MFA+ hinkt dem RCD 510 nach

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MFA+ hinkt dem RCD 510 nach

      Hallo,

      ich habe nun knapp seit einer Woche ein RCD 510 verbaut, vorher war ein RCD 500 drin. Das Radio selbst funktioniert bestens, nur wenn ich das Radio bediene brauch die MFA immer ne halbe Gedenksekunde zur Reaktion der Anzeige. Habe auch im VCDS die Ausstattung vom Auto angepasst. Dieses Phänomen war beim RCD 500 nicht. Wähle ich mich im Komfort-Menü der MFA druch, ist alles normal. Es liegt nur an der Komunikation zwischen Radio und MFA.

      -Baujahr des GTI's August 2008
      -Baujahr des RCDs 510 Juli 2011
      -CAN Gateway ist Index Q verbaut.

      Auch spuckt das VCDS einen Fehler aus, welcher sich nicht löschen lässt. Ob das zusammenhängt? Hab ich etwas vergessen zu codieren? Wie lässt sich das Problem lösen?

      -------------------------------------------------------------------------------
      1 Fault Found:
      01317 - Control Module in Instrument Cluster (J285)
      004 - No Signal/Communication
      Freeze Frame:
      Fault Status: 01100100
      Fault Priority: 6
      Fault Frequency: 1
      Reset counter: 22
      Mileage: 41714 km
      Time Indication: 0
      Date: 2000.00.00
      Time: 16:54:37

      End ---------------------------------------------------------------------

      Gruß 7horsten

      Lieber Leser, Ich schreibe jetzt bis Ende des Monats mit reduziertem Denkvermögen, da die Volumengrenze meines Gehirns erreicht ist.