Sonnenrollo von Votex

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sonnenrollo von Votex

      Hallo,

      hat vielleicht mal jemand ein Foto, wie das Votex Sonnenrollo (für die Heckscheibe) ausschaut. Bin mir da etwas unschlüssig.

    • Das ist doch nicht wirklich dein ernst, oder?
      Ich finde das DING total abstoßend!
      Wenn du kein Geld hast um die Scheiben zu tönen solltest du es besser lassen.

    • Das passt eigentlich wirklich eher zu einem "Hutträger" mit einem Stern auf der Haube :D . Aber wems gefällt, der solls ruhig einbauen ... Geschmäcker sind halt verschieden ;) !

    • Ich muss euch aber sagen, dass mir das Rolle z.B. gefallen würde. Man kann es ja auch einfahren.

      Würd mir nämlich auf gar keinen Fall getönte Scheiben reinmachen (wegen der Optik) und dann wäre so ein Rolle schon ab und zu praktisch.

      (bin mir nicht sicher aber ich glaub AK7 hat so einen drin und das schaut echt schick aus)

    • Ich kenne diese Rollos noch aus alten Zeiten von einem Nachbarn .... irgendwann haben die sich "verzogen" und wurden auch nicht mehr gerade aufgerollt. Zusätzlich haben sich die Seiten ein wenig nach innen gedreht und die Befestigungshaken sind abgebrochen. Das war aber vor mindestens 10-15 Jahren. Vielleicht hat sich die Qualität der Rollos auch schon ein wenig verbessert, aber das können uns ja nur die sagen, die sowas verbaut haben und täglich benutzen. Ich stelle mir nur gerade die Frage, wo das überhaupt befestigt werden soll ... direkt an der Heckklappe oder teilweise auf der Hutablage?! Kann man dann die Heckklappe noch öffnen, ohne das Rollo immer "geöffnet" haben zu müssen!?

      Beim neuen Audi A3 gibts ja so ein komplett festes "Rollo" (zum Aufrichten oder Runterklappen), dass sich direkt auf der Heckablage befindet. Dort kann man dann auch die Heckklappe öffnen, wenns aufgerichtet ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von dj_chriz ()

    • Ich habs natürlich mal wieder. Und auf treffen bin ich auch x-mal gefragt worden "woher, wie teuer und sieht geil aus".

      Nicht jeder will seine Scheiben Tönen. Aber das versteht ich wohl nicht 8o;) Das hat sich nichts mit "kein Geld zum tönen zu tun". :))

      Vorurteile gibt es, ne ne ne.

      PS: Meins ist ziemlich alt, habs sogar gebraucht. Da ist nichts verzogen. VOTEX halt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Ein Heckrolle fänd ich auch sehr chic und edel.
      Würde sicherlich gut zu meiner beigen Innenausstattung passen.

      Nur das Bild was oben abgebildet wurde ist denke ich keine Golf IV oder?

      Weiß jemand wie das Heckrolle befestigt wird. An der Hutablage oder an dem Kofferraum Deckel?


      Hier noch zwei Teilenummern aus dem ETKA.
      1K6 064 360
      und
      1J0 064 360
      Habe die Bilder auch auf der Platte nur kann man ja leider nur Links als Bild einfügen.

    • Warum sollte das obige Bild nicht aus einem Golf stammen? Die Befestigungshaken für die Hutablage "an der Heckscheibe" sehen ziemlich Golftypisch aus. Die Teilenummer war oben auch schon angegeben...sogar mit Preis ;) .

    • Hatte bevor ich auf den Totengräberlook umgestiegen bin, auch das Sonnenrolle drin und das war 1A. Hab meins aber bei ATU geholt und das war locker 2-3x so günstig wie das Teil von Votex und sah 100% genauso aus. Kann die Teile auch nur empfehlen, sind echt 1A und für jemanden der nicht alle Scheiben tönen möchte mehr als ideal (auch als Blendschutz bei Nacht) :))

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Das ist ein Golf!


      Befestig wird unten an der Hutablage, oben zwei kleine Schräubchen (1-2mm Durchmesser) in den Dachhimmel. That's it.

      Für die die Angst haben. Man sieht die Löcher hinterher so gut wie gar nicht. Habs mir beim Vorbesitzer angesehen als er mir das Rollo samt Hutablage verkauft hat. Löcher sind wie gesagt 1-2mm groß und werdn hinterher vom Stoff wieder fast ganz verdeckt. Wer natürlich megagroße Schrauben verwende und kein Loch in den Himmel pieksen kann - selbst schuld :rolleyes:

      Vorteil des original VW oder Votex Rollo: Es geht über die Hutablage hinaus (rechts und links). Die billig Rollos aus dem Zubehör hören meist direkt über der Hutablage auf, das von Votex nicht.



      PS:
      A) Weiss ich, dass das System veraltet ist (LS)
      B) Weiss ich, dass ich die C-Säulenverkleidung mal putzen müsste.
      :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Kann noch mit dem hier dienen:

      Foto mit heruntergelassenem Rollo von innen nach aussen

      Ander hab ich jetzt nicht, müssten dann andere Leute schiessen. Mein Auto ist voller Autoteile, da kann ich keine Fotos machen. Und ausräumen mag ich bei Regen auch nicht (Auto ist ja nicht fahrbar im Moment, daher dient es als meine Lagerstätte). 8o