Leistungsverlust

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Leistungsverlust

      Hallo Leute

      kurze Frage:

      Kennt sich einer mit dem Fehler Ladedruckregelung regelgrentze ÜBERSCHRITTEN aus?

      Wenn ja wäre nett wenn er mir mal sagen kann wo nach ich gezielt suchen muss.

      LMM ist vor kurzem neu glaube aber der neue ist auch Defekt

      Magnetventil habe ich das vom agr getauscht sind ja beides die gleichen keine änderung.

      Schläuche oberhalb sprich am Ventil und so auch alle I.O.

      An der VTG konnte ich noch nicht gucken was Schläuche oder gangbarkeit angeht!

      Danke schonmal!

      Ist ein ALH

    • Überschritten heißt, dass der Turbo zu viel Ladedruck hatte, demnach zu schnell lief. Kam das Problem unter Volllast auf? Hattest du ungewohnt mehr Leistung als sonst?

      Hier im Kapitel 7 steht wie man das VTG Gestänge wieder gangbar macht:
      sgaf.de/node/253173

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

    • Vor ein par Wochen kahm ich abends an mein auto fuhr los zog nicht mehr LMM abgeklemmt lief besser..oke LMM neu gemacht Wagen lief bis Samstag super.

      Samstag abend auf die Autobahn drauf im 4.ten Gang hochgezogen und bei ca 120 so ne art Motorbremse denke Notlaufpro. is aktiv geworden wagen keine Leistung mehr...wirklich sagen ob ich mehr leistung hatte kann ich nicht 100pro aber es war im Volllastbereich.

      Werde morgen nochmal auslesen und gucken ob er mir doch ein Fehler von wegen AGR gesetzt hat das kann ich das Magnetventil austauschen was es dann sein müsste...

      Ich les mir mal grade Kapitel 7 durch

      DANKE!

      je nach dem was sich morgen ergibt werde ich das Gestänge dann mal begutachten!

      Hoffe nur ich muss den Tubro nicht tauschen :S

    • um das VTG-Gestänge und die Leitschaufeln anständig zu reinigen wirst um ein Zerlegen des Laders nicht herum kommen denke ich.

      Es gibt einen Reiniger von Innotec (glaube das die so heisen) bei dem du den Turbo nicht unbedingt ausbauen musst. Nur ist hierzu zu sagen dass das meistens nicht lange anhält und du nach 2 Monaten wieder das selber Problem hast.

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl