Viskositätsklasse Getriebeöl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Viskositätsklasse Getriebeöl

      Ich möchte demnächst bei meinem Golf das Getriebeöl wechseln und bin nun auf der Suche nach dem richtigen Getriebeöl.
      Da ich nicht unbedingt auf das originale VW-Produkt zurückgreifen will, bräuchte ich die Viskositätsklasse oder SAE-Nr. des zu verwendenden Öls.
      Fahrzeug ist ein 1,4 TSI 90 kW CAXA mit 6-Gang Schaltgetriebe JPG.
      Wäre super, wenn jemand behilflich sein könnte!

    • Bei A3Q fahren einige Mitzglieder mit Handschalter unter anderem das ADDINOL GETRIEBEÖL GH 75 W 90
      Bei Deiner Suche solltest Du drauf achten dass das Öl die entsprechende Zulassung hat.
      Erfüllt die Anforderungen gemäß:
      • VW 501 50 (G 50)

      Und auch die API-Klasse sollte nach den Vorgaben im Bordbuch Deines PKW stimmen.
      API GL-4 / GL-5

      [customized] - NWT powered

    • Hey,
      schonmal vielen Dank für deine Hilfe! Das Problem ist, dass das Getriebeöl wohl eine "Lebenslang-Füllung" ist und daher im Bordbuch nirgendwo Angaben zu finden sind, welches Öl verwendbar ist.
      Selbst bei VW konnte man mir nicht sagen, welches Öl eingefüllt wird :S

    • @Paramedik_LU: Habe mir jetzt das von dir gepostete Addinol Öl bestellt, denke, da mache ich nichts mit falsch!
      Weißt du zufällig, welche Schlüsselweite die Ablass- und die Einfüllschraube hat? Ist glaube ich ein Innensechskant wenn ich mich nicht irre, oder?
      Vielen Dank!

    • Kann die obenstehende Viskositätsklasse auch für das Getriebe vom 2.0 TFSI Motor (MKB: BWA) verwendet werden?
      Weiß einer welches Werkzeug ich für die Ablass- und Einlassschraube benötige?

      Bzw. wäre es top, wenn einer von euch nen Auszug aus dem Reperaturleitfaden zu dem Thema hätte ;)

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • Oh, da hab ich wohl ne Frage nicht bemerkt.
      Ich kann zur Schraube leider nix sagen. Das macht bei mir die Werkstatt.

      Zum 2.0 TFSI, da find ich die Angabe 70W-75 nach VW G052 171

      [customized] - NWT powered

    • Paramedic_LU schrieb:

      Oh, da hab ich wohl ne Frage nicht bemerkt.
      Ich kann zur Schraube leider nix sagen. Das macht bei mir die Werkstatt.

      Zum 2.0 TFSI, da find ich die Angabe 70W-75 nach VW G052 171
      Bist du dir da sicher, dass das nicht das 75W-90 ist?
      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • Paramedic_LU schrieb:

      In der Liste die ich hab steht das dahinter.
      Wenn Du eine Woche noch Zeit hast kann ich das klären bis dahin.
      Klar, das reicht auch noch in einer Woche, wenn ich das dann erst weiß :)
      Muss ja auch erstmal noch schauen, ob die Einfüllschraube nicht irgendwo versteckt sitzt, dass man da kaum drankommt.
      Wäre blöd wenn das Getriebe leergelaufen ist und ich bekomm das Öl nimmer rein^^
      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • Getriebeöl für JHU

      Hi :)

      Da der Thread recht aktuell ist, hab ich mir diesen ausgesucht für meinen Post :) Es geht mal wieder ums Getriebeöl ;)
      Meiner hat jetzt 96.000 runter und ich hab dann im Herbst bei etwa 105.000 wieder Festintervallservice, wo ich das Getriebeöl wechseln lassen möchte.
      Es handelt sich um folgendes Fahrzeug:
      Golf V - 1,4 l - 59kW/80 PS - Motorkennung: BUD - Getriebekennung: JHU (5-Gang-Handschalter)
      Leider finde ich zum Getriebe außer die Kennung keinerlei Informationen im Handbuch, weder unter Rat und Tat, noch unter Technische Daten oder sonst was. Weder Freigabe noch Viskoklasse oder sontige Informationen zum Getriebeöl. Deshalb frag ich jetzt euch, da ich keine Ahnung habe, welches Öl ich verwenden muss :S

      Laut uniti Tabelle:
      uniti.de/cms/upload/pdf/Publik…offtabellen_2012-2013.pdf
      braucht er 2 Liter G052726 75W.

      Allerdings finde ich z.B. im AHW-Shop nur das G052512A2, aber leider keinerlei Angaben zur Viskosität und VW Freigabe :thumbdown: :
      shop.ahw-shop.de/vw-golf-4-1j/…etriebeoel-1-liter?c=1086
      Ist dies das einzige (aktuellste? Nachfolger?) Öl, welches VW für die Handschaltergetriebe verwendet, so wie es auch für die meisten Motoren einfach nur das eine Castrol LL III gibt? Oder führt der AHW Shop einfach die andren Getriebeöle für die Handschalter nicht, wie auch das laut uniti Tabelle verlangte G052726 75W?

      Bei Addinol gäbe es folgendes:
      a3q-oelshop.de/epages/63003819…SubProducts/74300600-0002
      Hat auch VW Freigabe, allerdings weiß ich nicht, ob das die Freigabe ist, welches mein Getriebe verlangt, da ich ja wie oben erwähnt null Infos im Handbuch finde :thumbdown: Aber ich glaube, dass sogar unser Paramedic_LU beim Getriebe aufs original VW Öl setzt..
      Aber dann steh ich halt wieder vor dem Problem: Gibts da verschiedene und ich soll auf die uniti Tabelle hören oder führt VW nur noch das eine für alle Handschalter, welches unter dem AHW Shop Link zu finden ist?

      Also was tun? ?( Im Internet und im Forum finde ich auch keine weiterführenden Infos :S
      Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :)

      Schöner Gruß,
      Sebi

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von casey1234 ()

    • Danke für die superschnelle Antwort 8o:thumbsup: Wo haste die Info jetzt her? :)

      Kann ich das AHW-Shop Getriebeöl (G052512A2) dann ordern oder ist dieses dann aufgrund des Kürzels "A2" am Ende nicht mehr kompatibel mit meinem JHU Getriebe?

      Schöner Gruß,
      Sebi

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick