Anzeige Lampe defekt, aber alles ok

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Anzeige Lampe defekt, aber alles ok

      Hi zusammen,

      habe seit gestern Mittag die Anzeige "Lampe defekt" im Kombiinstrument, also diese kleine Lampe.
      Nach einem Rundrumcheck ist aber alles ok. Nebler vorne hinten / Standlicht und Bremslicht (alle 3) / alle Blinker und Xenons auch. Habe LEDs mit Check in der KZB, aber diese sind schon fast 2 Jahre ohne Probleme drin und leuchten auch.

      Anzeige Fehler / Elektronik Problem im STG? Jemand eine Idee?

      Grüße

      Golf 1K TDI 2007

    • Wenn du MFA hast, wovon ich ausgehe, sollte es bei jedem Motorstart im Display stehen was defekt ist.

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • :D wetten? :D

      Edit: grade noch einmal nachgeschaut: Keine Meldung in der MFA. Lampe im Tacho leuchtet. Alle Leuchtmittel außen und innen leuchten ebenfalls.

      Golf 1K TDI 2007

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maasangler ()

    • Leuchtmittel werden in der MFA angezeigt.
      Zum Test, ziehe einfach mal den Stecker von Scheinwerfer ab und schalte die Zuendung ein.


      Wenn du nichts angezeigt bekommst.
      Dann ist entweder mal ein Leuchtmittel ersetzt worden,ein Wackler oder das BornetzStg. meckert wegen etwas anderem.

      Dann lese einfach das mal das Bornetzsteuergeraet aus ...

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • Tausch die LEDs mal gegen norme Birnen aus. Nicht das sich der chek verabschiedet hat (was ich aber selber bezweifle) wir das Innenraumlicht eigentlich Überwacht?

      Die schnellste Möglichkeit ist das Vcds. Auslesen und fertig.

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)

    • leypi schrieb:

      Tausch die LEDs mal gegen norme Birnen aus. Nicht das sich der chek verabschiedet hat (was ich aber selber bezweifle) wir das Innenraumlicht eigentlich Überwacht?


      Innenraum wird nicht überwacht.
      Die normale MFA (ohne +) zeigt nur an das eine Lampe defekt ist aber nicht welche.
      Im Zweifel, Vollgas!

    • Hi zusammen,

      werde dann nach der Arbeit mal zur Werkstatt und einmal auslesen. Muss es ein VCDS sein? Habe "nur" ein Gutmann Gerät zur Verfügung. Damit konnte ich bisher aber auch alle Fehler auslesen. Wird schon schief gehen. Werde dann mal berichten was dabei raus gekommen ist.

      Golf 1K TDI 2007

    • leypi schrieb:

      Tausch die LEDs mal gegen norme Birnen aus. Nicht das sich der chek verabschiedet hat (was ich aber selber bezweifle) wir das Innenraumlicht eigentlich Überwacht?


      Innenraum wird nicht überwacht.
      Die normale MFA (ohne +) zeigt nur an das eine Lampe defekt ist aber nicht welche.


      Habe auch die kleine MFA und die zeigt auch an welche Lampe defekt ist.

      Mfg Max

      Gesendet von meinem Galaxy S2
    • So,

      kurze Info: ich habe folgende Konstellation: Lämpchen leuchtet im Tacho, nicht in der MFA. Auch keine Meldung in der MFA.
      Tester hat dann bestätigt: Standlicht vorne rechts defekt. Ich war mir ziemlich sicher dass die gestern morgen noch geleuchtet hat 8o

      Wie auch immer: schon mal versucht, bei Xenons das Standlicht zu tauschen? Das ist mal wieder VW Ingenieurskunst vom Feinsten. Keine Chance, ohne Ausbau der Frontschürze und Scheinwerfer das Licht zu tauschen. Oder kennt ihr einen Weg? Habe viel hier im Forum gesehen noch z.B. mit einer gekrümmten Zange -> keine Chance. Ich krieg's nicht hin. Ich musste sogar das Gehäuse vom Dieselfilter ausbauen, nur um mal vernünftig in die Öffnung schauen zu können (nur mit Kamera, den Kopf kriege ich da nicht hinter :D)

      Habe mal ein Bild angehangen:



      1: Blinker
      2: Standlicht?

      Grüße

      Golf 1K TDI 2007

    • ISt in den Xenon Look die ich drin habe genauso gelöst. Da ist das Standlicht aber nur gesteckt kann man so raus ziehen und mit bisschen fumelei gehts auch wieder rein.

      Nur aufpassen das die Birne richtig sitzt sonst liegt die nachher irgendwo im Scheinwerfer rum.

    • Jap die 2 ist Standlicht
      die sitzt auch recht straff drinnen ich brauchte
      selbst im ausgebauten zustand eine zange um die raus zu bekommen

      mit etwas rumfummeln bekommt man die bestimmt auch im eingebauten zustand raus

      sonnst scheinwefer ausbauen geht ja glaube bei der standart front ohne die ganze Stoßstange abzubauen da musst du nur die SRA Kappe und die Stoßleiste abmachen und da kommt man wohl an die unter Schraube des Scheinwerfers ran ein ist ist noch hinterm Grill und ein oben links am Schlossträger und zum raus machen des Scheinwerfers muss man den nach oben drehen gerade bekommt man den nicht herausgezogen

      irgendwo hab ich mal ein video gesehen mal schauen ob ich das noch finde

      P.S. gefunden >>LINK<<

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MooN ()