Mikroschalter der Motorhaube defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mikroschalter der Motorhaube defekt

      Hi zusammen,

      bei mir scheint wohl der Mikroschalter an der Motorhaube defekt zu sein, da ich ständig die Meldung bekomme, dass die Motorhaube offen ist und das Spritzwasser nicht funktioniert.

      Ich bekomme aber leider den Stecker nicht abgezogen. Die Suchfunktion und Google konnten mir auch nicht weiterhelfen... Ich habe mal die 3 Schrauben vom Motorhaubenschloss gelöst und konnte das Schloss ein Stück nach oben schieben, aber nicht weit genug um richtig an das Kabel ranzukommen. Wenn ich vor der Motorhaube stehe, geht links ein Kabel (2 Adern) zum Schloss und auf der rechten Seite verläuft denk ich mal der Seilzug?! Wie bekomme ich nun das Kabel vom Mikroschalter ab?


      Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von IcemanNRW ()

    • Hallo Iceman,

      ich hatte das gleiche problem und habe mein Auto dann zum :) gegeben. Preislich liegst du dann so bei ca. 60,- Euro.

      MfG

      GreeZe

    • Ach joa - hatte ich auch.

      Das komplette Schloss kannste rausbauen. Musst glaub nur den Grill rausschrauben und dann kannste das schloss lösen und zerlegen. Habs dann gereinigt und seit dem geht es wieder.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D