VW RMT 100 Radio - Auto Wichert

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW RMT 100 Radio - Auto Wichert

      Hallo zusammen!

      Ich bin kurz davor mir das VW RMT 100 Radio zu kaufen. Vorab möchte ich allerdings abklären, wie die Technik des Radios zu bewerten ist. Schafft es das Radio einen ordentlichen Klang zu erzielen oder ist die Technik im Radio doch eher keines Lobes Wert?

      Ich habe auch von Auto Wichert die ja soweit ich weiß ein Partner von VW und Audi sind ein Angebot von 225€ bekommen. Bei VW hat man mir 320€ angeboten. Natürlich würde ich zum günstigeren greifen allerdings kenne ich Auto Wichert nicht und würde mir gerne euren Rat einholen.

      Mit besten Grüßen
      Keromida


    • Ganz genau. Das hat sich aber erledigt, da ich das Radio bei meinem VW Händler für den selben Preis bekommen würde.

      Mir geht es jetzt lediglich um die Technik des Radios. Ist das Radio von der musiktechnischen Seite her in Ordnung oder sollte ich die Finger lieber weglassen? Einen absoluten HighEnd Klang brauche ich nicht, da ich kein HiFi Fanatiker bin :) Ein guter Klang sollte es dann aber schon werden =)


    • Vernünftiges Radio...

      Hi,

      ich greife den Thread einmal auf, da ich selber kürzlich das Radioproblem bei meinem Bora zu lösen hatte.
      Ich habe mich für das RMT 100 entschieden, weil

      • es nahtlos in die Mittelkonsole passt
      • die Beleuchtung identisch mit dem vorhanden Blau/Rot ist
      • ich die neuen Blinki Blinki Radios mit Wipptastern nicht mag
      Meine Ansprüche an den Klang waren: muss genauso klingen wie das vorherige VW Beta mit Originallautsprechern vorn.

      Die oben genannten Auswahlkriterien erfüllt es sowieso und der Klang ist mindestens genauso wie beim Beta. Der Bass ist gut vorhanden und Stimmen sind klar und unverzerrt. Es plärrt nicht! Wie gesagt, ich bin Basic-Hörer.

      Die für mich modernen Funktionen des Radios finde ich genial und es ist eben nicht überladen. Da im Grunde nur ein Radio auf eine DIN 2 Schachtfläche verteilt wird, trifft man alle Tasten / Regler blind:
      • CD und USB-Sticks mit Audio, MP3 oder WMA.
      • außer über AUX wechselt das RMT automatisch zum Eingang
      • Bluetooth Freisprecheinrichtung: verbindet zügig mit dem bekannten Handy (ich nutze ein Sony xperia Ray mit Android 4.0.4). Aber immer nur eines zur Zeit.
      • Bluetooth Audio Streaming (spart die Klinkenverbindung über AUX). Klappt mit dem erwähnten Android 4.0.4 Sony sehr gut. Mit den Tasten >> << kann ich die Titel skippen oder Spulen. Der Klang ist genauso in Ordnung (für mich sogar gut) wie Radiobetrieb
      • Radiobetrieb einwandfrei mit Empfang, Stationstasten, Scan, Frequenzeinstellung per Drehregler (angenehm)
      • das Display reicht mir aus für IDTags, RDS usw.. Es wirkt aber etwas altbacken und klein. Es steckt wahrscheinlich irgendein (altes) Blaupunktradio dahinter.
      • es hat aber kein GALA. Einschaltlautstärke und Telefonlautstärke lassen sich problemlos verändern
      • hier gibt es noch einen Erfahrungsbericht
      Das Radio gibt es bei VW für 249,-- EUR. In der Bucht taucht es durchgehend für 149,-- EUR auf. Ab und zu kann man es dort auch für 110,-- EUR ergattern. Dazu habe ich 20,-- EUR bei VW für den Einbau bezahlt. Das passt; eine Radiomodernisierung für 130,-- EUR.

      Gruß
      VaBori

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VaBori ()