Quadlock - Stecker klemmt / Bügel ausgehakt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Quadlock - Stecker klemmt / Bügel ausgehakt

      Beim Versuch den Quadlock-Stecker zu lösen habe ich wohl den Verschlussbügel ausgehakt. Der Bügel steht jetzt direkt vor den Kabeln (quasi offen, um 90 Grad bewegt), aber der Stecker lässt sich nicht ziehen. Auch lässt sich der Bügel nicht mehr schließen bzw. einhaken. Kennt jemand einen Trick der mir weiterhelfen könnte?

      Edit: Habe den Bügel jetz komplett losbekommen, Stecker steckt aber noch. Wie löse ich den Stecker ohne den Bügel?

      Edit 2: Erledigt: Mit dem Schraubenzieher rausgehebelt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von marrrtin ()