bitte um Feedbeck zwecks CarHifi Angebot

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • bitte um Feedbeck zwecks CarHifi Angebot

      Hallo Leute,

      ich spiele zZ. ernsthaft mit dem gedanken mein Hifi System aufzurüsten. Jetzt war ich letztens bei einem Laden ganz bei mir in der Nähe der hat mich dann beraten.
      Das erste was mich schonmal gewundert hat ist, er hat mir ein heckablagen system empfohlen aber ich lese hier jetzt schon ein jahr lang immer, dass dies der letzte dreck wäre. hmm dachte ich mir erstmal .. ?(

      als ich mich dann mehr oder weniger überzeugen hab lassen hat er mir die vorgehensweise näher geschildert. sie würden sitze, bodenbezug alles ausbauen und dann die kabel verlegen, auch wenn ich kein sub hab direkt das kabel dafür schonmal rein. find ich soweit auch in ordnung wegen den kabeln. nur alles ausbauen selbst der bodenbezug??? hilfe!! er hat gesagt sonst hätte ich ein störsignal, ich wills gern auch alels unsichtbar haben aber muss dass den sein? dann würden sie die hintere sitzbank bischen aufschlitzen um die kabel dort zur endstufe durch zu schieben. das war mir irgendwie nicht sehr sympathisch.
      ich hab mehrmals erwähnt das ich einfach nur gern bischen besseren sound im auto hätte, trotzdem will der mir ne endstufe für 399€ verkaufen? das find ich schon bischen oversized.

      er jedoch sagte immer wieder, auch wenn du nur leise hören willst ist die endstufe besser geeignet und wenn ich mir was einbauen würde dann gleich was richtiges.
      trotzdem ist mir das zuviel geld irgendwie :(

      ok hier jetzt mal das angebot:

      1 GZ-HA 5125 GroundZero 5 Kanal-AMP 399 €
      1 RS 6 Pull Canton 3-Wege Comp. 189 €
      1 Heckablage von RCS aus MDF-HOLZ+Bezug 75 €
      1 Kabelset von SPL = Strom, Chinch 60 €
      15 LS-Kabel von SPL 1,5qmm a 2 € = 30 €
      8 Arbeitsstunden = 250 €

      Total schreibt er: € 1.003,00

      ok noch was zum gespräch mit ihm:

      die heckablage wäre anscheinend passgenau fürn GolfIV CNC gefrässt und er hat mir auch empfohlen das system einfach mal ohne die Endstufe zu verbauen und mir diese später noch zu kaufen. wobei ich das für bullshit halte.

      so nun zu meiner einstellung:
      musik höre ich relativ gemischt also sollte schon flexibles system sein.
      Habe dieses Radio eingebaut.
      ich will kein wettbewerb gewinnen sondern einfach nur etwas besseren sound (guten/besseren sound ist relativ das ist mir klar), sub ist nicht zwingend notwendig und die endstufe für 399€ ist mir zu argh.
      dann traue ich der heckablage nicht so ganz weil ich die einstellung dazu kenne, auch von den meisten hier im forum. pro türe abmontieren etc. verlangt mir der laden halt 25€ und da komm ich dann noch teurer als mit heckablage hat er gesagt.

      mein problem ist einfach das ich die montage nicht selbst durchführen kann weil ich sowas noch nie gemacht habe! ich fühl mich vom wissen her gegenüber dem besitzer einfach auch unterlegen und kann daher wenig kontern, deshalb wende ich mich an euch ich hoffe ihr schreibt was zu dem angebot oder habt vllt. einen tipp für mich?

      vielen dank im vorraus

    • der einbauch is in man 2 stunden SELBST erledigt. Nein der Teppich kann genauso gut drin bleiben. und den leisten auf der seite läuft ein kabelkanal. darin können die kabel 100% unsichtbar verlegt werden. ich hab mir meine erste endstufe für 89 bei ebay geschossen. da war die qualität/ leistung für deine ansprüche ausreichend.

      zum thema hutablage sag ich nur soviel dass ein kumpel von sich das auch eingebildet hat. wir habens dann letzte woche eingebaut mittlerweile is es wieder geflogen!

    • Absolut untauglich der Händler.
      Rücksitzbank aufschlitzen :D Das höre ich zum ersten mal.
      Auch ist in der Aufstellung gar kein Frontsystem aufgelistet.

      Wie heißt denn der Händler?

      Fahr mal zum Fortissimo und lass Dir ein gescheites Angebot machen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • Hab auch ne Heckablage *duckundweg* und nen Sub, 2 Endstufen und nen Kondensator im Kofferraum. Damit bin ich eigentlich zufrieden.
      Baue aber noch ein Frontsystem ein damit die 2. Endstufe auch was zu tun hat.

      Aber das Angebot von Deinem Händler ist ein Witz!

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Feldi ()

    • Hi,
      gut dann fühl ich mich bischen bestätigt ich habe gehofft das solche antworten kommen denn irgendwie kanns echt net sein...

      @GTSport, Fortissimo wird auf jedenfall meine nächste anlaufstelle sein da mein kollege von der arbeit auch bei dem war und zufrieden ist.

      sagt euch die endstufe etwas die mir der händler einbauen wollte?
      was mich am meisten geärgert hat bei dem ist das er mir gar nichts anderes einbauen wollte, nein es muss die endstufe sein ansonsten lass sie draussen und kauf sie dir später...das ist doch kacke sowas :(

      edit: jo ich kenn auch leute die mit ner heckablage zufrieden sind, doch wie gesagt hier im forum habe ich jetzt doch immer mitbekommen das sowas keinen sinn macht und daher wurde ich stutzig. 2 endstufen und n sub etc. kommt für mich denk ich eher nicht in frage. wenn ich mir sowas einbauen würde hätte ich gerne alles gedämmt und verstärkt (wird mir dann wieder zu oversized :) )denn es gibts nichts was ich mehr hasse als klappernde teile. 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lemming ()

    • Original von GTSport
      Absolut untauglich der Händler.
      Rücksitzbank aufschlitzen :D Das höre ich zum ersten mal.
      Auch ist in der Aufstellung gar kein Frontsystem aufgelistet.


      Ich halte das noch für untertrieben.
      Und dann ne Heckablage zu emofehlen statt nem
      Frontsystem ja ne ist richtig. und 8 Stunden für so
      nen Einbau ist auch aus den Sternen gegriffen.
      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Und wie heißt nun der Händler? Würd mich wirklich mal interssieren.

      Die Endstufe ist nicht schlecht, aber was besonders ist es auch nicht.
      Versteh aber auch nicht ganz warum 5-Kanal?
      Will er damit vorne die VW Lautsprecher antreiben? ?(
      Gibt gar keinen Sinn was der Dir empfohlen hat.

      Wenn Du zum Fortissimo gehst, sagst ihm einen schönen Gruß vom Andi. Der weiß dann schon.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • Original von GTSport
      Und wie heißt nun der Händler? Würd mich wirklich mal interssieren.

      Wenn Du zum Fortissimo gehst, sagst ihm einen schönen Gruß vom Andi. Der weiß dann schon.


      jo werd ich machen,
      wenns mir reicht fahr ich diese woche noch vorbei...

      der händler kommt ausm raum Nagold wenn dir das was sagt GTSport.

      SPL Car Audio Gbr - Miletic & Kampfrath
      Städtlesberg 1
      72221 Haiterbach
    • Original von ice_ti55
      Wo finde ich denn diesen Fortissimo eigentlich??


      Fortissimo
      Im Unteren Ried 18
      75382 Althengstett (bei Calw)
      Telefon 07051/9342 52

      Ist direkt an der B295 zwischen WeilderStadt und Calw. Nach der Aral in das Industriegebiet Althengstett. Beim Motel.
    • Original von ice_ti55
      Und der ist absolut jedem zu empfehlen, egal wie weit entfernt?? (Ist der so TOP??)


      Aslo ich kenne genügen Leute die fahren mehr als 300km einfach zu dem und lassen eine Anlage einbauen. z.B. Iron013 hier aus dem Forum ist auch soweit gefahren und war auch sehr begeistert.

      Die Bilder auf seiner Homepage sind schon etwas älter.

      Er macht halt nicht solche Showeinbauten aus GFK sondern eher die dezenten und super soliden Sachen.
      Also wenn Ihr einen Showeinbau haben möchtet, würde ich euch eher den Renato Rivic (x-dream-car-audio.de) empfehlen. Leider sind die GFK Sachen aber sehr teuer, weil einfach mehr Arbeit dahinter steckt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()