Erfahrung mit SRS Tec ED30 Anbauteile?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrung mit SRS Tec ED30 Anbauteile?

      Hallo miteinander,

      Ich hab die Forensuche benutzt aber nichts unter SRS gefunden. Ich hoffe ich habe die Suche nicht falsch benutzt :P

      Ich hab nach längerer suche nach diesen Teilen, weil bei VW bekommt man ja ein Herzinfarkt wenn der Freundliche Mitarbeiter einem den Preis sagt, alle Teile bei SRS gefunden auch noch weitere wie Golf 6 Teile und R32 Teile für den 5er.

      Was mich jetzt interessiert ist hat schonmal wer die Teile verbaut oder kennt jemand der sie verbaut hat. Und kann berichten wie die Passgenauigkeit ist?

      SRS-Tec.de

      MfG miCro

      2006er Golf 5 GTI #gechippt #3" AGA ab Turbo #HFI CAI V2 #Turbo Outlet #S3 LLK und SUS #KW V2 #18" Detroits #330x30 4 Kolben Vmaxx #Strongflex VA+HA
    • servus!

      hab das r32 heck dran und kann mich absolut nicht beschweren! passt super bis auf eine schraube vom radhauskasten ganz unten, aber trotzdem fest alles.

      lG
      Marian

    • Ich habe die SRS Tec Lippe für die normale Front dran und ich bin nicht so glücklich. Die Passgenauigkeit ist allenfalls noch ausreichend. Beim ersten Anstecken sah noch alles gut aus, nach dem Lackieren passte es schon nicht mehr optimal und nach einer Weile rutschten immer mehr Clipse aus der Halterung.

      Auch hatte ich nach der ersten Aufobahnfahrt erschreckend viele sehr heftige Steinschläge (ausschließlich an der Lippe), hier kann ich aber noch nicht sagen, ob der Lacker nicht ordentlich gearbeitet hat oder es am Gfk liegt.

      Für mich aber auf jeden Fall das letzte Teil von SRS Tec.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Noch eine Frage kann man die originalen Ansätze wirklich nicht Lackieren so wie es mir alle Lackierer Verklickern?
      Weil da ein weichmacher drinn sein soll?

      2006er Golf 5 GTI #gechippt #3" AGA ab Turbo #HFI CAI V2 #Turbo Outlet #S3 LLK und SUS #KW V2 #18" Detroits #330x30 4 Kolben Vmaxx #Strongflex VA+HA
    • Ich habe verbreiterte Kotflügel und hatte eine Blende für die R32 Heckaussparung.

      Kotflügel sind gut verarbeitet. Passgenauigkeit ist für GFK zufriedenstellend!
      Die Blende allerdings war selbst nach Anpassung nicht 100 % und es waren sichbare Spaltmaße zu sehen.

      Gruß, Pascal
      tfnr.sh
    • Ich hab gehoft mehr positive Antworten zu bekommen :)

      Ist wie überall die einem sagen Top die andern Flop Oo
      Das Problem ich find nichts vergleichbares.

      Ja mir wurde von meinen Lackieren gesagt das ginge schon aber mit Risiko das der Lack abgeht wegen dem Weichmacher :(
      Ich hab halt au keu Lust nach 2 Jahren wieder zum Lackierer zu gehen :/

      Al3x_ED30 warum zweimal Lackieren?

      2006er Golf 5 GTI #gechippt #3" AGA ab Turbo #HFI CAI V2 #Turbo Outlet #S3 LLK und SUS #KW V2 #18" Detroits #330x30 4 Kolben Vmaxx #Strongflex VA+HA
    • Einmal wo ich Ihn gekauft habe.
      Und beim zweiten mal wegen dem schwarzen Schwert, und wegen den Steinschlägen.
      Und bis jetzt geht nichts ab.
      Wenn du die Lippe von VW bestellst kommt die ja nicht direkt in der Wagenfarbe, die muss ja auch lackiert werden.

      Liebe Grüße
      Alex

    • Ja aber erst seit dem ED30 gibts die Teile von VW zum Lackieren und die sind anscheinent aus nem anderen Kunstoff und vor grundiert. Die Teile vom "normalen" GTI (die schwarzen rauen Kunststoffteile) seien nicht geeignet zum Lackieren ?(

      2006er Golf 5 GTI #gechippt #3" AGA ab Turbo #HFI CAI V2 #Turbo Outlet #S3 LLK und SUS #KW V2 #18" Detroits #330x30 4 Kolben Vmaxx #Strongflex VA+HA
    • gOlF5sPoRtLiNe schrieb:

      Eike wenn die Lippe nach dem lacken nicht mehr richtig gepasst hat liegt das am lacker und nicht an der Lippe
      Sicher zu stark erwärmt beim trocknen

      Bin mir da nicht vollkommen sicher, habe sie beim ersten mal nur schnell dran gebaut um zu gucken ob sie ungefähr passt, die Schrauben habe ich auch nicht angezogen. Nach dem Lackieren war es erst auch ganz gut, aber dann ist sie noch an einer weiteren Stelle rausgesprungen. Den Schuh muss ich mir aber glaube ich auch selber anziehen, ich hätte es im Vorfelg gründlicher Prüfen müssen.
      Habe vom User Soundstreams Bruder das gleiche gehört, anfangs hat die Lippe gut gepasst und nach einer Weile rutscht sie an immer mehr Stellen aus den Halterungen.
      Bin mir aber auch nicht vollkommen sicher, dass es nicht doch am Lacker lag, einfach da die Lippe sehr steinschlaganfällig ist, quasi als wäre kein Klarlack drauf.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Dann werd ich mich im Winterurlaub hinsetzten mit einer Schleifmaschine und Füller und werd die Teile glätten :D und danach zum Lacker bringen :D

      2006er Golf 5 GTI #gechippt #3" AGA ab Turbo #HFI CAI V2 #Turbo Outlet #S3 LLK und SUS #KW V2 #18" Detroits #330x30 4 Kolben Vmaxx #Strongflex VA+HA
    • StraightShooter schrieb:

      Ich habe die SRS Tec Lippe für die normale Front dran und ich bin nicht so glücklich. Die Passgenauigkeit ist allenfalls noch ausreichend. Beim ersten Anstecken sah noch alles gut aus, nach dem Lackieren passte es schon nicht mehr optimal und nach einer Weile rutschten immer mehr Clipse aus der Halterung.

      Auch hatte ich nach der ersten Aufobahnfahrt erschreckend viele sehr heftige Steinschläge (ausschließlich an der Lippe), hier kann ich aber noch nicht sagen, ob der Lacker nicht ordentlich gearbeitet hat oder es am Gfk liegt.

      Für mich aber auf jeden Fall das letzte Teil von SRS Tec.

      LG Eike

      Wenn ich das so lese (und deine weiteren Beiträge in diesem Thread) hat der Lackierer ganz klar nicht richtige Arbeit abgeliefert und wie können die Clipse heraus rutschen wenn man die Lippe mit den 8 mitgelieferten Schrauben richtig befestigt hat?

      GFK verzieht sich nicht mit der Zeit sondern nur wenn man das GFK z.B. beim Trocknen der Lackierung zu stark erwärmt. Und Steinschläge kommen in der Regel nur dann gravierend zum Vorschein, wenn entweder überhaupt kein oder nur eine Schicht Klarlack aufgetragen wurde.

      Ein guter Lackierer trägt mindestens zweiten Schichten Klarlack auf und dann hat man auch Ruhe was Steinschläge angeht (außer die, die selbst auf der Motorhaupt Spuren hinterlassen), die von dir geschilderten Problematiken haben definitiv Ihren Ursprung beim Lackierer und nicht beim GFK oder SRS-TEC.