Neue In.Pro Celsis montiert - Muttern weg!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue In.Pro Celsis montiert - Muttern weg!

      Hi,
      habe eben meine neuen Celsis Rückleuchten bekommen (danke an G4-Stylez für die schnelle Lieferung) und natürlich direkt eingebaut (zwar scheiß Passgenauigkeit von den Abschlüssen, aber top Optik).

      Beim Einbau ist mir natürlich an der Fahrerseite die hintere Mutter runtergefallen und im Auto verschwunden.

      Komm ich da irgendwie ran oder fällt die mit der Zeit irgendwie unten raus?

      Gruß
      Chris

    • das natürlich blöd!
      probiers mit nem magneten.
      es gibt extra so biegsame stangen an deren enden magnete sind, die sind genau für sowas gemacht.
      rausfallen wird die da sicher nicht sondern dir ein klapperkonzert bescheren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G4-sTyLeZ ()

    • @BJ:

      Meinst du den Teppich? Wie bekomm ich den denn komplett raus? Habe den jetzt beim Lampenwechsel immer nur zur Seite gebogen...

    • Auf der schwarzen Lippe? Wenn sie darauf liegt, sollte es ja kein Problem sein, die darunter zu bekommen.

      Habe jetzt auch wenig Lust, mir extra dafür so einen Magneten zu besorgen, wie es G4-Stylez vorgeschlagen hat.

    • normal kommste da so hin! den halter fürn verbandskasten ab und dann kannst du in die ecke unten greifen da wirste dann ein wenig konservierung spüren ;) und da bappt die auch meistens irgendwo mfg