Motortuning

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motortuning

      Hallo Leute,
      bin erst seit gestern hier im Forum und habe eine Frage. Wer kann mir einen guten und seriösen Tuner für meinen Golf IV TDI, 1,9 l empfehlen? Sollte im Raum Wiesbaden bis Limburg und Umgebung sein. Vielleicht gibt es ja eine solide Werkstatt mit Erfahrung auf dem Tuninggebiet. Es geht nicht um Chiptuning, das ist schon gemacht. Bin damit aber nicht 100% -ig zufrieden.
      Danke schonmal und bis demnächst...

    • Hallo Covia und Hezlich Willkommen. Es freut mich das noch jemand aus dem Limburger Raum ins Forum gefunden hat. Tuner weiss ich allerdings nichts hier in der Nähe, Sorry.

      Gruß Thorsten

    • Hi Thorsten,

      schade eigentlich, daß Du keinen Tuner kennst. Es muß doch auch hier bei uns irgendwo einen vernünftigen Spezialisten geben...
      Aber jedenfalls gibt es wohl nun 2 "Limburger" im Forum. Mal sehen ob noch jemand aus unserem Raum kommt. Was für einen Golf fährst Du?

      Grüße Andreas

    • RE: Motortuning

      hi womit genau bist du nicht zufrieden????
      was genau hast du wo machen lassen????

      Gruss
      MisterGolf4




      Original von covia
      Es geht nicht um Chiptuning, das ist schon gemacht. Bin damit aber nicht 100% -ig zufrieden.
      ...

      Gruß Andy

    • @Mistergolf: Steht im Chiptuning Thread. Covia war wie ich bei Tuning Concept und hat mit dem auch Probleme. Nur sind seine Gottseidank noch nicht so übel... bin mal gespannt, wies weitergeht damit.

    • Hallo Headhunter,

      auch bei Tuning-Concept gewesen? Was ist denn mit Deinem Golf pasiert??? Macht mir ja Sorgen, daß Du von üblen Problemen sprichst.
      Bei meinem TDI war die Leisteung erst toll. Allerdings nach 6 Monaten ging es bergab. Zwar ist das sogenannte Turboloch nicht da, aber die Leistung wie Anzug und Spritzigkeit ist dahin. AUßerdem rußt er beim Gasgeben ganz gut, ohne aber nach vorne zu preschen.
      Habe mit Herrn Heib versucht mehrmals Termine zur Kontrolle abzusprechen. Leider ist der Mann unzuverlässig und macht sich rar. Falls wir noch ein paar Unzufriedene finden, sollten wir zusammen mal Herrn Heib besuchen...??

    • Jap, die Tuningecke macht da Herr Heib, war auch mein Ansprechpartner. Bin dann in ihre "Werkstatt" nach Mainz gefahren, was aber eher ne Lagerhalle ist und nicht wirklich seriös ausschaut (leider war ich unerfahren und dumm). Die erste Probefahrt war auch super und lange hatte ich keine Probleme mit dem Chip. Meiner musste wegen altem MSG noch gelötet werden, weiss nicht wies bei Dir war. Naja, nach 15tkm war dann die Kupplung im Eimer. Denke zwar nicht, dass es am Tuning lag, aber es kam eben mit rein. Getunt wurde der Wagen bei 25tkm, dass mit der Kupplung passierte dann bei ca 40tkm. Vor nem Monat ist nun das MSG kaputt gegangen. War bei VW und sollte erst 1600€ für ein neues bezahlen. Am Ende warens dann noch 600€ mit Kulanz. Nun fahre ich wieder ohne Chipping und mit 90PS. Da mir aber ausser mir kein Fall bekannt ist, in dem das MSG kaputtgegangen ist, bin ich mir natürlich ziemlich sicher, dass das auf das Tuning zurückzuführen ist.
      Hab mich dann letzten Monat mit Herrn Heib in Verbindung gesetzt und mal angefragt, wies denn mit nem kostenlosen Neutuning ausschaut. Immerhin hat man ja ne Garantie aufs MSG bis 100tkm.
      Mir wurde daraufhin ein Angebot über 150€ gemacht. Dieses kann und will ich aber nicht annehmen. Erstens bin ich der Meinung, dass es klar deren Fehler war, dass das Ding überhaupt kaputtgegangen ist und zweitens will ich mein Auto eigentlich kein zweites Mal diesen Leuten anvertrauen.
      Nach 2-3 Emails gings dann ans eingemachte und es wurde gegenseitig etwas unfreundlicher.
      Da ich wie gesagt keine Lust mehr hatte mein Auto diesen Herren anzuvertrauen und mir auch keine großen Chancen ausrechnete da was vor Gericht zu erreichen (immerhin wars auch nicht eingetragen), hab ichs dann unter Lehrgeld abgeschrieben.

      Wie gesagt, fahre jetzt wieder 90PS, allerdings macht das Fahren keinen Spass mehr. Wenn ich jetzt nochmal die Wahl hätte würde ich mir nen größeren Serienmotor beim nächten Auto kaufen. Aber das kann ich eben nicht mehr. Vom Tuning bin ich im Moment kuriert, habe aber auch eh keine 500+ Euro mehr über.
      Wenn ich sie denn aber auch mal wieder hätte weiß ich nicht, was ich machen würde. Entweder nen seriösen Tuner suchen oder es eben bei dem Wagen ganz bei 90PS belassen.

      Ich hoffe jedenfalls für dich mal, dass der Chip bei Dir nicht auch den Geist aufgibt. Dann kostets dich nämlich evtl. genausoviel Asche wie mich. Im Endeffekt weiss ich noch nichtmal ob ich nicht sogar froh sein soll, dass nur das MSG im Eimer ist und nicht der ganze Motor nach dem Tuning.

    • Hi Headhunter,

      die gleichen Erfahrungen habe ich auch gemacht! Hat er nicht eine schöne Werkstatt??? ?(
      Ich habe erst auch etwas geschaut, konnte erst die Adresse nicht finden, weil ich eine Autowerkstatt erwartet hatte. Aber man ist ja nachsichtig. Herr Heib hat ja erst angefangen und baut das Geschäft auf, dachte ich damals. Der Aus/Einbau des MSG hat problemlos geklappt. Der Wagen sprang auch sofort an und ging ganz gut ab. Zwar nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte, aber eben besser. Das mit dem Löten war mir auch nicht ganz geheuer. Und daß die Software über Modem! an die Mutterfirma ging war für mich nicht verständlich. Gut, hat ja aber geklappt.

      Wie Du sagtest, bei mir dauerte der Spaß dann 6 Monate. Danach fing es an schlechter zu werden. Nach Auskunft von Herrn Heib liegt das aber nicht an der Software. Also fuhr ich meine Werkstatt an und die konnte nichts finden. Bis heute nicht. Herrn Heib habe ich dann nochmals angemailt. Nach zahllosen Telefonaten und mails hatten wir dann einen Prüftermin vereinbart. Leider war dann das Prüfgerät beim "eichen". Ich sollte mich noch gedulden, er meldet sich wieder.

      Darauf warte ich nun seit 9 Monaten.... X(

      Aber ich werde gleich mal nachfragen. Ja, das mache ich. Mal sehen ob was geht. Ich werde mich dann nochmal melden, wenn ich was weiß. Vielleicht solltest Du dich mal an die Mutterfirma wenden? Eventuell kann die Dir weiterhelfen, ein Versuch ist´s jedenfalls wert, oder?

      Also, bis dann....

    • Die Firma bekommt man ja nie raus. Ausserdem habe ich wie gesagt aufgegeben mich darum zu kümmern. Ich bin froh, dass dieser Chip wieder aus dem Wagen ist und will mit diesem Tuner nix mehr zu tun haben. Das Geld ist unter Lehrgeld zwar wiederwillig, aber jetzt eben doch endgültig abgeschrieben und beim nächsten Mal wirds dann eben nen stärkerer Motor im neuen Auto. Alles was ich hier noch an Zeit und Geld investiere wäre wohl verschwendet.
      Mein einziges Bestreben ist es eigentlich nunmehr möglichst viele Leute hier zu erreichen, damit es nicht noch mehr "Opfer" dieser Firma gibt. Sehr gut finde ich dabei den einen Thread, der hier rumgeistert und leider nicht gestickt ist. Darin haben schon sehr viele Member ihre Erfahrungen gepostet.

    • Hi syncros,

      die Adresse stimmt.
      55116 Mainz
      Telefon: 06131-277360
      Fax: 06131-277258
      Inhaber: Bernd Heib

      Kannst ja mal vorbeifahren und anschauen. Sollte es sich nicht verändert haben, dann sieht es aus wie eine Bruchbude und eine angrenzende alte Werkhalle. Nicht sehr einladend, so war es jedenfalls damals :rolleyes:

      Grüße von covia

    • Als wirklich seriösen Chiptuner kann man hier mit Oettinger empfehlen - die sitzen in der Nähe von Frankfurt.
      Hier haben wohl auch schon einige Ihren Golf chippen lassen und sind soweit ich weis sehr zufrieden :)