Erbarmen, zu spät

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erbarmen, zu spät

      Einen wunderschönen guten Tag aus dem besten Bundesland HESSEN :D

      Seit kurzen / bald darf ich mich als stolzen Besitzer eines einser Golf Cabrios schimpfen. Baujahr ist 1988 (also fast so alt wie ich der Gute) und ich denke wir werden gemeinsam unsere Macken beheben.

      Ich selber bin begeisterter Schrauber, wobei das bisher nur am Motorrad ging, da das letzte Auto zu modern war um irgendwas machen zu dürfen. Nun habe ich mir mein neues Spielzeug gegönt und kann endlich wieder dem Hobby basteln nachgehen. Bevor ich mich hier angemeldet habe, habe ich schon ein bisschen hier gestöbert und mir schon vorab Tips geholt.

      Was muss ich an meiner bald neuen Kiste machen (momentan ist der Status noch, dass der Wagen überführt werden muss):

      • Neue Reifen
      • Neue Sitze
      • Batterie neu (Stand 3 JAhre dumm in der Garage rum der Wagen)
      • Mal ordnentlich sauber machen (Klar nach drei Jahren ;) )
      • Rost entfernen
      • Diverse Anbauteile (Schürze und Co) austauschen
      • Kat einbauen (bisher hat der Wagen noch keinen kann aber eingebaut werden :D)
      • Innenraum wieder ausbessern (vor allem Radio rein und die kleine Ablage wieder fest machen)
      • Schlösser austauschen (anscheinend haben die vom Vorbesitzer das Fahrerschloss geknackt und rausgebrochen um rein zu kommen)
      • und und und

      Wie ihr seht geht dabei mein Herz einfach auf und ich erhoffe mir einfach, dass ich in 7 Jahren einen gut gepflegten Oldtimer habe. Motor und alles drum herum muss ich mir mal genauer anhören / ansehen, wenn ich den Wagen habe, aber schon bei der Besichtigung konnte ich nichts feststellen.

      Sollte ich was vergessen haben, so beantworte ich gerne jede noch so dummer Frage :D
    • Joa, dann sag ich mal: Herzlich willkommen! ;)

      Es gibt hier zwar relativ viele Fahrzeugvorstellungen, aber gerade liebevoll dargestellte Wiederherstellungen von Klassikern sind auch hier rar gesäht. Auch wenn nicht jeder dazu in der Lage ist, solche Sachen am Fahrzeug selbst durchzuführen, so sind solche Dokumentationen mit vielen Bildern doch immer gerne gesehen, und je detailierter du die Sachen darstellst, desto mehr Feedback wird auch hier kommen.
      Wenn du also dein Schätzchen das erste Mal in den Arm nehmen kannst, oder auch schon mit den Umbauten anfängst, mach dir doch eine eigene Fahrzeugvorstellung auf, und schreib ein wenig zu den Umbauten, die du durchführst.

      golfv.de/fahrzeugvorstellungen…203-golf-1-golf-2-golf-3/

      Ansonsten stehen dir bei Fragen dann bestimmt auch einige User hier zur Seite!

      Gruß Mirko

    • Auf jeden Fall wird hier eine Dokumentation angelegt werden. Schließlich will man ja auch später mal zurückblicken und selber sehen was man damals für Arbeit in das Auto gesteckt hat.

      Gut einige Umbauten werde ich wahrscheinlich nicht selber machen (können) da muss dann eine Werkstadt ran, aber bei solchen älteren Autos kann man zum Glück noch alles auseinandernehmen, ohne dass die Steuerelektronik nen Christbaum im Wageninneren zündet :D