Automatisch abblendbaren Innenspiegel nachrüsten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Automatisch abblendbaren Innenspiegel nachrüsten?

      Schick meine Frontscheibe wird gewechselt. Da kann ich mein Autohaus gleich mit der NAchrüstung des abblendbaren Innenspiegel beauftragen. Was brauch ich dafür? ICh möchte nicht die Außenspiegel mit der Funktion belegen und Regen und Lichtsensor brauch ich bestimmt auch nicht, es sei denn ihr erläutert mir Funktion und nutzen:) hab die SuFu benutzt und nichts gefunden:( vorallem nix brauchbares! Träum ja von ner schicken Anleitung wie team-dezent sie immer macht. Aber auch da hab ich nix zum Thema gefunden:(

    • Schau mal hier nach ;)

      GGf hilft es Dir. Ganz so easy ist es dann auch nicht, zumindest ob´s den Aufwand wert ist.

      Funktion und Nutzen eines Regensensors und Lichtsensor:

      Funktion, das Licht geht automatisch an wenn es ausserhalb des PKW´s dunkler wird. Hierzu reicht aber kein Lichtsensor aus, da muss mehr gemacht werden an der Licht Elektrik

      Nutzen, man brauch das Licht nicht manuell ein/aus schalten.


      Funktion, Regensensor, sobald es anfängt zu regnent, wischen die Blätter automatisch die Frontscheibe, um so stärker die Scheibe beträufelt wird, um so schneller wischen diese.

      Nutzen, man brauch auch hier nicht mehr manuell wischen zu lassen.


      Ich hab weder Sensor und noch Abblende. Und komm dennoch überall schön smoof an :D

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sebastian2005 ()

    • Meiner Meinung nach sind Regen- und Lichtsensor zwar gern gesehene Extras, die aber völlig überbewertet sind. Ich kann mein Licht selbst anmachen, und es geht nichts über die gute alte Intervallschaltung beim Scheibenwischer.
      Bleibt natürlich jedem selbst überlassen, ob er das möchte.

      Gruß Mirko

    • Ich glaube das wird so nichts, du musst das ganze wenn dann komplett verbauen. Ob du den Regen-/Lichtsensor nun willst oder nicht, er dient ja sogar schon als Halterung für den automatisch abblendbaren Spiegel und zudem als Stromquelle, da die Leitungen aus dem Himmel da durch gehen. Ob und wie Du Dir das ganze am Ende codierst (ob du RLS codiert haben willst oder nicht) ist Deine Sache, aber verbauen musst Du komplett, Also Spiegelfuß mit Spiegel und Leitungsrohr zum Himmel, sowie den RLS und (so denke ich) noch den entsprechenden Kabelbaum.



      VCDS (Micro CAN)
      Codierungen, Fehlerspeicher auslesen im Umkreis Eisenach / Westthüringen

      Alle VAG Fahrzeuge ab Golf V Plattform
    • thorbenG5 schrieb:

      Welche Teile benötie ich um nur den Spiegel nachzurüsten? Dsnke:)
      Was BG891 schreibt stimmt. Es gibt aber einen Weg, nur den automatisch abblendenden Innenspiegel nachzurüsten. Allerdings nicht Plug & Play. Man würde einen Spiegel vom älteren Audi A8 verwenden. Dieser passt dann jedoch auf die Halterung an der Windschutzscheibe des Golf V ohne Regen-Licht-Sensor. Angeschlossen wird der dann einfach an die Innenleuchte oben im Himmel (Instrumentenbeleuchtung, Masse). Das gut ist, dass der RLS und der automatisch abblendende Innenspiegel rein von der Elektronik nicht zusammenhängen. Der Innenspiegel funktioniert völlig autark ohne dass Codierungen in irgendwelchen Steuergeräten nötig sind.

      Wenn Du aber eine Golf V OEM Lösung willst musst Du das Gesamtpaket nehmen, weil die Befestigung anders nicht realisierbar ist. Über den Nutzen des RLS wurde ja schon ausreichend geschrieben. Ich freue mich, es zu haben aber nachrüsten würde ich es nicht. Den Innenspiegel kann man hingegen haben...
    • Wieso zu teuer. Umsonst gibt es leider nichts.

      Aber der Aufwand und die Kosten sind sehr Übersichtlich)
      Wichtig ist das du Nebelscheinwerfer oder/und Xenon verbaut hast, sonst muss evtl, ein neues BordnetzSTG her.

      Du musst nur 2 (0,5 mm²) Leitungen vom Bordnetz zum Spiegel ziehen.
      1x LIN und 1x Kl. 15.

      Den Rest hast du schon an der Innenleuchte liegen.

      Du brauchst den Innenspiegel selber geht in der Bucht ab 40 Euro (kannst auch die aus dem Golf 6,Audi A3 8P/PA, Polo 6R, Skoda Octavia 1Z nehmen)
      Dann den RLS auch die gibt es ab 40 Euro in der Bucht, Fahrzeuge siehe Spiegel oben. Am besten nimmst du keinen alten Sensor mehr.
      Auf die TN achten.

      Dann gehst du dir bei VW/Audi 3 Repleitungen, einen Ring Kabel, Flauschband und einen Stecker bestellen und schon gehts los.

      Wenn du dir das nicht zutraust dann schreibe User aus deiner Umgebung an die sowas machen können.

      Wenns dir nicht zu weit zu mir ist, dann kann ich dir die Sachen auch gerne organisieren und verbauen.


      MFG

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • Sollte der automatisch abbl. Innenspiegel auch ohne codierung funktionieren?

      Hallo,
      wir haben nun bei unseren den automatisch abbl. Innenspiegel bzw. Regensensor nachgerüstet, und alles elektrische angeschlossen.
      Da mein Interface gerade in Reparatur ist, konnte noch nichts codiert werden.

      Sollte der Innenspiegel nicht auch ohne Codierung funktionieren?

      Gruß