ZV / Alarmanlage

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ZV / Alarmanlage

      Okay, also ich hab einen silbernen 4er BJ 2000.
      Nur mein Baby hat leider keine ZV, keine E-Fenster und auch keine E-Spiegel drinne X(
      Jetzt hab ich mir überlegt, such ich direkt mal nach ner Alarmanlage mit ZV, nur die Dinger sind ja sooooooo schweine-teuer...
      Also wollt ich mir ne normale ZV suchen, mit Fernbedienung. Aber da hab ich mir gedacht, dass ich mir dann doch gleich den Klappschlüssel besorge, mir da das Fernbedienungs-Modul reinbastel und die ZV dann in die Türen schraube (4-Türer).
      Wisst ihr ob es sowas von VW direkt gibt oder es irgendwo irgendwie günstige Angebote gibt?
      Fragen über Fragen :D

      Danke, David.

    • Zum Thema Klappschlüssel:

      Ein Kumpel von mir hat in seinem G3 eine In-Pro Fernbedienung nachgerüstet - die Elektronik hat er dann in einen bei ebay ersteigerten Klappschlüssel gebaut - natürlich hat er auch den richtigen Schlüsselbart angebaut. Da gibts dann ne Anleitung wie man genau den Bart zurechtschleifen muss, damit er in den Klappschüssel passt. (Kann man nachfragen wenn Du willst)

    • Ich hab nur bei irgend so einem eBay Typ (der auch die Klappschlüssel verkauft) gelesen, dass man den Schlüsselbart direkt von VW umbaun lassen muss von wegen Code etc... ?(?(?(
      Wäre aber echt nett von dir, wenn du deinen Kumpel mal fragen würdest!!!

    • UUPS - da hast Du wahrscheinlich Recht - hatte ich ganz vergessen - der hat ja nen G3 - da ist das etwas anders - die Frage kann ich Dir leider nicht beantworten :(

    • Original von Dave
      Ich hab nur bei irgend so einem eBay Typ (der auch die Klappschlüssel verkauft) gelesen, dass man den Schlüsselbart direkt von VW umbaun lassen muss von wegen Code etc... ?(?(?(
      Wäre aber echt nett von dir, wenn du deinen Kumpel mal fragen würdest!!!


      also wenn du deinen eigenen schlüsselbart ( komisches wort ;) ) umbaust, dann braucht vw nix machen. willst du jedoch das der originale klappschlüsselbart bei deinem auto sperrt, dann muß dieser am auto *angemeldet* werden.

      Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
      Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft. :S

    • Also mal angenommen ich würde mir ne In.Pro ZV kaufen, incl. FFB. Dann bau ich das Teil ein, bau die Elektrik der Fernbedienung in den Schlüssel, renn dann damit zu VW und sag denen, dass die meinen Schlüssel umbauen und auf die ZV einstellen sollen?
      Weil ich will ja falls die FFB mal den Geist aufgibt auch noch mit Schlüssel aufschliessen können...
      Hab ich das dann so richtig verstanden?

    • Original von sunseeker222
      UUPS - da hast Du wahrscheinlich Recht - hatte ich ganz vergessen - der hat ja nen G3 - da ist das etwas anders - die Frage kann ich Dir leider nicht beantworten :(


      Kannst du deinen Kumpel mal fragen ob die Sender-Einheit von In.Pro ohne Probleme in den Klappschlüssel gepasst hat?
      Was für einen Klappschlüssel hat der sich dafür geholt? Den 2-Tasten oder 3-Tasten?

      Vielen Dank schonmal!
    • Hi !

      naja, er hat nen 2-Tasten Schlüssel - allerdings geht da nur eine davon, da die InPro FFB ja nur einen Knopf für AUF/ZU hat. Reingepasst hat die Platine schon in den Schlüssel - allerdings sitzt der Knopf nicht an ner günstigen Stelle - da hat er bisserle gebastelt - ich glaube er hat son ne art kleinen "Hebel" reingebaut, der den Knopf betätigt...