OEM LED KZB vs. Hyperc

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • OEM LED KZB vs. Hyperc

      Hallo,

      ich war heute beim :D, im Gespräch sind wir auf die OEM LED KZB gekommen.
      Lohnt sich der wechsel auf die OEM Lösung ?

      Fahrer seit letzten Sommer die Hypercolor in der 5.000 Kelvin version.

      Bisher ohne Probleme mit der Rennleitung, sie standen erst wieder letztes WE Nachts hinter mir an der Ampel.


      Klar die OEM haben ne Zulassung, aber greift die auch beim 5er?




      Kenne aber auch keinen der je stress mit der Hyper version hatte.
    • Hey

      Ich bin auch von Hypercolor LED's in 5000K auf die LED's von VW umgestiegen.
      Bilder davon habe ich auch in meiner Fahrzeugvorstellung.
      Hatte in 2 Jahren auch nie Probleme mit den von Hypercolor.
      Der Umstieg hat sich aber trotzdem gelohnt finde ich :thumbsup:
      Die von VW sind nicht so grell, haben eine schöne Leuchtfarbe und gute Ausleuchtung.

      Allerdings musst du dir im klaren sein, dass der Umstieg nicht ganz billig ist.
      50 Euros für die beiden leuchten. (Ab und zu gibt's gute gebrauchte in der Bucht)
      Und eventuell brauchst du noch passende Widerstände, damit dein Bordcomputer nicht meckert!
      25€ für beide zusammen bei Kufatec.

      Hoffe ich konnte dir helfen.

      Gruß Constantin