Ruckeln bei 100-140km/h

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ruckeln bei 100-140km/h

      Hallo Leute,

      kann mir jemand von euch helfen? Bin schon langsam am verzweifeln. ?( Ich hab mir vor vier Monaten bei VW ein Golf 5 gebraucht gekauft und er hat jetzt inzwischen 55.000km drauf. Also ich hab da so ein ruckeln wenn ich 100- 140km/h fahre ich war auch schon des Öfteren bei VW deswegen aber die wissen auch nicht mehr weiter (sagen die)... Das Auto wurde von VW durchgechekt, aber die fanden nix ausser das meine Reifen eine leichte Sägezahnbildung hatten. Daraufhin habe ich vier neue Reifen drauf bekommen, aber das Problem war weiterhin da. Ich hab mir jetzt Winterreifen mit Alus gekauft und da ist da selbe Problem. Das komische ist auch, weil das gesammte Auto vibriert und nicht das Lenkrad. Also an den Pedalen und an der Mittelarmlehne spürt man es auch sehr. Beim bremsen oder ähnlichem merkt man nichts.

      Besten Dank im Voraus LG Alex

    • Das hört sich wirklich komisch an ...

      kann das vielleicht daran liegen das die Spur nicht richtig eingestellt ist? Bin da jetzt auch nicht so der Fachmann..

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

    • Danke, das könnte sein es kann vieles sein, aber laut VW ist alles in Ordnung... Würde ich dann solche Probleme haben? Ich denke eher die wissen was Sache ist und wollen sich nur raus reden.. ;(

    • Wenn du ernsthaft den verdacht hast, dann würde ich einfach mal zu ner anderen Werkstadt fahren .... wenn die was finden
      wieder ab zu VW ...

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

    • Hallo,

      also ich hab jetzt den großen Kundendienst durchführen lassen, aber von einer anderen VW Werkstatt. Hab diese auch auf das ruckeln drauf hingewiesen. Sie haben Zündkerzen ersetzt und Ölwechsel gemacht und alles überprüft. Haben leider auch nichts gefunden. Was mich jetzt wundert, es ist weg. Zumindest bis jetzt. Keine Ahnung an was das jetzt gelegen hat. Das Thema hat sich in dem fall erst mal erledigt. Danke trotzdem allen! :D

      Lg

    • Ich könnte mir vorstellen das die Motorlernwerte an batscher haben. Hatte den fall beim Ex Leon von meiner Freundin da hat er bei 60 immer komisch geruckelt hat bis ich die Motorlernwerte gelöscht habe und das Auto neu eingefahren habe.

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)