Golf 6 1.6 Tdi Batterie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6 1.6 Tdi Batterie

      Würde gerne wissen welche Größe von Batterie ich in meinem Golf bedenkenlos einsetzten kann? Die aktuelle Batterie mit 60 ah hat zeitweise doch leichte startschwierigkeiten deswegen hätte ich gerne eine stärkere mit min. 72 ah oder mehr was ist möglich was muss ich beachten? Danke für Infos.

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!

    • Also 72Ah kannst du verbauen, die Lichtmaschine wird das mitmachen, soviel Reserven sind da locker vorhanden.
      Du musst nur mal schauen, ob die Batterie auch platztechnisch passt, also Maße besorgen. Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke VW hat im Fall der Fälle auch größere Batterieabdeckungen im Programm.

      Weitere Infos findest du übrigens hier.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Vielen Dank für die Info aber das THema trifft mein Problem nicht ganz.

      Ich weiß leider nocht genau woran es liegt, folgendes:
      Bei warmen Temperaturen oder größeren Schwankungen Spring mein TDI leider nur sehr sehr schlecht an. z.B heute morgends 3 Grad . springt beim ersten versuch mit etwas unrundem lauf sofort an, danach fahren mit Licht Heizung usw.. Heute Abend 14 Grad 1. Startversuch 4 Sekunden kein Starten des Motors 2. Startversuch Motor ist sofort voll da. In keinem Steuergerät ist ein Fehler hinterlegt und eine TPI gibt es nur bei kaltstartproblemen. Nun liegt es mir nahe das die Batterie etwas Platt ist.

      Versuchen ??? oder habt ihr eine andere Ahnung

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!

    • Sooo ich teste gerade mal eine 74 ah Batterie, falls diese den Fehler schon behebt behalte ich diese und welde berichten. Gibt es größere Verpackungen für die Batterie da die alte in meinem Motorraum jetzt nicht mehr passt. Momentan ist sie in Stoff eingebaut, habe aber bei meinem Vater welcher den gleichen Motor im A3 fährt gesehen das die Batterie dort in einer Plastikbox sitzt.

      Besteht dabei eine Nachrüstmöglichkeit?

      Vielleicht TN?

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!

    • RazY schrieb:

      Besteht dabei eine Nachrüstmöglichkeit?

      Also ich habe von Stofftasche auf Plastikverkleidung umgebaut. Die TN habe ich nicht parat, glaube sie ist auch nur für die kleine Batterie geeignet. So wie ich es mitbekommen habe, gibt es aber die Plastikverkleidung in mehreren Größen, musst vllt. mal den Freundlichen fragen.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Danke für die Info, habe vorhin mal bei meiner Freundin im G 5 geschaut die hat eine Plastikbox drin wo mit einer 61 ah stunden batterie noch massig platz ist. Da sollte meine 74 ah reinpassen muss ich nochmal messen..

      MfG

      Die umrüstung auf 74 ah scheint sich übrigends bezahlt zu machen da der motor viel sauberer und schneller startet.

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!