Standfestigkeit gti 200ps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Standfestigkeit gti 200ps

      Hallo. Ich bin neu hier. Habe bereits die Suche genutzt aber nicht das gefunden was ich wissen muss.

      Welche Unterschiede (Rumpf und Kopf) bestehen zwischen dem 200Ps Gti Motor und dem aus dem Ed30?

      Wie standfest ist dieser im Vergleich zum Ed30 Motor.

      Ich habe einen Golf V Dsg Bj 2005 mit S3 Hd-Pumpe, S3 Einspritzduesen. 3" Anlage ohne Vorkat. GOLF 6R Turvolader, grossem Llk und Software auf 340Ps angeboten bekommen.

      Ich weiss nun nicht ob es sinnvoller waere einen originalen Ed30 zu kaufen und abstimmen zu lassen.

      Sind Kolben, Verdichtung und Pleuel gleich bei den Motorvarianten?

    • Nein der Edition 30 hat eine niedrigere Verdichtung. Deswegen kommt man mit einem K04 Umbau bei einem 200PS GTI Motor (AXX sogar noch weniger als BWA) nicht auf die Leistung eines Edition 30. Aufgrund der höheren Verdichtung des 200 PS Motors kann man nicht so hohe Ladedrücke fahren (Klopfen tritt dann auf).

      Generell würde ich mir keine umgebauten Autos kaufen. Zum anderen sparst du natürlich eine Menge Kohle. Würde ich davon abhängig machen ob der Verkäufer des umgebauten Autos Rechnungen und Nachweise vom Umbau hat (besonders ein Leistungsdiagramm würde mich an deiner Stelle mal interessieren). Denke sonst fährst du mit einem Edition 30 auch besser.

      schönen Gruß
      Max

      PS: Die DSG-Kupplungen halten zwar etwas mehr aus, als die Handschalter, aber ich würde mal nachfragen ob er da auch was dran gemacht hat. Wäre ja ein teurer Schaden, wenn dir jetzt nach ein paar tausend km die Kupplung kaputt geht.

      braucht mehr low
    • servus!
      Ich habe selbst einen audi s3 8p mit 76mm downpipe,kennfeldopti,verstärkte HD- pumpe usw und schaffe es auf ca. 345 ps und ca 440Nm.
      Freund von mir haben fahren golf 5 30 Ed nur mit chip und downpipe, die dinger gehen echt gut-besser als der s :)
      Natürlich ist der s3 ein allrad und es nimmt auch leistung aber der 30 Ed geht sau gut echt.
      und muggiano turbo hat auch nen top lader dafür mit mehr durchsatz.

      Die Kolben vom s3 halten 400 ps aus ist auch beim golf 5 gti so.
      Die Pleuerl sollten getauscht werden.
      Rumpf ist gleich
      Kopf sind die Ventile anders einlass und auslass bring aber kaum leistung nur zum abtransport der Hitze
      ausschlaggebend ist der Lader k03 beim 200 ps k04 beim Ed

      Mein tipp
      Schau mal unter snowperformance.de
      wasser-methanol einspritzung.
      Und eine verstärkte Ansaugung dann neu Abstimmen durch die wasser- methanoll einsp. kannst du den Ladedruck erhöhen und die thermische belastung der kolben senken.
      Die Ansauglufttemperatur liegt um gut 40 grad unter der jetzigen.
      Und dein umbau hört sich auch gut an vom 200 ps der 30 ed bringt auch nicht mehr und kostet ein vermögen

      Noch was mit der wasser-meth einsp. verhinderst du auch das kopfen (die selbstenenzündund des kraftstoffes) da es sich dan um einen 118 octan sprit handelt
      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jokers3 ()

    • Er hat eine Software fuer das Auto bekommen. Getestet, Daten ausgewertet (hat aber weder eine Abgastemperaturanzeige noch eine Breitbandlambdasonde verbaut), zum Tuner (Fts) geschickt und eine angepasste Software erhalten. Klingt fuer mich nicht gerade nach einer sicheren Abstimmung oder ist so etwas machbar?

    • Hmmmmmmm solche sachen sollten besser am prüfstan abgestimmt werden.
      Meiner meinung nach denn jeder motor ist anders.
      Und mann kan auch die optimale leistung heraushohlen
      Ich dachte du hast den golf schon ,den 200 ps :D

      wie max schon sagte ich würd die finger von solchen umbauten lassen. Mann weis nie was die gemacht haben.
      und den 30 ed mit downpipe und chip 330 ps downpipe selber machen das ist idioten sicher beim golf 5 und wenn dir das zu wenig ist schau mal bei muggiano turbo nach der ist der beste

    • Also dem Gti fehlt zum Ed30 dann:
      -Hdpumpe
      -Einspritzduesen (welchen Durchsatz haben diese?
      -K04 Lader
      -die um 0.2 niedrigere Verdichtung

      Wenn ich nun einen Gti hole, der in der Anschaffung 4-5t billiger ist und den es auch mit Volllederausstatung gibt, Hdpumpe, Einspritzduesen, 3" Komplettanlage und Lader nachrueste (eventuell sogar einen K04 Upgradelader) und zum Einzelabstimmen fahre.

      Hab ich dann was vergleichbar haltbares zum Ed30 330Ps Setup?
      Oder hab ich was vergessen?