SRA Löcher in der Stoßstange

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • SRA Löcher in der Stoßstange

      Grüß euch!

      schnelle Frage: weis jemand wie man am besten die Löcher für die SRA einmisst?

      mein plan ist die stoßstange abzubaun, weil darunter findet man so eine Art Weitwurf-Führung für die Düsen und da mittig mal ein 10er Loch reinbohren um das dann langsam auf das richtige Maß auf zu weiten..
      Geht das nicht eleganter? :D

      lg

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl

    • ich will die SRA nachrüsten :D
      dazu brauch ich aber die Löcher in der Stoßstange, sonst bewässern mir die Düsen nur einen Teil vom Motorraum :D

      lg

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl

    • hab keine "vorzeichnung" gefunden..

      kann sein dass das Licht einfach schlecht war :D aber ich bin mir ziemlich sicher dass da keine Markierung war ?(

      lg

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl

    • gut danke :)

      dann werd ich am Wochenende nochmal genau nachsehn, vielleicht finde ich die Erhöhung :)
      Wenn nicht gibts hier wieder einen Beitrag meiner seits :D

      lg

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl

    • Hatte die Stoßstange gestern abgebaut.. da sind leider keine Markierungen für die Löcher der SRA :(

      darum wirds heute auf künstlerische Art gelöst denke ich, außer es hat jemand von euch eine Art Schablone oder Maße zur Positionierung des Loches?

      mfg

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl

    • Also ich denke am Einfachsten ist es wohl wenn du die Stoßstange abbaust und dann die Düsen einbaust. Anhand derer kann du dann die Löcher schneiden.
      Das Problem ist nämlich, wenn jetzt irgendjemand vo uns messen geht, wirst du die Ansatzpunkte bei dir sowieso nie genau finden.
      Gerade bei abgerundeten Teilen wie der Stoßstange.

      Versuch mal die Düsen einzubauen, die Stoßstange anzuhalten und dann den Mittelpunkt der Düsen anzuzeichnen. Die Form der Löcher kannst du ja mit Hilfe der Abdeckungen später genau anzeichnen.

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"
    • Wenn eine Referenz-Stoßstange vorhanden ist kann man sich eine Schablone anfertigen. einfach einen langen Pappestreifen auf der Stange mit Tape fixieren und dann sowohl die Löcher sowie einen Referenzpunkt (zB VW-Emblem) markieren und danach auf der zu bearbeitenden Stange ausrichten und fixieren und anhand der Schablone markieren

    • Hab mir damals auch von nem Freund die Position abgeguckt und 2 versch. Schablonen gemacht. Ging ganz gut so. ;)



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • Hab erst jetzt wirklich Zeit zum zurück schreiben.

      Also ich habe das mit meinen Herrn Papaa so gelöst:

      Die Plastikkäppchen bestehen ja aus zwei Teilen (der Teil der an der Düse eingehakt wird und der Teil der lackiert ist) wurde zerlegt damit das lackierte Käppchen an der Stoßi angelegt werden konnte.

      Dann haben wir ein 10er Loch ca da gesetzt wo wir ungefähr die Mitte vermutet hatten. Das hat schon mal hingehaun :D
      Als nächstes kam der Dremel zum Einsatz, das Loch wurde solange erweitert bis die Düse soviel Platz hatte um auszufahren. Nachdem das geschafft war wurden die 2 2cm breiten Zäpfchen an der unterseite des Käppchens noch eingepasst, also das Loch wurde weiter ausgeschliffen.

      Alles in Allem siehts jetzt richtig OEM aus :thumbsup:
      Am Wochenende werde ich mal ein paar Bilder dazu in meine Fahrzeugvorstellung reinstellen :)

      Danke euch für eure Hilfsbereitschaft ;)

      lg Christopher

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl