Fragen zu Service und Scheckheft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fragen zu Service und Scheckheft

      Ich bin mir nicht sicher, ob hier das richtige Thema ist.

      Wollte mal eure Erfahrungen haben, zu dem Service und der Sache mit der Scheckheftpflege. Habe den Golf gebraucht gekauft und er zeigt mir jetzt an Service und im Scheckheft steht auch, dass er nach der Kilometerlaufleistung zum Service muss.

      Kann mir wer sagen ob sich das lohnt oder ob man darauf verzichten kann.

    • Na Service sollte man schon regelmäßig machen, sonst würde das Auto das ja auch nicht anzeigen.
      Wie viel km hat der Wagen denn gelaufen ? Und was wurde beim letzten Service gemacht ?

      Gruß Chris,
      meinGOLF.de Moderator

      Mein Komplettumbau - 1.4er auf 2.0 TSI DSG - Trendline war gestern :love:
      Kann mit VCDS HEX+CAN dienen.
    • Er hat 71xxx km

      Beim letzten Service wurde gemacht:
      - Ölwechsel- Service
      - Intervall-Service
      - Intervall-Inspektion
      - Bremsflüssigkeits-Service
      - Staub- und Pollenfiltereinsatz Wechsel

      alles bei 43154 km

      WIe ist das mit dieser Mobilitätsgarantie?