Maximale Größe?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Maximale Größe?

      Hi, ich will mir demnächst mal neue Felgen mit Reifen bestellen.

      Dazu auch meine Frage: Eigentlich wollte ich 235/35 R19 kaufen....
      Jetzt hab ich gehört, dass die evtl ned untern Golf passen, ohne die Kotflügel zu ziehen....

      Daten zur Info: Ich hab die Sportline- Ausstattung, mit Sportfahrwerk, also der Golf ist tiefer, ich weis aber ned wieviel....

      Die Frage nun: Passen die Reifen noch drunter, oder muss ich mir doch 225er bestellen?

      Danke schonmal ;)

      Gruß Max

    • Felgen sind ASA AS2 8,5J ET45
      Also die schmalsten sind sie nicht.....Ich hätt halt gern ne gute Breite, finde, das sieht einfach geil aus :)

      Ich nehm die Empfehlungen gerne auf, bin ja eben auch am Überlegen.... aber mit gehts eher um die Sorge obs passt, oder obs zu eng wird.
      Irgendwann will ich auch mal noch tiefer, dann sollt ihr wohl doch richtung 225er gehn oder?

      Dann noch ne Frage wegen Antrieb/Leistung:
      Hab schon öfters gehört, dass man selbst mit 225ern an der Antriebsachse mit erheblichen Leistungseinbußen rechnen muss.
      Stimmt das, und wenn ja, wie erheblich sind die? Ist es vllt ratsamer vorne dann 215er und hinten 225er bzw 225er vorne, 235er hinten zu nutzen?

    • Hallo,

      also ich kann dir nur raten 225/35 R19 empfehlen und mindestens eine Einpresstiefe von ET45.
      Wenn du darunter gehst wirst Probleme mit schleifen am Radkasten bekommen (also unter ET45).

      Gruß
      GoldGTI2010

      B N B - Built not Bought !

      Diverse Sachen zu verkaufen:
      [Verkaufe] MAGNAT Classic 360 und JENSEN Mercury 2000 Verstärker/Endstufen
    • also ich fahre auch 225/35R19 und die sind einfach top bei ner gesunden tiefe und Einbusen merke ich nicht. Hatte auch mal kurz 235/35R19 verbaut aber da hats überall geschliffen. 215/35R19 kommen eh nicht in Frage weil du nen Diesel hast und der zu schwer ist. Es sei denn du lässt ihn ablasten bei uns aber eher schwer möglich


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KaBa ()

    • MaxG93 schrieb:

      Felgen sind ASA AS2 8,5J ET45
      Also die schmalsten sind sie nicht.....Ich hätt halt gern ne gute Breite, finde, das sieht einfach geil aus :)

      Ich nehm die Empfehlungen gerne auf, bin ja eben auch am Überlegen.... aber mit gehts eher um die Sorge obs passt, oder obs zu eng wird.
      Irgendwann will ich auch mal noch tiefer, dann sollt ihr wohl doch richtung 225er gehn oder?

      Dann noch ne Frage wegen Antrieb/Leistung:
      Hab schon öfters gehört, dass man selbst mit 225ern an der Antriebsachse mit erheblichen Leistungseinbußen rechnen muss.
      Stimmt das, und wenn ja, wie erheblich sind die? Ist es vllt ratsamer vorne dann 215er und hinten 225er bzw 225er vorne, 235er hinten zu nutzen?


      es ist kack egal ob die Beschleunigungsleistung abnimmt...(Ob du nun 12 oder 14 Sekunden auf 100 brauchst) mit einem 235/35/19 Reifen ist man eh sehr unsportlich unterwegs... Hingegen aller Vermutungen vieler Leute in der Szene ist Aussehen nicht Motorsport... (Bekannte Rennserien fahren nen 50er Querschnitt)... Es ist auch Absurd, dass neuste "Sportwagen mit so einem schmalen Gummi ausgeliefert werden... Sry musste ich jetzt mal los werden...

      Von einer Mischbereifung würde ich abraten... Nimm nen 225er... Ein 215er auf ner 8,5er Felge zieht sich derbe und führt früher oder später zu kleineren und grösseren Steinschlägen am Felgenhorn... und da es hier primär um Optik geht würde ich mal schauen, ob dir ein 215er auf ner 8,5j Felge zusagt oder der 225er... genug Bilder gibt es im Netz...

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?