Golf V 2.0 TDI 140 PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V 2.0 TDI 140 PS

      Guten Abend,

      Da ich derzeit viel in Mobile unterwegs bin und erkannt habe, das der Kompromiss von verfügbaren Budget und Wünschen nicht passt, habe ich ein paar Fragen, was easy nachgerüstet werden kann (Also nicht unbedingt gekauft werden muss).

      So hier mal meine Wünsche:

      Golf V
      2.0 TDI 140 PS
      Max 125.000 KM


      ~
      Xenon (Nett, aber kann meines Wissens auch nachgerüstet werden - Teile von Ebay ~ ca. 500€ ?)
      MFA +
      Lichtsensor
      PDC hinten.

      Ich glaub das wars..

      Wieviel muss man für einen so ausgestatteten Golf einplanen?
      Dann noch die Frage zu den Problemen mit der Zylinderkopfdichtung. Ab welchem BJ kann man sorgenfrei kaufen?

    • Hoi hoi.

      Über das was du da evtl. berappen musst für den Kauf kann ich dir nix sagen, aber die genannten Dinge wären mir zu nervig zum Nachrüsten.

      Xenon is net so günstig und ich würde auch nur original nachrüsten und keine Nachbauten. Für PDC bräuchtest du glaub dann auch ne Heckschürze mit den PDC "Löchern" und dann musst du ne neue Schürze kaufen, die lackieren und anbauen. Zudem brauchst du das STG und den Elektrokram + Einbau.
      Beim Lichtsensor weiss ich net wie aufwändig es ist...aber auch Gebastel am Innenspiegel mit Kabel ziehen usw.
      MFA+ ...öhhh Tacho tauschen?

      Ob du da besser weg kommst wennste das hinterher machst... ich würds gleich mit rein packen.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Emvace schrieb:



      ~
      Xenon (Nett, aber kann meines Wissens auch nachgerüstet werden - Teile von Ebay ~ ca. 500€ ?) Mit 500 kommst nicht hin, je nachdem, ob du noch ne SWRA brauchst sind 700-1000€ realistisch, dazu kommen ca. 5 Stunden Arbeit
      MFA + (Brauchste ein neues KI, sollte also besser auch schon dabei sein)
      Lichtsensor (Brauchste ne neue Frontscheibe, lohnt also nur, wenn du n Steinschlag hast und die Versicherung die Scheibe zahlt.)
      PDC hinten. (Brauchst ne neue Stoßstange, die wiederum lackiert werden muss=)



      Die von dir genannten Ausstattungsmerkmale sind definitiv günstiger, wenn du ein entsprechendes Fahrzeug kaufst, wo all dies schon drin ist.
      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Emvace schrieb:

      http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-?tml?origin=PARK
      Haha, von der Kista hab ich auch schon des öfteren geträumt :love: .
      Beschluss des Bundesverfassungsgerichts ( BVerfG, 2 BvR 941/08 )
      "Ein Lebensvorgang der beobachtet wird und dann anschließend technisch fixiert wird, um ihn zu beweiszwecken zu verwerten, stellt einen Eingriff in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung dar"

    • 4000 € von der Bank zu leihen, wäre bisschen zu heavy :O

      Vielleicht gibt es ja nochmal so'n Schnäppchen - Das Leder ist ja der Hamma :thumbsup:

      Ist nurnoch die Frage offen:

      Dann noch die Frage zu den Problemen mit der Zylinderkopfdichtung. Ab welchem BJ kann man sorgenfrei kaufen?