Fahrgestellnummer entschlüsseln(RR Codeliste)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fahrgestellnummer entschlüsseln(RR Codeliste)

      Hallo zusammen,

      Such auf diesem Weg jemanden der mir meine Fahrgestellnummer entschlüsseln kann.
      Meine damit die ganzen Austattungscodes.
      Bei VW kann man sich ja so eine Liste mit den ganzen RR Codes oder wie die heißen ausdrucken lassen.
      Da steht dann auch wohl direkt dahinter was die Codes bedeuten.
      Auf dem Aufkleber im Kofferraum stehen ja nicht alle Codes.

      Grund ist: Ich komm nicht ganz dahinter was mein Golf für ne Modellaaustattung hat und würde gerne so eine Liste kriegen.
      Mein VW Händler ist da meiner Meinung nach etwas zu blöd vielleicht oder hat kein Bock auf sowas, keine Ahnung warum.
      Wer mir helfen kann meldet sich bitte per PN, dann gibts die Fahrgestellnummer.
      Vielen Dank schonmal und ein schönes Wochenende!
      Mfg Max :thumbsup:

    • Seit wann steht das in der Fahrgestellnummer (heute Korrekterweise FIN) ?

      Die enthält den Herstellercode, Füllzeichen, das Modell, das Fertigungsjahr, den Fertigungsort und eine laufende Nummer ... mehr nicht.

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.

    • Jo logisch, weil die Historie auf nem VW Server gespeichert ist und mit der FIN verknüpft.

      Die FIN dient in dem Fall nur als Index um die Historie zu identifizieren.

      Codiert is darin garnichts :)

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.

    • alopecosa hat da recht, die letzten 6 Stellen der FIN sind nur eine Zählnummer. Ansonsten kannst du daraus lediglich die Marke, deinen Fahrzeugtyp, dein Modelljahr und das Herstellwerk herauslesen.

      Du kannst aber wie folgt vorgehen:
      Notiere dir deine Fahrgestellnummer und bitte deinen :), sie im Teileprogramm einzugeben. Dann erscheint ein Fenster, in welchem man auf "Info" klicken kann. Dort sind sämtliche PR-Nummern deines Fahrzeuges dann aufgelistet - eine ziemlich lange Liste, selbst bei einem Trendline ;)
      Leider kenne ich keine Möglichkeit zum Export dieser Liste.

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • Hi,

      also eigentlich bekommt man diese Liste bei jedem :) - Händler. Der kann anhand der Fahrgestellnummer mittels dem ELSA- Programm die komplette Ausstattungsliste mit PR- Codes ausdrucken. War bei meinem :) gar kein Problem. Selbst als ich damals auf der Suche nach einem gebrauchten VW war, hat mir der Händler per Mail die PR- Ausstattungsliste als PDF per E-Mail geschickt.

      Thomas