Ölflecken im Motorraum und Ablagerung am Öldeckel?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ölflecken im Motorraum und Ablagerung am Öldeckel?

      Hallo zusammen,

      beim Golf 5 1.6 Benzin meiner Schwiegermutter sind mir im Motorraum einige Ölfecken aufgefallen.
      Zuerst an der Abdeckung beim Ölstab. Dachte mir auch nichts weiter dabei, aber bei genauerem Betrachten fielen mir doch einige Stellen auf, andem normalerweiße kein Öl sein sollte. Außerdem sind irgendwelche "Ablagerungen" am Öldeckel festzustellen.
      Ölstand war zwischen min und max.
      Ich habe euch mal ein paar Bilder gemacht (so gut ich konnte ;-))

      Folgende Stellen sind mir aufgefallen:
      - Bild 1 - Austritt am Ölstab oben
      - Bild 2 - Ablagerungen Öldeckel
      - Bild 3 - Ablagerungen Öldeckel
      - Bild 4 - Ist das die Servopumpe?
      - Bild 5 - Servopumpe die zweite
      - Bild 6 - Austritt am Übergang zum Luftfilter
      - Bild 7 -Irgendwelche Ölflecken an einem Hydraulikschlauch?


      Bild 1
      Bild 2
      Bild 3
      Bild 4
      Bild 5
      Bild 6
      Bild 7
      Gesamtbild

      Ich hoffe ihr könnt mir genaueres über die "Ablagerungen" am Öldeckel sagen? Bzw. die Ölflecken an den anderen Stellen?

      Danke schonmal!

    • Zu den Bildern 4,5 und 7

      Das ist zu 99% Getriebeöl welches aus der Antriebswellen Verflanschung am Getriebe austritt, beziehungsweise durch die Antriebswelle rausgeschleudert wird. Deswegen klebt dir das Öl auch unter dem Bremskraftverstärker und evtl. auch unter der Ansaugbrücke.
      Das ist ein typisches VW beziehungsweise Golf Problem. Ich spreche da aus Erfahrung. Die bekommen einfach die Antriebswellen nicht dicht.


      [Golf 5 Benziner] Motorraum total verschmutzt....Bremsflüssigkeit?