Woher weiß ich ob mein Golf überhaupt Bluetooth hat oder ein Defekt vorliegt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Woher weiß ich ob mein Golf überhaupt Bluetooth hat oder ein Defekt vorliegt?

      Hallo,

      ich habe mir einen gebrauchten Golf V gekauft. Bhj. 2008. Er hat kein Navi, sondern ein normales Radio, allerdings ist am Multifunktionslenkrad ein "Hörer"-Knopf. Ich habe wie in der Bedienungsanleitung beschrieben versucht mein iPhone 4s zu verbinden, allerdings zeigt das Telefon kein Gerät an.

      Nun Frage ich mich, ob der Golf überhaupt Bluetooth hat, oder ein Defekt vorliegt. Es ist keine weitere Handyhalterung o.ä. eingebaut, aber wozu ein Telefon Knopf am Lenkrad, wenn es keine Verbindungsmöglichkeit gibt?

      Vielleicht habt Ihr eine definitive Ansage für mich?!

      Danke!

    • Weil man mit dem Knopf dann auch das Radio Stumm schalten kann
      Schau unter den Beifahrersitz befindet sich dort kein Steuergerät, dann hast du auch keine Freisprecheinrichtung. Oder noch einfacher, wenn du keine Standheizung hast, dann hast du n Stink normalen Antennenfuß auf dem Dach, der so aussieht:


      Ansonsten gibts dann noch das Problem, dass ein Iphone kein rsap unterstützt und du es mit dem Handy e vergessen kannst beim Golf 5, außer du baust auf die Skoda Box um oder die Fiscon Basic
      Gruß Matze