Welche Winterreifen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Winterreifen?

      Hallo zusammen,
      ich möchte mir in den nächsten Wochen neue Winterreifen besorgen, da die Preise jetzt noch günstig sind!

      Ich kann mich jetzt nicht so ganz entscheiden welche ich nehmen soll, bzw welche gut und schelcht sind. Da wollte ich mal hören, welche erfahrungen ihr mit welchen Reifen gemacht habt.

      Was haltet ihr von denen hier...


      195/65 R 15 91 T Vredestein SNOWTRAC 3 Winterreifen


      Continental WinterContact TS830 P 195/65 R15 91T

      Also der Preis sollte pro Reifen zwischen 50 und 65 Euro liegen!!

    • Also wenn auf jeden Fall Conti. Ist zwar teurer aber der bessere Reifen...

      Es grüsst.....

      Sauerlaender-1



      VCDS (VAG-Com) mit AI Multiscan (Hex-Can) für Codierungen, Anpassungen, Datenspeicher auslesen und SIA zurücksetzen vorhanden. Im Raum 58840 Plettenberg und Umgebung nach Absprache möglich. Einfach PN an mich...
    • Also mir hat in der unteren Preisklasse leider nichts zugesagt und hab mich dann für die Hankook I cept Evo entschieden. Sollen sehr gut sein, allerdings ne Preisklasse höher.

      Lieber Leser, Ich schreibe jetzt bis Ende des Monats mit reduziertem Denkvermögen, da die Volumengrenze meines Gehirns erreicht ist.

    • Hier der Link für die TS830:

      goodtires.de/Winterreifen/W195…S-830-195-65-R15-91T.html

      Ich will keine Werbung machen, habe dort aber schon einige Reifensätze bestellt ( Golf 5, Touareg, Audi A6) und alles i. O. und wirklich sehr günstig.

      Der Satz TS830 würde mit Versand 237 Euro kosten... Wer sich gebrauchte für 150 oder 200 Euro kauft, ist wirklich dumm - sorry!

      Gruß

      Michi

      Biete Fehler auslesen mit original VAS-PC und codieren. Raum: Nürnberg

    • Hi :)

      Brauche diesen Winter auch neue Winterreifen und wollte auch schon zum Continental TS 830 greifen. Im ADAC Test vom letzten Winter haben sie den ganz normalen TS 830 getestet und dieser ist auf Platz 1 gelandet:
      adac.de/infotestrat/tests/reif…=87119&SourcePageId=31821

      Ich hab jetzt noch nen TS 830P MO gefunden, daher jetzt meine Frage:
      Was ist denn der Unterschied zwischen dem normalen TS 830 (goodtires.de/Winterreifen/W195…S-830-195-65-R15-91T.html) und dem TS 830P MO (goodtires.de/Winterreifen/W195…0P-MO-195-65-R15-91T.html) ? ?(
      Und bitte jetzt keine Antwort wie "Das Profil." :P , sondern im ernst: Welcher ist besser und warum?

      Schöner Gruß,
      Sebi :)

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von casey1234 ()

    • Ich habe die normalen TS830 gepostet und persönlich bestellt.

      Das "MO" ist soweit ich weiss die Mercedes-Ausführung, die haben ja bekanntlich Probleme, dass sich die Reifen im Innenbereich abfahren (innenseite..)

      Biete Fehler auslesen mit original VAS-PC und codieren. Raum: Nürnberg

    • Oh tut mir leid, mein Fehler! Hatte grad so viele Tabs auf und dachte, dass der 830 P MO Tab der wäre, welcher sich über deinen Post geöffnet hatte, aber dann wars wohl doch einer aus meiner eigenen Suche! Sorry! :S

      Hmm alles klar, dann ist es wohl das Beste, wenn man bei dem ganz normalen bleibt.. :)

      Schöner Gruß,
      Sebi

      Edit: Jup hattest Recht Skorpy, MO steht für Mercedes! Danke :)

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von casey1234 ()

    • Hmm die bei GoodTires liefern leider nicht versandkostenfrei, folgende Shops allerdings schon bei 4 Reifen, und der Preis ist auch fast der gleiche:

      f1-reifen.de/PKW-Winterreifen/…Contact-TS-830::1287.html

      reifendachs.de/shop/shop_detail.html?i=0&k=0&a=0&lst=1

      Hat da schon jemand Erfahrung gemacht mit einem der Shops? Sind die empfehlenswert?

      Schöner Gruß,
      Sebi

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • Letztes Jahr gekauft und für gut befunden.
      Griffig, leise und gutes Profil.

      Mittlerweile in Händen von Continental, jedoch schon immer, und gerade im Winterreifenbereich, auf dem Markt zu finden gewesen.
      Halt eine alteingesessene Reifenfirma aus Skandinavien

      goodtires.de/Winterreifen/W195…NOW-2-195-65-R15-91T.html

    • tunc schrieb:

      Hallo zusammen,
      ich möchte mir in den nächsten Wochen neue Winterreifen besorgen, da die Preise jetzt noch günstig sind!

      Ich kann mich jetzt nicht so ganz entscheiden welche ich nehmen soll, bzw welche gut und schelcht sind. Da wollte ich mal hören, welche erfahrungen ihr mit welchen Reifen gemacht habt.

      Was haltet ihr von denen hier...

      195/65 R 15 91 T Vredestein SNOWTRAC 3 Winterreifen

      Continental WinterContact TS830 P 195/65 R15 91T

      Also der Preis sollte pro Reifen zwischen 50 und 65 Euro liegen!!

      Also mit den Vredestein habe ich persönlich sehr gute Erfahrungen gemacht. Damals auf meinem alten Polo und jetzt
      auf dem Golf 5 habe ich sie wieder fürn Winter drauf. Sicherlich schneiden die Conti noch etwas besser ab aber ich finde das Preis-Leistungsverhältniss stimmt soweit. Ich bestelle immer bei profilmonster.de/
      Die Conti würden dort 4 Stück mit Versand bei 229€ liegen. Die Vredestein bei ca. 218€
      Alle sagten immer das geht nicht,
      dann kam jemand der das nicht wusste und hat es einfach gemacht!
      :S:?:8o:rolleyes::thumbsup:
    • Conti ist zwar nicht schlecht, allerdings kommt er für mich nicht in Frage weil sie relativ schnell porös werden (Ca. 4Jahre) bin mit Bridgestone immer sehr gut gefahren allerdings schneiden sie in letzter Zeit bei Tests nicht mehr unter den ersten ab... Deswegen fällt der Raus. Goodyear UG7 habe ich zzt. Drauf, der bekommt schon nach 2 ,Saison

      unterwegs mit Tapatalk

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • Handy hatte keine Lust mehr)... Sägezahnprofil, nie wieder. Jetzt habe ich bei reifendirekt.de für 57? je Reifen Dunlop Wintersport 4D gekauft... Mal schauen;) Hatte schonmal einen Winter Paar fast abgefahrene und war eigentlich begeistert...

      Gruß Tony, unterwegs mit Tapatalk

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • Hey ich muss das Thema jetzt nochmal pushen.
      Da ich auch auf der Suche nach neuen Winterreifen bin, vergleiche ich auch gerade die Modelle in diversen Zeitschriften etc.
      Natürlich auch den Test vom ADAC ;)
      Ist nun der Continental TS 850 wirklich das non-plus-ultra? Was negatives habe ich bisher nicht gehört - abgesehen vieleicht vom Preis, aber bei Reifenkauf soll man ja bekanntlich keine Kompromisse eingehen.
      Haben vieleicht schon mehrere von euch die Reifen bestellt und können noch 1-2 Wörter darüber verlieren?
      dankeschön