Batterie Empfehlungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Batterie Empfehlungen

      Da die kälte Jahreszeit vor der Tür steht und die Suchefunktion hier leider nichts ergeben hat, eröffne ich einfach mal diesen Thread wo wir Golfer uns austauschen was was die besten Batterien sind!


      Ich fahre einen 5er GTI und brauche eine neue, welche könnt ihr mir empfehlen!?



      Ich habe die Berga Powerblock mit 72 AH im Auge, was haltet ihr davon?

    • Also die Berger hatte ich im Vorgänger...die war eigentlich Top...wollte jetzt eigentlich mal von den Forenmitgliedern hören womit sie denn so gute Erfahrungen gemacht haben und was es sonst noch so gutes gibt!

    • Moin moin,

      ich kann die Vetus empfehlen.
      Ist zwar nur eine 72ah, aber die 2 ah machen den Bock nicht Fett.
      Hab hier mal ein Link dazu wo du die Eugenschaften mal nachlesen kannst.
      ISt zwar bisschen teurer, aber super Batterie halt.

      Hoffe ich konnt helfen.

    • hatte mal ne banner bullpower, kann ich auf jeden fall empfehlen! die berga kenn ich nicht!


      Dito!

      unterwegs mit Tapatalk

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • Nun nach langen Recherchen sind eigentlich nur folgende 3 Batterien der Rede wert.

      • Moll M3 Plus K2
      • Varta SilverDynamic
      • Banner Power Bull
      Alle 3 sind wärmstens zu empfehlen. Ich persönlich würde mich für die Moll entscheiden, da diese beim ADAC Test im Kaltstart am besten abgeschnitten hat und im Winter die solidesten Werte aufweiste.

    • Ich würde keinen 9 V Block nehmen, ansonsten isses ziemlich wurst wenn du die Werte der Original Batterie nicht unbedingt unterschreitest.

      Sprich - Spitzen-Kaltstart Strom und Speicherkapazität (Ah)

      Außerdem musst du auf die Maße der Batterie achten. Wenn du statt 80 Ah einfach mal 120 Ah nimmst, hast ziemlich sicher eine Batterie die nicht in den Golf 5 Halter passt :D

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Habe auch vor Kurzem eine neue Verbaut, die Alte 61 Ah hatn Geist aufgegeben. Die neue eine BIlligvariante "Car1 12 V/74AH 680A muss sich jetzt unter beweis Stellen. Aber bin bis jetzt mehr als Zufrieden.

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!