arten von chiptuning

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • arten von chiptuning

      HY!

      bin am überlegen ob ich meinen 1.9tdi nicht chippen lassen sollte!

      vorerst hab ich aber eine frage: ein kumbel hat bei seinen audi so, dass er auf knopfdruck die mehrleistung hat was eig sehr interessant wäre
      dah im alltag normale leistung und im falle kurz umgeschalten und fertig und somit weniger belastung für kupplung getriebe usw da die mehr leistung nicht immer anliegt

      jetzt wollt ich fragen ob das eine bestimmte art von chiptuning ist, hat das einen separaten namen bzw wie das überhaupt genau funktioniert??

      hab mich noch kaum mit der materie auseinader gesetzt daher würde ich eure hilfe benötigen 8o

      MFG Steff :D

      Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...
    • Das was du dir da wünscht gibt es zwar, ist meiner Meinung nach aber sinnfrei - denn die Leistung wird dann abgerufen, wenn du das Gaspedal belästigst ;)

      Wenn du mit normalen "Ambitionen" unterwegs bist, dann stört das die Kupplung überhaupt nicht und auch nicht den Rest vom Antriebsstrang. Die Mehrleistung spürst du vor allem dann wenn du drauf drückst. Deine Denkweise hatten glaub ich aber schon viele (mir inklusive) bevor sie ihr Chiptuning haben durchführen lassen.

      Lass es von einem vernünftigen Tuner machen der deinen Drehmomentverlauf nicht zu aggressiv auslegt und dann wirst du so Gott will auch 150.000 km problemlos mit Chip fahren.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • sinnfrei würd ich nicht sagen aber i würde mir davon definitiv vorteile sehen

      man kann im altag das auto komplett normal fahren hat somit keinen erhöhten verschleiß und beanspruchung was sich durchaus auf die km leistung auswirkt würd ich mal sagen! 2 vortweil durch die nicht immer anliegende mehrleistung gewöhnt man sich auch nicht dran und man hätte sicher länger freude dran...

      ist aber meine meinung ...

      MFG Steff :D

      Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...
    • Es gibt meines Wissens kein seriöses Tuning, bei dem man im Betrieb zwischen Leistungsstufen hin und herschalten kann. Oettinger und APR haben ein Paten auf ein System bei dem man über eine Tastenkombination am Blinkerhebel zwischen verschiedenen Leistungsstufen wählen kann, das funktioniert meines Wissens aber nur beim stehenden Motor und ich weiß auch nicht, ob sie es für deinen 1.9TDI anbieten.
      Bei Chiptuningboxen ist es möglich, die Leistung im Betrieb zu ändern, aber wenn es dir um Qualität und niedrigen Verschleiß geht, dann machst du einen weiten Bogen um diese Boxen, sie manipulieren einfach Signalwerte o.Ä. ein angepasstes Kennfeld bekommt man da nicht.
      Klar der Mensch ist ein Gewonheitstier, aber daher auf eine "Pfuschlösung" zurückgreifen kann nun nicht der Weisheit letzter Schluss sein, daher schließe ich mich 2.0TDI an und rate dir zu einem richtigen Chiptuning.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • aha wie gsagt i kenn ich hierbei noch nicht aus... und mein kumpel wusste eben auch nicht von wem das chiptuning durchgeführt wurde!

      nene pfusch lösung kommt keine in frage! gut dan werd i zwar noch rechachiern aber ....i glaub dan lass ichs komplett


      danke soweit führ eure auskünfte!! :thumbsup:

      MFG Steff :D

      Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...
    • Hi, mein Auto ist auch gechippt und wenn ich ruhig fahre, dann kommt das Auto nicht zur der Leistung was ich hab ca wenn ich bei 2000-2500 Gang umschalte, heißt nicht, dass meine 250 PS und 370nm da sind und ich hoheverschleis habe... nur wenn du bis 5000-6000 drehst dann hast du deine Leistung... also chip dein Auto ruhig und starte auch nicht bei jedem Ampel wie bekloppte dann wirst du freude haben und dein Auto fährt noch sehr lange... weil in prinziep, wenn du dein Auto chipst, machst du nichts anderes als entdrosselst dein Auto und machst so viel Leistung was vom Werk angegeben ist... :)

      GTI
    • sweips schrieb:

      Hi, mein Auto ist auch gechippt und wenn ich ruhig fahre, dann kommt das Auto nicht zur der Leistung was ich hab ca wenn ich bei 2000-2500 Gang umschalte, heißt nicht, dass meine 250 PS und 370nm da sind und ich hoheverschleis habe... nur wenn du bis 5000-6000 drehst dann hast du deine Leistung... also chip dein Auto ruhig und starte auch nicht bei jedem Ampel wie bekloppte dann wirst du freude haben und dein Auto fährt noch sehr lange... weil in prinziep, wenn du dein Auto chipst, machst du nichts anderes als entdrosselst dein Auto und machst so viel Leistung was vom Werk angegeben ist... :)


      My words ...

      Der TE will das Spezialtuning nur, weil er noch keine Erfahrung mit normalem Tuning hat.
      Man kann mit Chip genauso 200.000 km fahren wie ohne Chip eben auch (oder eben auch mal nicht).
      Das kommt einfach nur auf die Fahrweise an. Von daher - sinnfrei ... Chip oder nicht. Aber so hin und weg schalten ... näää :thumbdown:
      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • 2.0 TDI schrieb:

      My words ...

      2.0 TDI schrieb:

      Der TE will das Spezialtuning nur, weil er noch keine Erfahrung mit normalem Tuning hat.
      Man kann mit Chip genauso 200.000 km fahren wie ohne Chip eben auch (oder eben auch mal nicht).
      Das kommt einfach nur auf die Fahrweise an. Von daher - sinnfrei ... Chip oder nicht. Aber so hin und weg schalten ... näää


      das ist mir durchaus bewusst! aber warum mit ner 1000 supersportler in der stadt bei berufsverkehr umhergurgen das bringt doch auch nix?? wie schon gesagt für mich würde es schon sinnmachen motorleistung auf standart umstellen zu können!


      renovierter motortuner (nenn ich mal grob so) hat gemeint ich sollte mal kommen und dan schaun wir weiter
      MFG Steff :D

      Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...
    • Also ich habe meinen auf 150ps chippen lasse. Das mit der Kraftstoffersparnis stimmt, wenn ich ganz normal fahre, früh hochschalten etc dann werdens auch mal 0,3l/100km weniger laut MFA. Die Leistung ist bei mir spürbar hochgegangen. Sobald bei ca. 2000 Umdrehungen der Turbo dazuschaltet merkt man das Drehmoment ordentlich bei Vollgas. Bei normaler Fahrweise fährt er wie mit den 105ps wie früher :) Dein "auf Knopfdruck leistung" erinnert mich immer an die Grip Folge mit dem Nitro Tuning :D aber das wäre mir viel zu heikel und der Motor zu schade. Normales Chiptuning vom Profi ist eine saubere Sache. Vorallem da der 1.9l 140ps TDI ja auch nichts anderes als einen erhöhten Ladedruck zum 105ps hat soweit ich weiß. Wie schon gesagt wurde, es ist einfach nur eine entdrosselung und wenn du ganz normal fährst und ab und zu mal die Leistung nutzen möchtest macht das die Mechanik auch locker mit :thumbsup:

      Gruß Timo

      Schönen Gruß aus Nordhessen :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Punkerspike ()

    • Ich glaub der Vergleich ist am besten:

      Wenn Usain Bolt normal durch die Fußgängerzone latscht, hat er auch keinen höheren Gelenkverschleiß als Peter, Sabine oder Udo.

      Wenn er aber die Hähne aufmacht und die 100 Meter in ... Sekunden sprintet, dann schon eher ;)

      Wenn du normal fährst, wirst du keinen frühzeitigen Schaden haben, den du ohne Chip nicht gehabt hättest. Das sagt dir denke ich jeder der mit einem gechipten Auto fährt. Ich hab seit 30.000 km / 3 Jahren nen Chip drinnen und hatte seit dem null Probleme mehr mit dem Motor, Kupplung ...usw.
      Weniger verbraucht er bei mir definitiv nicht - aber deine Ängste sind unbegründet.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • stimmt schon so weit aber in der stadt im berufsverkehr brauch eig keine 140ps oder mehr...

      nja wie gsagt werd mir das mal vor ort anschaun

      MFG Steff :D

      Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...
    • Wem nicht zu raten ist - ist nicht zu helfen.

      Ich würde halt auf die Meinung derer setzen die das schon bischen kennen oder von denen die das selber machen. XBM hier im Forum usw.

      Und "in der Stadt keine 140 PS brauchen" ... das ist wie wenn jemand sagt "mein Auto hat einen Stromverbrauch von 12 V"... da rollts mir die Zehennägel hoch 8|

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Im Stadtverkehr hast du sowieso keine 140PS :) und PS ist nicht wichtig wenn du im Stadt fährst :) z.b ein Panzer hat auch um die 1200PS aber nur 60km/h fährt :) und ich glaube nicht, dass du im Stadt alle 140PS aufrufen kannst... hast du schon mal gesehen wie Leistungsprüfstand Leistung miesst? nur beim VOLLGAS bekommst du deine 140PS oder wie gesagt ca. ab 4800rpm :) also keine sorge und mach ruhig dein chip... sonst muss du 2 verschiedene Steuergeräte haben einmal mit chip und einmal ohne und ein Steuergerät kostet um die 1500,- und chip mit schaltung und co nochmal das gleiche... wenn du so viel Geld für die Umbau hast dann lieber gleich 2 Wagen mit mehr PS haben, dein VW mit 105 im Stadt bewegen und dein neues mit PSSSS dann Autobahn oder wenn du es nötig hast :) viel spass

      GTI
    • mann jungs macht mich doch nicht fertig :D

      ich wollte nur sagen so wie ich mir das gedacht hätte, hätte es für mich meiner meinung nach schon vorteile! das wars nicht mehr und nicht weniger!! :!:

      dah ihr mir ja jetzt gesagt habt das das eig nicht der regelfall ist, wenn überhaupt möglich dan teuer, das es für euch keinen sinn macht nehm ich das so hin und erkundige mich ja fürs "normale" chipen oder wie immer man es nennen möchte!


      aber trodztem danke für eure kommentare :thumbsup:


      ach ja: das mit leistungsprüfstand is mir schon klar wollte nur zum ausdruck bringen das ich bei meiner täglichen fahrt in die firma eine mehr leistung nicht brauche aufgrund von berufsverkehr

      MFG Steff :D

      Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...