Eure Erfahrungen mit Fahrwerken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eure Erfahrungen mit Fahrwerken

      Mit welchem Fahrwerk hattet ihr GUTE Erfahrungen? 28
      1.  
        AP (0) 0%
      2.  
        Bilstein (5) 18%
      3.  
        FK (4) 14%
      4.  
        H&R (13) 46%
      5.  
        Koni (1) 4%
      6.  
        KW (10) 36%
      7.  
        TA-Technix (0) 0%
      8.  
        Vogtland (2) 7%
      9.  
        Weitec (0) 0%
      10.  
        Sonstige (1) 4%

      Hi,
      ich denke jeder von uns hat sich schon mindestens einmal die Frage gestellt, welches Fahrwerk man nimmt, deswegen erstell ich jetzt Thread, damit man sich leichter entscheiden kann ;)

      Zur besseren Übersicht wäre es am besten, wenn man es wie gefolgt macht:

      Marke: (Hersteller vom Fahrwerk z. B. H&R)
      Modell: (Modell vom Fahrwerk z. B. Monotube)
      Zeitraum: (Der Zeitraum in den ihr die Erfahrungen mit dem Fahrwerk machen konntet z. B. 1 Jahr)
      Erfahrung: (Sehr gut bis Sehr schlecht)
      Begründung: (Warum findet ihr das Fahrwerk so gut bzw. so schlecht?)

      VCDS vorhanden ;)

    • Meine Meinung: grundsätzlich auf namhafte Hersteller zurückgreifen!
      AP, FK, Lowtech, alles Schrott. Sorry, aber ist langfristig gesehen leider so.
      Mit KW, Bilstein, H&R etc. machst du nichts falsch. Wofür genau du dich letztlich entscheidest, bleibt natürlich auch deinem eigenen Geschmack überlassen.
      Wenn es um maximale Performance geht, führt an einem KW V3 oder einem Bilstein B16 eigentlich kein Weg vorbei. Wenn's tief werden soll, würde ich wohl zu einem H&R greifen, wenn es noch komfortabel für den Alltag bleiben soll, würde ich das Eibach Pro Kit (kein Gewinde) nehmen.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • IS-racing soll auch sehr geil sein!


      Viele leute fahren auch FK Highsport!

      Direkt kennen tue ich nur FF Highsport, KW Standart, KW V2, H&R Monotube und ein Bilstein (keine Ahnung welches genau)

      für mich all ok!!!

    • Was für ne Tiefe ist denn beim Monotube möglich, wenn man Radmitte bis Kotflügelkante misst? Bzw. wie hoch geht's? Damit's auch im Winter fahrbar wird.

      Lieber Leser, Ich schreibe jetzt bis Ende des Monats mit reduziertem Denkvermögen, da die Volumengrenze meines Gehirns erreicht ist.

    • DaFadory schrieb:

      Schau mal in meinem Thread, da habe ich gerade Bilder gemacht mit der maximalen Höhe.

      Ok, könnte als "Wintermodus" gerade noch so durchgehen. ^^


      Basti93 schrieb:

      Also DaFadory fährt ja glaub ich die tiefe version oder?

      Ich fahr die normale version VA 225mm HA 225mm hinten isses ganz unten vorne noch etwa 10mm Restgewinde.
      Wobei bei meiner Reifen-Felgen kombi momentan auch nicht mehr drin is. ;)

      Du meinst 325mm vorne und hinten, ne? Wär sonst bissl arg tief ^^ Ich Fahr jetzt schon mit meinen Eibach Federn vorne 325mm und hinten 330mm. Würd gern vorne und hinten mindestens auf 315mm oder mehr runter.

      Lieber Leser, Ich schreibe jetzt bis Ende des Monats mit reduziertem Denkvermögen, da die Volumengrenze meines Gehirns erreicht ist.

    • Also ich habe das FK Highsport seit knapp 4000km drin.
      Finds echt klasse.
      Habs vorne komplett runtergedreht und man kann selbst da echt noch von komfort reden :thumbsup:

    • Hi.
      Fahre das FK Silverline X seit etwas mehr als 3 Jahren und ca. 40 000 km. (Allwetterfahrzeug + Tiroler Winter ;) )
      Bin sehr zufrieden mit dem Fahrwerk!
      Das einzige Problem das ich hatte war, dass der Dämpfer vorne rechts im Federbein nach ca 1 Jahr Spiel hatte. Das kam durch eine Beilagscheibe aus Alu die sich verpulverisiert hatte und so wurde der Dämpfer nicht mehr anständig geklemmt. Wurde aber auf Garantie ersetzt!
      :)
      Würde es also wieder kaufen und auch Freunden empfehlen

      Youtube - Kanal: youtube.com/user/supapeda
      Nachdem Winter kommen Auto- und Motorradvideos dazu :D
      Gerne abbonieren und teilen

    • Marke: KW
      Modell: Variante 2 inox-line – Perfect Street Performance (Eingestellt auf 35 / 35 mm)
      Zeitraum: 4-5 Jahre
      Erfahrung: Würde sagen ...gut .... vielleicht sogar sehr gut
      Begründung: Ich glaube es ist extrem schwierig als "Ottonormal Verbraucher" ein Fahrwerk gut bewerten oder gar vergleichen zu können, denn man fährt in seinem Leben nicht soooo viele Fahrwerke, vor allem nicht innerhalb kurzer Zeit - so dass man sagen könnte "das war jetzt viel besser als dieses und jenes". Zudem hängt das Fahrgefühl auch vom Fahrzeug Gewicht, dem Fahrzeug-Schwerpunkt und der Fahrwerks Tiefe ab. Ich persönlich finde eine 35/35 Tiefe + Setz-Tiefgang = rund 40 mm, vielleicht maximal 45 mm perfekt. Man kommt relativ gut durch Parkhäuser und ist halbwegs straßentauglich + hat eine relativ sportliche Tiefe. = relativ ausgewogen. Würde mir das Fahrwerk wieder kaufen.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Fahre ein AH Rennsportgewinde von H&r 110mm mit verstellbare Domlager
      Fahre es jetzt ca. 5000 km
      Es ist ein sehr straffes Fahrwerk.Hat aber geniale Fahreigenschaften.Kurven und Autobahn fahrten :thumbsup: Und auch für tief fahrer perfekt.

    • Ja fahre die tiefe Version mit maximalem Gewinde. Bin schon andere Fahrwerke gefahren von billig bis teuer (Supersport und KW, und H&R) und werde mich auch in Zukunft nur noch für das H&R entscheiden. Genialer Fahrspaß und nicht zu hart!