Nicht schon wieder so ein thread...:D?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nicht schon wieder so ein thread...:D?

      So sorry nochmal hierfür Leute, aber ich hätte ne kleine Frage, vorneweg es geht ums öl (jaja seid mir nicht böse, ich hab schon google etc befragt^^)

      Und zwar wollte ich demnächst mal wieder nen Ölwechsel machen lassen, beim letzten mal hab ich ca 200 Euro beim freundlichen gezahlt o0 dabei gingen ca 120-150 fürs Öl drauf, deswegen hab ich mich mal ein bisschen umgeschaut, also eigentlich ist es doch egal welchen Ölhersteller ich nehm oder? Ich hab nen DPF, also brauch ich noch diese extra Freigabe, die hätte anscheinend dieses öl hier:
      ebay.de/itm/170547328790?ssPag…_trksid=p3984.m1423.l2649 ... 5 L für 30 Euro 0o...da könnte ich mir ja x mal den Motor damit vollkippen im vergleich zum vw preis :D....
      Also da es ja ein LL3 ist mit der VW 504 00 und 507 00 Freigabe müsste es ja genauso gut sein wie jedes andere x beliebige Öl (zb vw nimmt bei mir immer castrol) sein oder täusche ich mich da?...
      Edit:
      Ich wechsel eh jede ca 15tkm das öl /also so 2-3 mal im Jahr, bis jetzt läuft er noch auf LL Intervall, sollte ich am besten auch den Bordcomputer auf 15tkm umstellen und evtl ein anderes Öl nehmen? ich weiß ja das bei den benzinern das ll öl nicht so nen guten Ruf hat, aber ich hab noch nie was über das gleiche beim Diesel gelesen?
      Und sorry nochmal wegen dem extra Thread :/

      Bremsen ist vergeudete Bewegungsenergie :love:

    • Warum die Entschuldigung und die Überschrift, wenn Du doch eh weisst, dass es genügend Threads dazu gibt :thumbdown:

      Zum ersten gibt es sogar ausgezeichneten Thread hier (sogar in der Knowledge Base/FAQ-Kategorie ?( oder doch nicht - aber er EXISTIERT... SuFu ist das Stichwort ;) ) zum Thema Motoröl gerade in Bezug auf LL-Intervalle.

      Dann gibt es auch schon unzählige Diskussionen dazu und mit Tipps zum "besten" Öl (einen Vergleich mit verschiedenen namhaften Herstellern ist in dem oben gemeinten Thread auch).

      Und abschließend: Nachdem ich die Threads auch alle durch bin, blieb für mich nur der Griff zum Addinol Mega light MV 0539 LE :thumbsup: Perfekt für unseren Diesel (für DPF) Es ist auch ein LL-Öl, allerdings, sind das viele andere auch. Und ich fahre auch nicht LL-Intervall sondern um die 15tkm - allerdings lasse ich mir das nicht umcodieren, da der dann anfängt zu nerven, obwohl ich noch länger könnte - ich achte dann allerdings selbst auf den km-Stand ;) und zur Not fährt man mal 1-2tkm weiter... ich fahr eh viel Langstrecke.

      VW hat bisher auch immer das Castrol Edge genommen, ist teilweise aber auch auf Shell umgestiegen - beides zu teuer und beim Freundlichen schon derbe unverschämt.

      Das Addinol bekommst Du im 5Liter Eimer (4,5 oder so brauchst Du nur) für schmale 35 Euro Online. Das kannst dann auch mit zum Freundlichen nehmen, wenn Du den VW-Stempel im Service-Heft haben willst, bezahlst dann aber nicht mehr so viel ;)

      Und ganz so egal ist der Hesteller nicht... das kann doch zur Wissenschaft werden, wie die unzähligen Threads und der Öl-Dauer-Test von einem User hier zeigen... Also mit dem Addinol machst Du nix falsch - hat die Freigaben, ist für DPF zugelassen und der Diesel schnurrt :thumbsup: