Lack oder nicht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lack oder nicht?

      Grüß Euch!

      Ich habe mir für meine originale Stange die Gitter für NSW und das Mittelgitter vom 2.0er Modell gebraucht zugelegt.
      Meine Frage ist nun: schwarz klavierlack lackieren lassen, oder nicht? Bin mir nicht sicher, obs auch hält..
      Habt ihr erfahrungen damit?

      :) MFG Flo

      Wenn du in den Spuren eines Anderen fährst, kannst du ihn nie überholen..

      |####
      |#### Österreich
      |####
    • Grundsätzlich geht das. Ich persönlich würde es wohl ne machen. Sieht super aus, aber ich ärger mich jetzt schon über jeden Steinschlag.

      LG


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Ich würde es auch lassen.
      Ich sehe es schon am Emblem was da für Hornissen, Felsen oder Vögel gegenklatschen.
      Nach nem halben Jahr/Jahr neu lackieren , es einfach hinnehmen, oder sich drüber ärgern ;)

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

    • Okay, danke Jungs!
      Das erleichtert mir die Entscheidung :)
      Ich werds ganz einfach bleiben lassen, weils ja
      kein ShowGolf werden soll, sondern noch immer
      mein Alltagsauto und Winterauto.

      MFG Flo

      Wenn du in den Spuren eines Anderen fährst, kannst du ihn nie überholen..

      |####
      |#### Österreich
      |####
    • naja da die Gitter doch weit unten sind und von Steinschlägen arg befallen, noch dazu schwierig
      zu lackieren sind und ich doch viele KM fahre, befürchte
      ich, dass die nach einiger zeit nicht mehr gut aussehen.
      Würde ich nur im Sommer fahren, dann wärs eine Überlegung wert. Ich bin mir noch nicht sicher :S

      Wenn du in den Spuren eines Anderen fährst, kannst du ihn nie überholen..

      |####
      |#### Österreich
      |####
    • Selbe Erfahrung wie Miirko, hab meine Wabengitter lackieren lassen und bis jetzt keine Probleme damit. Grad bei den geschlossenen Waben sieht das Bombe aus und hält auch gut :love:

    • Ich weiß gar nicht wie schwer das zu lackieren ist, hab die lackiert gekauft hier im Forum, aber bis jetzt erst einen Steinschlag bei ca. 20000km.
      Was natürlich richtig ist, ist, dass der Lackierer es können muss bei dem unbehandelten Plastik.

      Gruß Mirko

    • Spiele auch schon länger mit dem Gedanken, die Teile zu lackieren und hatte auch die erwähnten Bedenken bezüglich Steinschlägen etc. Daher danke für das ermutigende Feedback.

      Mein Problem: ich hab die 103 kW Gitter noch nicht im lackierten Zustand gesehen. Könnte mir vorstellen, dass die Lackierung bei denen nicht so gut zur Geltung kommt wie bei den Gittern mit den vielen (vier/ fünf? k.P.) Stegen...

      Also falls einer Bilder hat... :whistling:

      Zu verkaufen (für Golf V):
      Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      Umrüstkit für Golf VI Climatronic
      Nachrüstkit hintere Fußraumleuchten

      Bei Interesse bitte PN




    • Zitat von »GOLFANATIKER«





      naja da die Gitter doch weit unten sind





      ...und der Rest von der lackierten Stosstange auch ^^
      Richtig, aber der rest ist schon lackiert ^^ Und die Gitter sind ja nicht unbedingt zum lackieren geeignet :S
      Die Frage ist eben auch, kommts bei meiner Farbe gut rüber, oder eher nicht..
      Bei Weiß, Silber, Rot usw fällts stark ins Gewicht, aber bei Bluegraphit..

      @Miiirko Bilder wären super! :)
      Wenn du in den Spuren eines Anderen fährst, kannst du ihn nie überholen..

      |####
      |#### Österreich
      |####
    • Bist du weiter gekommen mit deiner überlegung?

      Sonst einfach lacken und gucken wies aussieht und vor allem hält.
      Kann ja nicht die Welt kosten das machen zu lassen!

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)