"kleines" US Kennzeichen genehmigt - ANLEITUNG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • "kleines" US Kennzeichen genehmigt - ANLEITUNG

      Hallo Forum...

      Ich bin Euch immer noch die Anleitung schuldig, wie ich an meine kleinen Nummernschilder gekommen bin:

      1.) Schreiben aufsetzen an die Hauptleistung des Straßenverkehrsamt: Sagen man hatte einen Auffahrunfall, ist günstig an eine US Stoßstange gekommen und hat diese jetzt schon lackiert und montiert. Jetzt wird Euch leider ein kleines Nummernschild von der Zulassungsstelle verweht. Deshalb habt Ihr Euch ja auch an das Hauptamt des Kreises (z. Hd. des Amtsleiters) gewendet. Plädiert darauf, das die Kosten der erneuten Umrüstung unzumutbar sind. In der Regel wird man Euch einen positiven bescheid zuschicken.

      2.) Ab zum Tüvonkel (nicht zur Dekra oder Tüvstelle) und hoffen oder mal fragen ob dieser aufgrund des Erlaubnisschreibens der Zulassungsstelle dieses Kennzeichen nicht nur hinten, sondern auch vorne einträgt. Glück gehört galt dazu.

      3.) Sobald Ihr die Eintragung vom Tüv habt, ab zum Verkehrsamt und Nummernschilder holen. Nehmt die sogenannten "Treckerkennzeichen".

      Für alles kann ich natürlich keine Gewährleistung geben. Und bitte nicht auf mich beziehen, okay?!

      So siehts dann aus wenns fertig ist:

      Foto GoRa

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • ich habe bei mir mich wegen nem kleinen schild hinten schonmal erkundigt.
      selbst mit einem dodge durrango, wo es gar nichts anderes gibt keine chance. du musst halt solange adapterplatten druff machen, bis ein großes passt.
      und bei hg bekomme ich dann gleich hg-X1 oder so.
      dann passen die auch in die kleinen ausparungen rein.

      außerdem passen beim golf, selbst wenn du hinten nur eine kleine ausparung hast, trotzdem dort ohne probleme ein "kuchenblech" à la käfer rein.

    • Original von Rondras
      ich habe bei mir mich wegen nem kleinen schild hinten schonmal erkundigt.
      selbst mit einem dodge durrango, wo es gar nichts anderes gibt keine chance. du musst halt solange adapterplatten druff machen, bis ein großes passt.
      und bei hg bekomme ich dann gleich hg-X1 oder so.
      dann passen die auch in die kleinen ausparungen rein.

      außerdem passen beim golf, selbst wenn du hinten nur eine kleine ausparung hast, trotzdem dort ohne probleme ein "kuchenblech" à la käfer rein.


      also da haste dich falsch erkundigt , die aussparung er stange ist 17cm das kleinere kuchenblech für motoräder is 20cm hoch, das mutet dir keiner zu ;)
    • die aussparung er stange ist 17cm das kleinere kuchenblech für motoräder is
      20cm hoch, das mutet dir keiner zu


      Denkst du aber auch nur! Ich hab gestern einen A6 gesehen der hatte auch ne kleine
      Kennzeichenaussparung in der Heckklappe und der hat so´n riesen Teil bekommen,
      das dann bündig mit der Stoßstange abschloß. Das sah erst s*****e aus!!!



      In etwa so.....
    • Es ist ja wohl klar das wenn sich das Amt anstellt Ihr keine Chance auf ein geiles Schild habt, oder?!

      Ich glaub ich fahr ganz ohne.. ;)

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • am jetta hatte ich auch ein kleines us nummernschild, war damals alles noch kein problem, aber mittlerweile is man halt auf die laune der beamten angewiesen....wenn die "nö" hat man halt pech gehabt....alledings fin dich das nur cool wenn man auch ne kurze nummer dazu hat, die zweizeiligen kleinen 80´er schlider sind net so toll..... :D ich hatte damals LL-AD2 das war cool.... :)

    • Original von carni^yO
      Original von Rondras
      ich habe bei mir mich wegen nem kleinen schild hinten schonmal erkundigt.
      selbst mit einem dodge durrango, wo es gar nichts anderes gibt keine chance. du musst halt solange adapterplatten druff machen, bis ein großes passt.
      und bei hg bekomme ich dann gleich hg-X1 oder so.
      dann passen die auch in die kleinen ausparungen rein.

      außerdem passen beim golf, selbst wenn du hinten nur eine kleine ausparung hast, trotzdem dort ohne probleme ein "kuchenblech" à la käfer rein.


      also da haste dich falsch erkundigt , die aussparung er stange ist 17cm das kleinere kuchenblech für motoräder is 20cm hoch, das mutet dir keiner zu ;)

      Nein habe ich nicht, weil ich mal bei nem zulassungsdienst gearbeitet habe.
      bei hg, mtk, lm, ldk, rüd kannste es vergessen
    • na dann mal gut gut das ich woanders wohne ;)
      aber wetten wenn die maße für die kennzeichenmulde eingetragen sind hat die zulassungstelle keine andere chance als die so ein kennzeichen zu geben? ;)

    • Das stimmt natürlich. Aber es wird dir kein Tüver ohne ne Bestätigung vom Straßenverkehrsamt eintragen...

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • Original von GoRa-Jäger
      Das stimmt natürlich. Aber es wird dir kein Tüver ohne ne Bestätigung vom Straßenverkehrsamt eintragen...


      ;) wenn jetzt kein unglück passiert zeig ich am we das gegenteil