Übernimmt VW die Kosten?

  • ÖSTERREICH

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • Übernimmt VW die Kosten?

    Da ich nun schon zu viel unterschiedliche Dinge gehört und gelesen habe, wollte ich mal bei euch in die Runde fragen, was ihr so für Erfahrungen gemacht habt.

    Zur Geschichte:
    Bei meinem Golf wurde vor 2 Wochen die Steuerkette, Kettenspanner, Nockenwellenversteller usw. gewechselt. Letzen Mittwoch haben mein bester Freund und ich ein paar Dinge codiert und durch Zufall einen Fehler im Motorsteuergerät gefunden. Mehr dazu siehe hier: [Golf 5 Benziner] Hilfe bei Fehlerdiagnose
    Der Golf steht nun seit gestern in der Werkstatt. Die Steuerzeiten des Nockenwellenverstellers seien korrekt. Es wurde ein Ventil getauscht. Welches weiß ich nicht. Leider hat sich nichts geändert und mein Händler ist ziemlich ratlos. Sie haben sich nun mit dem Importeur unterhalten und der hat die Anweisung gegeben, dass alles noch einmal zerlegt werden soll. Neue Teile hat mein Händler schon bestellt.

    Nun meine Frage. Wer kommt für die ganzen Kosten auf? VW oder ich? Ich hole mir nachher noch einen Leihwagen ab, den ich brauche, da um 4.30 Uhr noch kein Bus fährt und ich ja irgendwie zur Arbeit muss. Habe ich nicht auf die geleistete Arbeit von VW auch Garantie? Der Fehler ist definitiv nach dem letzten Werkstattbesuch entstanden. Ich habe die Log-Datei noch bei mir gespeichert, in der auch die Kilometer stehen. Ich bin seitdem auch "erst" 250km gefahren.

    Ich hoffe ihr könnt mich aufklären und bedanke mich schonmal für die hoffentlich zahlreichen Antworten.

    LG David

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

    Check This Out -->WörtherseeDUBS

  • Also bei uns im Autohaus wird nichtmal ein Wischerblatt um 10€ getauscht ohgne das der Kunde davor über die Kosten informiert wird, und dass ist auch standard.
    dH wenn er keine Kosten genannt hat wird das VW übernehmen oder Kulanz vom Händler selbst

  • Hat sich erledigt, kann also zu ;)
    Sent from my iPhone using Tapatalk

    edit by Kaufi:

    --closed--

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

    Check This Out -->WörtherseeDUBS

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaufi () aus folgendem Grund: closed Hinweis eingefügt