Golf VI GTI Ausstattungsunterschiede (Serie & Sonderausstattungen)? (Fragen vor dem Kauf)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf VI GTI Ausstattungsunterschiede (Serie & Sonderausstattungen)? (Fragen vor dem Kauf)

      Abend zusammen,

      welche Ausstattungsunterschiede gibt es den genau beim Golf VI GTI ???
      Also Innen wie auch Außen???

      Gruß, UncleBarisch

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von UncleBarisch ()

    • Hab mich bissel falsch ausgedrückt.
      Ich möchte einfach wissen was es für Ausstattungsunterschiede von GTI zu GTI gibt, also was ist Serie und was gibt es alles an Sonderausstattung?
      Dann weiß ich auf was ich verzichten kann und auf was ich haben will!!!

      Gruß, UncleBarisch
    • Ich würde auch zum Händler gehen und mir ne Ausstattungsliste holen.

      Bei VW auf der Seite kann man es wegen dem VIIer nicht mehr sehen.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • alles klar, dann werde ich das mal machen.

      Dann aber stelle ich mal gezielt eine frage an die GOLF VI GTI Fahrer:
      Auf was könnt ihr von der Ausstattung bei eurem 6er GTI NICHT verzichten??

      Gruß, UncleBarisch
    • Das sollte jeder für sich selbst entscheiden. ;)

      Bei mir wäre es eindeutig: Xenon, elektrisch anklappbare Spiegel, Schiebedach, 18" Detroit Felgen, DCC wenn es kein anderes Fahrwerk werden soll, RNS510 + Multifunktionslenkrad, DWA, Tempomat.

    • Moin

      Was für ein Thread... also was es alles zu kaufen gibt und was Serie ist kannst du doch ganz einfach im Konfigurator auf volkswagen.de rausfinden???????

      Aber um deine umformulierte Frage mal zu beantworten:
      Auf folgende Sachen könnte bzw. möchte ich nichtmehr verzichten, daher hat mein Auto auch diese Extras:
      - Oryxweiss (sieht super aus)
      - 5 Türen (für mich einfach viel praktischer)
      - Xenon mit LED TFL (super Ausleuchtung und das TFL sieht gut aus)
      - DSG (macht Laune, entweder sanftes dahingleiten oder sehr sportlich in S Stellung)
      - Mufu Lenkrad (kein lästiges Gefummel am Radio oder Lenkstockhebel, DSG per Schaltwippen bedienen)
      - elektr. Schiebedach (super um im Sommer schnell die warme Luft aus dem Auto zu bekommen)
      - Licht&Sicht Paket (RLS ist praktisch und nimmt einem das Licht an und ausschalten ab, Scheibenwischer regelt auch von alleine, ausserdem Fussraumleuchten)
      - Spiegelpaket (Anklappbare Spiegel und Umfeldbeleuchtung sind mega praktisch in engen Parklücken und im Dunkeln)
      - Teilleder der Adidas Sitze (finde die Oprik sehr gut, besonders die Leder Kopfstützen, die MAL und die Türverkleidungen gefallen mir, dazu elektr. Lordose)
      - RNS510 inkl. Sprachsteuerung (das RNS ist ansich ein top Navi und mit Sprachsteuerung ist auch die Zieleingabe ohne lästiges Tippen erledigt)
      - Rückfahrkamera (In Verbindung mit dem RNS510 eine sehr sinnvolle Unterstützung zur PDC, will nichtmehr ohne)
      - Premium FSE (da ein Handy am Ohr teuer werden kann will ich auch darauf nichtmehr verzichten, übers RNS510 kann man auch SMS schreiben, lesen oder sich vorlesen lassen)
      - Ablagenpaket (Schubladen unter den Vordersitzen für zB Taschentücher oder VCDS Kabel)
      - Parklenkassistent (ein witziges Feature welches tatsächlich gut funktioniert und die Leute gucken schon komisch :D )
      - DWA+ (ist noch nicht verbaut, kommt aber bald da ich die Teile noch vom Ver hier habe. kann ja nicht schaden :S )

      Was ich zB nicht habe ist der FLA oder DCC. Den FLA kann ich mir noch als ganz praktisch vorstellen, DCC bin ich einmal gefahren und hab keinen Unterschied zwischen Sport und Comfort festgestellt.

      Im Endeffekt muss jeder selber entscheiden was er sich dazu bestellt oder was in seinem Gebrauchten unbedingt drin sein sollte. Nur ist es aufjedenfall so das man auf nichts mehr verzichten möchte was man im Vorgängerauto schon drin hatte.

      Du musst einfach für dich selbst entscheiden ;(:rolleyes:

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Hey Hypuh danke für deinen ''KURZEN'' Bericht :P

      also der 6er in Weiß sieht ja schon verdammt gut aus wird aber wohl sehr schmutzanfällig sein bzw. man sieht es schneller als evtl. bei anderen, und deshalb wird es für mich wohl kein Weißer 6er werden obwohl er mir auch gefallen würde ;).

      So aufs schnelle mal gesagt hätte ich gerne in meinem zukünftigen 6er folgendes:
      - Xenonscheinwerfer, ob mit oder ohne LED TFL leiste im Scheini ist erst mal egal, hauptsache eben Xenon, das ist mir wichtig.
      - RNS510 wäre schön, wenn nicht dann kommt ein China-RNS rein (Die frage wäre da aber ob dieses dann mit dem MUFU Lenkrad funktioniert, aber normal ja schon).
      - MUFU-Lenkrad wie eben schon geschrieben
      - Licht-Sicht Paket
      - Fußraumbeleuchung (Ist doch glaub das Business-Paket)
      - Parkassi und Parklenkpilot
      - Spiegelpaket (wenn schon den schon;) )
      - Voll oder Teilledersitze
      - ...
      - ...

      Da für mich das Schalten beim Autofahren erst autofahren ist werde ich da auch wieder zum Schaltgetriebe tendieren weil ich mir nicht vorstellen kann nur Gas zu geben und zu Bremsen, da fehlt dan einfach was;)
      Werde aber nächste woche trotzdem mal einen 6er GTI mit dem DSG-Getrieben fahen das ich dann mal einen vergleich habe und ob es mir evtl. doch gefällt (Was ich mir nicht vorstellen kann)

      Schiebedach wäre kein MUSS, wenn es aber dabei wäre, warum nicht :D

      DCC Fahrwerk denk mal eher weniger da man ja dann glaub nicht mehr tieferlegen kann falls mal eines tages evtl. eine Fahrwerkeinbau mir in den sinn kommen würde oder federn.

      im übrigen, auf der Volkswagen homepage kann man seit heute den 6er Golf wohl nicht mehr zusammen stellen, deshalb weiß ich auch nicht was es genau ALLES an serie und Sonderausstatzung so gibt.

      Gruß, UncleBarisch
    • Hi

      Stimmt, jetzt ist nurnoch "Der neue Golf" konfigurierbar..

      Die Fussraumleuchten sind im Licht&Sicht Paket mit drin!

      Auch wenn du DCC hast kannst du dein Auto tieferlegen!!!

      Fahr ruhig mal das DSG, kann mir gut vorstellen das du davon begeistert sein wirst. Zumal du ja immernoch die Möglichkeit hast selber zu schalten per manueller Gasse und/oder Schaltwippen am Lenkrad.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • UncleBarisch schrieb:

      Dann aber stelle ich mal gezielt eine frage an die GOLF VI GTI Fahrer:
      Auf was könnt ihr von der Ausstattung bei eurem 6er GTI NICHT verzichten??


      Auf den Zusatz "Edition 35" :D

      Ne mal im Ernst, ich könnte auf Xenon , Tempomat und DSG nicht verzichten :thumbup:
      Im Zweifel, Vollgas!

    • Ja gestern konnte ich noch den Golf ''VI-6'' konfiguieren, heute schon leider nicht mehr, egal dafür gibts ja euch die schon den 6er GTI besitzen;). (Ihr seit der konfigurator :P ) .
      Morgen werde ich einen Golf VI Edition 35 mit DSG probe fahren (235PS), dann bin ich mal gespannt was mich da erwartet, erst mal wegen den 235 PS (Mein jetztiger 5er Golf hat gerade mal BOMBIGE 102 PS;) ) und zum zweiten bin ich einfach gespannt auf das DSG :D .

      Achso okay, ich meine gelesen zu haben das man an dem DCC fahrwerk gerade wegen der Elektronik NICHT zusätzlich tieferlegen kann, mit federn also und nicht und Fahrwerk sowieso nicht, aber wenn es doch geht, dann wäre es natürlich toll wenn es auch mit dabei wäre (Bei Mobile.de gibts ja so einige schöne 6er GTI's).

      Richtig, Tempomat darf natürlich nicht fehlen, in der Stadt nicht zu gebrauchen logischerweise aber auf der AB sehr geil (Kenn ich vom Tiguan 2.0 TSI, genial) .

      @iashvilli: Du hast KW ''Federn'' oder KW ''Fahrwerk'' verbaut?
      begeistert bis ja wie ich sehen kann ***'' :love: ''***

      Gruß, UncleBarisch
    • UncleBarisch schrieb:

      im übrigen, auf der Volkswagen homepage kann man seit heute den 6er Golf wohl nicht mehr zusammen stellen, deshalb weiß ich auch nicht was es genau ALLES an serie und Sonderausstatzung so gibt.


      volkswagen.de/de/dialog_center…rn/produktbroschueren.htx

      Preisliste und Katalog sollten auch in ein paar Jahren noch abrufbar sein.