Passat CC Lichtschalter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Passat CC Lichtschalter

      Hallo zusammen :)

      Vorneweg: Das ist mein erster Post und ich hoffe das er in der richtigen Sektion ist :P Also bitte nicht gleich auf mir rumhacken. :D

      Nun zu meiner Frage:
      Ich hab mir vor paar Wochen nen 5er Sportline MJ05 zugelegt, alles wunderpaar, nur ist schon die Farbe vom Lichtschalter abgeblättert...
      Da nun die Lichtschalter vom 6er und Konsorten meiner Meinung nach besser aussehen, hab ich mich auch für diesen entschieden. Das Problem an der ganzen Sache ist eigentlich nur die Teilenummer, bzw. welcher Endbuchstabe für was steht.
      Meiner Meinung nach müsste dieser passen. Problem daran ist nur das er den Endbuchstaben M besitzt und ich hier folgendes herausgefunden habe.

      3C8 941 431 M XSH | Lichtschalter | Chromlook, Stellungen: 0 , AUTO ,
      Standlicht , Abblendlicht , NSL , OHNE Stellung Nebelscheinwerfer ,
      (nicht für DFL, da grüne Standlicht-Kontrolle nur leuchtet, wenn min.
      Standlicht aktiv ist)
      Soweit so gut, ich hab ja Licht-Assi und keine NSW, Coming und Leaving Funktion und normale Doppelscheinwerfer (also kein Xenon), aber es wurde ein LED -Tagfahrlicht nachgerüstet (Wie? - Keine Ahnung).
      Und nun die simple Frage: Passt das Teil nu rein oder nicht?

      PS: Ich hab die Suchfunktion benutzt, aber da kommt nichts mit der M - Nummer :P
    • Kurz und bündig: passt!
      Die besagte Kontrollleuchte im Schalter leuchtet nur dann grün, wenn werksseitig Dauerfahrlicht im Bordnetz aktiviert wurde. Da das bei dir nicht der Fall ist, wird das Symbol eben nicht leuchten. Auf die Funktion des Schalters hat das jedoch keinen Einfluss.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Naja, die leuchtet schon Grün wenn es auf automatik gestellt ist und nur das Tagfahrlicht leuchtet :S .

      Trozdem vielen Dank, ich bestell halt mal, wenns nicht funkt gehts wieder zurück ;)

    • Hast recht, ich hab mich vertan, sorry!
      Die Leuchte leuchtet immer, der Schalter ist daher eigentlich für Fahrzeuge mit werksseitigen Tag- oder Dauerfahrlicht gedacht. Hat aber wie gesagt auf die Funktion keinen Einfluss. Wenn es sich stört, nimm doch einfach die Version für Fahrzeuge ohne TFL!

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Gibt es bei den Teilen nun eigentlich ein Unterschied bezüglich der Coming und Leaving Home Funktion? Irgendwo steht geschrieben, dass nicht alle beide Unterstüzen (Wie das Teil Leuchtet ist mir Schnuppe :D )

    • Tobi-Wankenobi schrieb:

      GolfGT-R schrieb:

      Nein, das hat mit dem Lichtschalter nichts zu tun. Coming-/Leaving-Home ist reine Codierungssache.


      Kann man coming/leaving home bei jedem Ver codieren?
      Ja kann man ;) aber wenn du keinen Lichtsensor hast, leuchtet es immer, ansonsten nur wenns dunkel ist. Und bei älteren Fahrzeugen (meinem zB) funktioniert nur Coming Home!
      lg
    • Ich glaubs dir, nur ist es codiertechnisch (also mit VCDS) nicht machbar. Über irgendwelche Basteleien oder Zusatzmodule kann man es sicherlich realisieren. Nur wie gesagt, werksseitig läuft CH/LH immer übers Abblendlicht.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • @Swiest: Danke für den Link, endlich konnte ich meinen zerkratzen Lichtschalter kostengünstig auswechseln. ;)

      Die Beschreibung vom Lichtschalter ist falsch, es handelt sich um einen für das Dauerfahrlicht, Zertifikat und Einbauanleitung sind auch dabei.