler damit zusammenhängen? Falls nötig, kann ich auch die Rechnung einscannen und hier posten.

    Danke und LG
    David

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

    Check This Out -->WörtherseeDUBS

  • http://wiki.ross-tech.com/wiki/index.php/16396/P0012/000018

    Rosstech sagt "Check camshaft adjuster" - also den Nockenwellenversteller

    Könnte also durchaus mit der Reparatur Zusammenhängen.

    Wie seid ihr drauf gekommen, einfach nur einen Autoscan gemacht oder gabs irgendwelche Anzeichen? Motorkontrolllampe o. ä

  • Danke für die schnelle Antwort. Wir haben durch Zufall entdeckt, dass 2 Fehler hinterlegt waren. Direkt im Steuergerät. Der eine war vom Radio (hat sich auch schon erledigt) und der andere eben dieser. War auch nur im Motorsteuergerät hinterlegt. Habe aber keine Warnlampe. Auto läuft auch ganz normal


    Sent from my iPhone using Tapatalk

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

    Check This Out -->WörtherseeDUBS

  • Ist "nur"ein sporadischer Fehler und somit durch die Reparatur vom Kettentrieb zustande gekommen.Also einfach löschen und nach einpaar Kilometern wieder im MSG schauen ob was steht,sollte nicht der Fall sein dann ist alles I.O.

    -CODIERUNGEN UND FREISCHALTUNGEN IN BERLIN UND UMGEBUNG.
    -DVD FREE BEIM RNS 510
    -HILFE BEI NACHRÜSTUNGEN UND FEHLERSUCHE UVM.
    -BEI INTERESSE SENDET MIR EINE PN
  • Ist kein sporadischer Fehler. Auto steht seit heut morgen bei VW. Steuerzeiten seien korrekt. Angeblich wär ein Ventil defekt. Kostet 110 Euro (nur Ventil)! Is getauscht worden und es geht trotzdem ne. Auto muss da bleiben. Kein Ersatzwagen. Wie ich auf Arbeit kommen soll und wer die Kosten übernimmt, is auch nicht klar.
    Jetzt müssen sie erstmal mit dem Importeur telefonieren. Is schon arm, dass VW keine Ahnung hat!!


    Sent from my iPhone using Tapatalk

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

    Check This Out -->WörtherseeDUBS

  • Hat sich auch erledigt. Wo der Fehler nun genau lag weiß ich ne. Kann also zu


    Sent from my iPhone using Tapatalk


    --> geschlossen

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

    Check This Out -->WörtherseeDUBS

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ralfer () aus folgendem Grund: Thread geschlossen