Golf Plus 1.9 TDI "leiser machen"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf Plus 1.9 TDI "leiser machen"

      Nabend,

      habe folgendes "Problem":
      mein 1.9TDI Golf Plus ist einfach, ich sags mal ganz direkt, scheíß laut :(
      Man ist die Lautstärke von Dieseln ja gewohnt, aber besonders wenn ich Untertourig fahre, also im dritten Gang in ner 30er Zone z.B. klingt das Teil wie ein Traktor! Wenn ich allein fahre, höre ich eh so laut Musik dass ich nichts davon mitbekomme :D aber wenn man sich unterhalten will beim fahren, ist das echt extrem nervig.
      Also so nen lauten Diesel hab ich noch nicht gehört vorher...
      Hab mich gefragt, ob es Möglichkeiten gibt, den Motor zu "dämmen". Also ich mein, hat das schonmal jemand gemacht ohne Probleme?
      Kann ja schlecht den Motorraum mit Dämmaterial vollstopfen, am Ende raucht mir da noch alles ab!
      Möchte mir demächst evtl. die Türen dämmen wegen dem Sound im Wagen, aber das wird mir bei dem Problem wenig helfen denke ich..
      Hat da jemand ne Idee?
      Schonmal sowas gemacht?

      Gruß und Danke

    • xD wenn ne lösung findest wäre wohl jeder diesel fahrer der welt darüber froh, eingeschloßen mich^^....

      Bremsen ist vergeudete Bewegungsenergie :love:

    • @Sniperhobit
      Wenn ich den 5er BMW von nem Bekannten fahre, hör ich nix!
      Ok, klar, ich kann jetzt nen 5er nicht mit nem Golf vergleichen, allein schon der Aufbau und alles... aber es ist heutzutage schon möglich, die Dinger so zu dämmen, dass es wenigstens nicht mehr so extrem ist!

      @Hummermann: Ich schau mal ob ich morgen oder die nächste Tage ein Video zustande bekomme, wo der Sound gut und "echt" rüberkommt...
      Finds teilweise echt hart wie der klingt :-/

      /edit
      @godlike:
      DPF? :whistling:
      Kilometer sinds jetzt 90tkm

      /edit 2
      ok, laut google ist DPF gleich Dieselpartikel Filter :D
      Weiß leider nicht ob ich einen habe..
      Klingt jetzt blöd, aber ich dachte jeder Diesel hat vorgeschrieben so einen? Deine Frage irritiert mich bloß grad, dass das vielleicht doch nicht so ist ?(

    • Beim Golf 5 gab es noch Modelle ohne DPF ;)

      Der BMW von deinem Kumpel wird höchstwahrscheinlich ein Common-Rail sein (falls BMW die überhaupt baut, hab da keine Ahnung), die sind eben deutlich leiser.

      VCDS vorhanden ;)

    • Keine Ahnung was der genau fürn Paket hat usw.
      Ist jedenfalls der neue F10 525er, glaub Motor ist sogar ein 530er, nur eben gedrosselt...

      Wegen dem DPF frag ich morgen mal meinen Vater, evtl. weiß der das, hab den Wagen von ihm abgekauft :D
      Kann man das noch irgendwo nachschauen? Steht das im Fahrzeugschein oder so?
      Erstzulassung war Dezember 2005, falls das was aussagt..

    • Bei den Pumpe-Düse TDIs galt eben noch das Prinzip "Du wolltest einen Diesel, jetzt hast Du einen" - die sind auch lauter als die Mitbewerber ihrer Klasse mit CR Dieseln - da muss man keinen 5er BMW als Vergleich heranziehen.

      Aber lad wirklich mal ein Video hoch, vllt. ist Deiner ja wirklich ungewöhnlich laut.

      Sent from my GT-S5570 using Tapatalk

    • Naja, ist mein erster Wagen, bin erst 18 geworden vor ein paar Monaten also werd ich mich auch nicht groß beschweren :D
      Aber wenn man was dagegen tun kann, würd ichs gern probieren. Pumpe Düse stimmt laut Wiki :D Wenn die von Haus aus lauter sind, schade.
      Video mache ich wie gesagt morgen mal wenn ich die Zeit finde auf nen Parkplatz zu fahren, in der Stadt das aufzunehmen ist blöd zumal mein Weg zur Arbeit nicht sehr weit ist. Da fällt mir nebenbei noch ne Frage ein. Beim Diesel soll man kurze Strecken ja eher vermeiden, habe ich zu mindest so gehört. Ist da was dran? Gabs da beim 5er Golf schon öfter Probleme bzgl. kurzen Strecken?
      Mein Vater hatte den Wagen 2006 gekauft und fährt eigentlich nur in der Stadt, zur Arbeit usw.
      Lange Strecken vielleicht so 10 mal im Jahr, aber bis jetzt keine Probleme.
      Oder könnte das jetzt sogar mit der Lautstärke zusammenhängen, dass da wirklich was kaputt ist, wegen der Fahrweise?
      Aber bevor ich hier nen ganzen Roman schreibe, schau ich jetzt mal zu, dass ich ein Video mache...

      Danke schonmal :)

    • Ralfer schrieb:

      ...die sind auch lauter als die Mitbewerber ihrer Klasse mit CR Dieseln - da muss man keinen 5er BMW als Vergleich heranziehen.

      Man sollte sowieso nie einen CR als Referenz für den Vergleich zweier völlig unterschiedlicher Technologien nehmen - PD ist logischerweise lauter, ist aber auch was völlig anderes :rolleyes:

      Und nun mal zum PLUS:

      Der PD-Diesel (um den es ausschließlich geht) ist im Plus etwas unkultivierter als im Golf Minus :thumbdown: Ist nun mal leider so - mal abgesehen davon, dass es ein Pumpe-Düse ist, der ohnehin nicht für seine Laufruhe bekannt ist, ist der Diesel im Golf Minus immer kultivierter als im Plus. Das liegt sicher auch an der Konstruktion des Fahrzeuges und weniger am Motor selbst. Der PD ist also nicht nur "von Haus aus" lauter sondern im PLUS sogar noch etwas lautererer :D
      Der 16V PD Motor ist meiner Erfahrung NACH aber auch etwas laufruhiger - zumindest im Golf Minus - im Plus hatte ich den noch nicht, kann aber sagen, dass mein 8 Ventiler doch schon hörbar ist :D

      Wenn Du was leises willst, dann bleibt wohl nur der Umstieg :P

      ABER: Wenn Dir das jetzt doch sehr laut vorkommt, kann es natürlich auch irgendein Problem geben, was zu größerer "Unruhe" oder Lautstärke führt - wie bei jedem anderen Auto auch, egal ob Benziner oder Diesel.

      Ist das Problem neu, oder ist Dir das vorher nie aufgefalen, weil die Musik immer zu laut war? :huh:
    • @daren:
      Also wenn du sagst, deiner ist auch nochmal nen Stückchen lauter, wirds bei dir wohl in etwa die gleiche Lautstärke sein, wie bei mir auch... bins einfach echt ungewohnt, weil der doch ne ganz schöne Lautstärke hat.. Der Astra GTC von ner Freundin ist schon laut, mein Plus ist aber noch ein paar Stückchen lauter..
      Mir ist die Lautstärke vorher ehrlich gesagt nie aufgefallen... Ich fahre das Auto jetzt seit einem Jahr, aber erst seit ca. 3 Monaten allein. Vorher halt mit BF17 immer mit dem Vater mitgefahren...
      Das stört mich seit ein oder zwei Monaten, aber vielleicht habe ich wirklich vorher dem ganzen einfach keine Beachtung geschenkt und es ist genau so wie vorher..

      @godlike:
      Wo genau ist der Kennbuchstabe beim PLUS zu finden? Finde nur Beschreibungen für den normalen Golf V..
      Aber ist doch im Endeffekt der selbe Motor, oder? Ich schau später mal wenn ich Zeit hab, grad ist es etwas ungünstig.

      Das Video muss wohl noch warten. Habe wirklich nicht viel Zeit. Bin vorhin an nem geeigneten Parkplatz vorbeigefahren und habe mal eben schnell ne Aufnahme gemacht, aber mit dem Handy Mikrophon kommt das wirklich nicht an, wie der Golf sich in echt anhört. Da werden alle Geräusche von außen aufgenommen, nur der Motor nicht :cursing:
      Werde mal schauen, dass ich evtl. abends noch ne Aufnahme mit ner richtigen Kamera hinbekomme oder eben spätestens am Wochenende!

      Gruß und Danke :)

      /edit
      Ok, MKB ist BKC
      Steht zu mindest so im Kofferraum auf dem Aufkleber unter der Matte
      Wird schon der richtige sein.. :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alosha ()

    • Jo ist richtig da zu schauen ;)

      Also du hast keinen DPF, ich kenn das von meinem BMM das bei der Regeneration des DPF der motor mehr Brummt.
      Da du keinen hast, wird das auch nicht das sin.

      Evtl. Irgendwas im Auspuff?

    • Nabend,

      euren Berichten nach, klingt für mich mein Golf schon wieder normal :D
      aber ich habe jetzt trotzdem nochmal ein Video gemacht, bei dem die Qualität zwar auch nicht so der Burner ist, aber man hört das Brummen heraus, aus den Hintergrund Geräuschen..
      www30.zippyshare.com/v/72376048/file.html

      Verurteilt mich nicht, wenn das Geräusch völlig normal ist, ich bin Fahr Anfänger :D
      Habe absichtlich so langsam hochgedreht, weil dieses Geräusch eben bei ~1000 Umdrehungen kommt. Also wenn ich wie schon im vorigen Post gesagt, 30km/h im dritten Gang fahre, merke ich es immer!
      Für mich klingt das irgendwie so, als wäre da was locker und würde extrem vibrieren.
      Wenn das normal ist, mei...
      Dann wären wir bei meiner ursprünglichen Frage. Kann man das irgendwie dämmen? :)

      Gruß

      /edit
      Was mir vorhin aufgefallen ist:
      Wenn die Zündung an ist, Motor aber aus, höre ich im Motorraum so ein dumpfes Piepsen! Ist das normal?
      Das Piepsen kommt genauer gesagt von hinten links im Motorraum, also wenn ich von Vorne drauf schaue!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alosha ()