Wachsen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo, liebe Gemeinde!

      Ich habe male ein Frage zum Thema wachsen, bzw. speziell meiner jetzigen Situation.

      Ich habe meinen Golf VI letzte Woche Montag als Neuwagen gekauft und habe mir die Tage von Lupus Autopflege etwas Zubehör gekauft.

      Letzte Woche Freitag habe ich ihn gewaschen, also ich ihn vom Tuner abegholt habe, seither stand er in der Tiefgarage weil ich erkrankt war.
      Gestern Abend, als es trocken war, habe ich dann eine kleine Spritztour gemacht Richtung Aachen und jetzt steht er wieder in der Garage.

      Er sieht immer noch absolut sauber aus, sehe keinen Schmutz oder so und würde ihn jetzt gerne mit dem neuen Carnabau Wachs bearbeiten.
      Jetzt nochmal zur Waschanlage fahren (die nächste wo man selber mit Hochdruckreinigern und von Hand waschen kann ist ein Stück entfernt), zu waschen und zu trocknen halte ich nach meinem persönlichen Empfinden nicht für nötig da er immer noch überall blitzt und blinkt.
      Außerdem könnte es dann auf der Rückfahr eventuell auch regnen.

      Kann ich es wagen jetzt in der Garage meinen Golf zu wachsen oder mach ich irgendetwas falsch durch eventuelle nicht sichtbare Schmutzpartikel oder so?

      Bitte gebt mir mal einen Rat, gibt doch sicher genug "Pflegeenthusiasten" hier an Board die Erfahrung haben!

      Vielen Dank im voraus!

      lg

    • definitiv nochmal waschen!

      edit: achja, Carnauba klingt gut & langfristig, je nachdem..

      kannst gerne Ri Bonn zu uns Bornheimern in die Waschhalle kommen, ausgiebig säubern & in der Halle dein Auto wachsen!
      von uns sind zumindest Samstags idR auch min. ein bis zwei Leute vor Ort.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jan-Ek ()

    • Hey !
      Da du ja einen Neuwagen hast und der noch nicht alt ist, wird warscheinlich noch eine Wachsschicht auf deinem Lack sein.
      Das heißt das du Ihn, wenn du Ihn wachsen willst, erst vom anderen Wachs befreien musst. Dabei helfen dir so tolle Hilfsmittel wie Dodo Juice Lime Prime oder Chemical Guys Vertua Bond. Die beiden sind sehr zu empfehlen. Wenn du keins von beiden bei deiner Bestellung bei Björn geordert hast, kannst du alternativ dein Auto mit Spüli waschen. Das entfernt das alte Wachs. Dann kannst du das neue Wachs in aller Ruhe auftragen.

      Da dein Auto ja seit der letzten Wäsche nochmal bewegt wurde, werden auf jeden Fall kleine Schmutzpartikel auf dem LKack sein. Wasch das Auto also auf jeden Fall nochmal. Noch besser wäre es wenn du Ihn dann nochmal abknetest.

      Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

      Liebe Grüße
      Marlon

      mit besten Grüßen aus dem Ruhrpott
      Marlon

      Mein BMP Sportline Golf

    • Danke für den Tipp, komme selber aus dem Kölner Süden und da dürfte es ja nicht so weit sein.

      Wir haben hier in Köln nur die Waschstation in Köln-Ehrenfeld wo es Hochdruckreiniger gibt und wo man mit der Hand waschen kann, aber eine übrdachte Halle haben wir nicht da zum wachsen.

      Schade, deine Antwort war nicht das was ich hören wollte, juckt es mich doch in den Fingern runter in die Garage zu meinem "Baby" zu gehen um ihn zu pflegen, aber nun gut, ich denke du hast da recht.

      @ marlon

      Danke für die Tipps, dann werde ich mich mal dran halten. Ist das abkneten wirklich nötig wenn der Wagen noch so neu ist? Ich frage nur weil ich bislang dachte das dass nur gemacht wird wenn man schon etwas verschmutzteren Lack hat.

      Ich habe mich bisher noch nie sooo mit der Materie auseinandergesetzt, meine alten Autos habe ich immer 1-2 mal im Jahre gewachst und gut ist.
      Alte Wachsschicht entfernen mit Spüli oder Precleander kannte ich bislang noch nicht!

      lg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von big_man ()

    • Marlon schrieb:

      Was hast du denn alles beim Björn bestellt ?

      Und ich empfehle dir dein Auto am besten immer von Hand zu waschen . Das erspart dir meist nervige Waschstraßenkratzer ;)

      Ich habe bei Björn 2 x
      Raceglaze Signature Series Wax 55 Panel Pot 15ml
      und 1 x
      Jeffs Werkstat - Autobody Wash 1Liter
      bestellt!
      War superschnell da und als ich verwundert nachgefragt habe ob so ein 15ml Döschen für das ganze Auto reichen soll (hatte das beim Bestellen überlesen), kam die Antwort prompt das dieses locker sogar für zwei Schichten reichen soll!
      Ja, das mit der Handwäsche habe ich schon gehört, deshalb fahre ich ja immer zu einer Waschstelle hier die Hochdruckreiniger haben, wasche zuerst mit dem Hochdruckreiniger, dann von Hand und dann nochmal mit dem Kärcher abspülen.
      Danach trockne ich natürlich auch sehr ordentlich ab.
      So ein neues Auto behandelt man doch wie ein rohes Ei! ;)
    • Nein, einen Waschhandschuh habe ich derzeit noch nicht, aber jede Menge Mikrofasertücher! Ich denke die tun's auch für's erste.

      Auch einen Grit Guart besitze ich noch nicht!

      Das Auto und das Tuning haben schon soviel gekostet... ;):D

    • Danke, Marlon, das ist mal eine sehr detaillerte Beschreibung!

      Mann, Mann, richtige Autopflege ist echt 'ne Wissenschaft für sich...