Golf 5 TDI Motorwechsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 TDI Motorwechsel

      Hallo
      hätte da eine frage
      Fahrzeug Golf 5 TDI 2.0 16V BKD 10/2003
      habe problem mit dem Motor typische krankheit Ruckel usw.
      kann jetzt ein Motor BKD bekomme Bauj.2008
      Das man ihn einbauen ist klar nur meine frage ist ob man andere Steuergeräte einbauen muss sprich Motorsteuergerät
      oder kann man es so lassen.Einbauen und fertig
      adanke für eure antworten im vorraus

      Golf 5 Sportline 140 PS TDI Reflex Silber......

    • 410 Nm und 190 Ps aus einem 1,9er TDI....

      und das nennst du "typische krankheit Ruckel usw."... ich würd sagen da is bisschen viel "gemacht" worden ;)
      Motorsteuergerät brauchste natürlich ein neues... Wenn dein Antriebsstrang jetzt schon 410 Nm abkann (was ich mir bei einem Serien-Antrieb nicht vorstellen kann), dann wird er die 320 / 350 Nm auch packen. Kannst ja wenn dann gleich ein Komplett Paket kaufen mit den Anbauteilen :)

      Edit: Upsss - glatt überlesen :sleeping:

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 2.0 TDI ()

    • hi
      es handelt sich um den Golf 5. Würde es ohne ein neues steuergerät gehen.

      ps: glaub mir der 1,9 läuft immer noch wie eine Rakete und das schon seit 100 tkm :thumbup:

      Golf 5 Sportline 140 PS TDI Reflex Silber......

    • ja Original Kupplung und Getriebe und hält immer noch. toy toy

      Jungs wie sieht es aus muss ich das Steuergerät tauschen oder kann ich es so lassen

      Golf 5 Sportline 140 PS TDI Reflex Silber......