Golf 2.0 Tempomat nachrüsten, Steuergerät ok?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 2.0 Tempomat nachrüsten, Steuergerät ok?

      Hallo Golf-Fans,

      ich habe eine Frage zu meinem Golf 4.

      Dort wollte ich einen Tempomat nachrüsten.

      Dass das beim 2.0 nicht ganz so einfach ist weis ich.

      Nun wollte ich aber wissen ob mein derzeitiges Steuergerät die Tempomatfunktion auch hat oder ob ich das auch tauschen muss.

      Anbei die Nummer des Gerätes auf dem Bild.



      Eine passende Drosselklappe habe ich bereits.



      Und welcher Lenkstockschalter passt?

      Da gibts ja auch die mit dem Knopf und die mit der Wippe...



      Wenn jemand auf die Fragen Antworten hat, dem wäre ich sehr verbunden wenn er die hier hin schreibt.



      Grüße

      Christian

    • Also du hast einen AQY von '98 oder '99, keine Automatik.
      Kannst du denn die Drosselklappe überhaupt anlernen im MSG.
      Messwertblock 98 Wert 4 sollte dir Auskunft darüber geben.
      Versuch doch einfach die GRA freizuschalten. Wenn es klappt kannst du die auf die gleiche Weise auch wieder abschalten.
      Alte Drosselklappe 06A 133 064 H
      neue 06A 133 066 E mit GRA.
      Wenn ich mich nicht täusche reicht aber ein Tausch der Drosselklappe nicht denn passend dazu mußt du auf ein Gaspedal mit Elektronikmodul tauschen.
      Aufpassen: Stecker an der Drosselklappe muß umgepinnt werden. Andere Belegung.
      Kupplungspedalschalter muß nachgerüstet werden und vielleicht auch ein anderer Bremspedalschalter muß her für die GRA.(Sichprüfung).

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von canim ()

    • Also es ist einer von 2000.
      Das Gaspedal muss definitiv nicht getauscht werden auch nicht das Bremspedal.
      Die Drosselklappe wird weiter vom seilzug angesteuert nur der Stellmotor hat dann den kompletten weg zum stellen.

      Naja werd dann mal beim freundlichen vorbei schauen, das bringt hier wohl nichts.

    • Na toll. Jetzt beleidigt spielen.
      Nur so mal am Rande. Es wäre sehr hilfreich gewesen den MKB und das Modelljahr vorher zu wissen. Dann hätte ich mir die Mühe mit dem Rumraten sparen können.
      Nur ne TN vom MSG bringt meist gar nichts und dann auf ein Wunder hoffen. Tse tse.
      Dein Freundlicher wird genau wie ich im Katalog nachschauen und genau das Gleiche sehen wie ich wenn du ihm nur die TN gibst.
      Dieses MSG steht dort als nur bis '99 verbaut.
      Außerdem von nem Bremspedal war überhaupt keine Rede.
      Bei nem 2000er reden wir auch über ne ganz andere Drosselklappe.
      Beim nächsten Mal mehr und richtige Infos liefern.